Aktien kaufen bei eToro 2022 – Anleitung für Einsteiger

martin-schwarz

Martin Schwarz

Aktien kaufen bei eToro kann eine lukrative Alternative zu den traditionellen Sparmöglichkeiten bieten. Finanzinstitute bieten ihren Kunden heutzutage nur noch sehr geringe Zinsen an und können aus diesem Grund nicht mehr als Investitionsmöglichkeiten für langfristige Anlage-Ziele genutzt werden. Wir wollen jedem mit unserer eToro Aktien kaufen Anleitung eine Hilfestellung anbieten und Ihnen darstellen, wie Sie schnell und sicher Ihr Kapital in Aktien investieren können.

Der Online-Broker bietet Ihnen nicht nur eine moderne und übersichtliche Benutzer-Oberfläche an. Auch mit einem guten Weiterbildungsprogramm und einer kostenlosen mobilen Anwendung können alle Möglichkeiten genutzt werden, um auch als Kleinanleger die besten Renditen zu erzielen.

Aktien kaufen bei eToro – Kurzanleitung

  • Schritt 1: eToro Konto eröffnen – um ein eigenes Aktiendepot verwalten zu können, müssen Sie zuerst ein Konto bei eToro eröffnen. In dem Anmeldeformular auf der Webseite von eToro brauchen Sie nur Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse eingeben.
  • 💳 Schritt 2: Die erste Einzahlung – sobald Ihr Konto freigeschaltet wurde, können Sie Ihre erste Einzahlung tätigen, um die ersten Aktien in Ihrem Depot aufnehmen zu können.
  • 🔎 Schritt 3: Erste Aktien kaufen – nachdem Ihre erste Einzahlung gutgeschrieben wurde, können Sie die ersten Aktien kaufen. Dafür brauchen Sie nur den Namen des Wertpapiers in die Suchleiste einzugeben.
  • 🛒 Schritt 4: Aktien im Depot aufnehmen – aus der Suchliste können Sie den Aktienwert auswählen, den Sie in Ihrem Portfolio aufnehmen möchten. Sie brauchen nur die gewünschte Anzahl eingeben und die Aktie wird in kurzer Zeit in Ihrem Portfolio aufgenommen.

Wie kann ich bei eToro Aktien kaufen – Anleitung

Aktien bieten heutzutage eine lukrative Alternative, um Kapital anzulegen. Durch Online-Broker ist es auch für Kleinanleger möglich, in die internationalen Finanzmärkte zu investieren.

Der Online-Broker eToro stellt seinen Kunden viele Finanzinstrumente zur Verfügung, mit denen ein sicheres und diversifiziertes Portfolio aufgebaut werden kann. Wir möchten Ihnen zeigen, wie einfach es ist, ein Konto bei eToro zu eröffnen und Aktien auf den internationalen Finanzmärkten zu kaufen.

1.Schritt: Konto bei eToro eröffnen

eToro Anmeldung Auf der Webseite von eToro können Sie auf den Knopf „Konto eröffnen“ drücken, um ein neues Konto zu eröffnen. Alternativ können Sie auch die mobile Anwendung von eToro nutzen, die Sie kostenlos für Android und iOS Smartphones herunterladen können.

Es wird dann ein Anmeldeformular angezeigt, in das nur Ihr Namen, eine E-Mail-Adresse und ein Passwort eingetragen werden muss. Sobald Sie Ihre Angaben bestätigt haben, stellt Ihnen eToro ein kostenloses Demo-Konto zur Verfügung. Dieses können Sie nutzen, um sich mit allen Funktionen und Werkzeugen der Benutzeroberfläche bekannt machen zu können. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, Ihre Anlagestrategie mit dem Demo-Konto zu überprüfen, ohne Ihr Kapital einem Risiko auszusetzen.

Sobald Sie sich gut mit den Funktionen und Werkzeugen von eToro auskennen, können Sie Ihre persönlichen Daten verifizieren lassen, um alle Funktionen Ihres eToro Kontos freizuschalten.

2.Schritt: Verifizierung


In Europa lizenzierte Online-Broker werden von den Gesetzgebern dazu verpflichtet, die persönlichen Daten Ihrer Kunden zu verifizieren. Dies soll verhindern, dass Investmentkonten für die Geldwäsche benutzt werden können oder mit ihnen kriminelle Absichten verfolgen zu können. Letztendlich wurden die Vorlagen von der EU entwickelt, um Kunden zu schützen.

eToro bietet Ihnen eine einfache und schnelle Methode an, damit die gesetzlichen Vorlagen erfüllt werden können. Sie brauchen auf der Webseite nur Ihren Personalausweis und eine Adressbestätigung einscannen. Innerhalb kurzer Zeit wird dann ein Mitarbeiter von eToro Ihre Daten verifizieren und Ihr Echtgeldkonto freischalten.

3.Schritt: Geld einzahlen

eToro Einzahlung Sobald Sie Zugriff auf Ihre Echtgeldkonto haben, können Sie Ihre erste Einzahlung machen. Dafür stellt der Anbieter Ihnen viele verschiedene Einzahlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Am einfachsten ist es für Sie, die gleiche Zahlungsmethode zu nutzen, die Sie auch für Ihre anderen Einkäufe im Internet nutzen.

Wir können Ihnen die Sofortüberweisung oder PayPal empfehlen, da beide Zahlungsmethoden als sehr sicher gelten und der gewünschte Betrag sofort auf Ihrem Investmentkonto gutgeschrieben wird.

4.Schritt: Aktien suchen

eToro Aktien Nachdem Ihre erste Einzahlung gutgeschrieben wurde, können Sie in internationale und nationale Aktien investieren. eToro stellt Ihnen dafür über 3.000 verschiedene Aktienwerte von 17 verschiedenen Aktienmärkten zur Verfügung. Um den gewünschten Aktienwert zu finden, brauchen Sie den Namen des Unternehmens nur in die Suchleiste einzugeben. Es wird Ihnen dann eine Liste von Finanzinstrumenten angezeigt, in denen der Name des Unternehmens vorkommt.

5.Schritt: Recherche und Analyse

eToro stellt Ihnen nicht nur viele Aktienwerte und Finanzinstrumente zur Verfügung. Auf der Webseite und der mobilen Anwendung werden Ihnen auch viele Werkzeuge angeboten, mit denen Sie die Aktienwerte als Erstes analysieren können, bevor Sie sie in Ihrem Portfolio aufnehmen.

Wir raten Ihnen dazu, jedes Finanzinstrument eingehend zu überprüfen, bevor Sie darin investieren. Auch wenn auf vertrauenswürdigen Webseiten der Aktienwert empfohlen wird oder ein bekannter Analyst Ihnen dazu rät, sollten Sie immer Ihre eigenen Recherchen machen.

6.Schritt: Bei eToro Aktien kaufen

Mit der Suchfunktion können Sie bei eToro jeden Aktienwert schnell finden. Sie müssen dann nur das Wertpapier auswählen, das Sie in Ihrem Portfolio aufnehmen möchten. Sobald Sie auf die Aktie geklickt haben, öffnet sich ein Fenster, in das Sie nur die Anzahl der Wertpapiere aussuchen müssen, die Sie in Ihrem Aktiendepot aufnehmen möchten.

Sobald Sie Ihre Angaben bestätigt haben, wird eToro Ihren Auftrag ausführen. Danach sollten Sie in kurzer Zeit die gewünschten Aktien in Ihrem Portfolio gutgeschrieben bekommen.

Wie kann ich bei eToro verkaufen – Anleitung

Genauso einfach wie der Kauf von Aktien, ist der Verkauf von Aktien in eToro. Wenn der entsprechende Finanzmarkt geöffnet ist, können Sie jederzeit Ihre Aktien auch wieder abstoßen. Aber auch wenn die Börse im Moment geschlossen ist, können Sie den Online-Broker beauftragen, den Aktienwert zu verkaufen, sobald sich die Börse wieder öffnet.

Um einen Verkaufsauftrag zu eröffnen, brauchen Sie nur in Ihrem Browser oder in der App Ihr Portfolio zu öffnen. Dort werden Ihnen die Finanzinstrumente angezeigt, die sich im Moment in Ihrem Besitz befinden. Um einen Aktienwert zu verkaufen, brauchen Sie nur auf das Wertpapier zu klicken und können dann auf den Knopf „verkaufen“ drücken. Es erscheint dann ein Fenster, in dem Sie die Anzahl der Aktien eintragen können, die Sie verkaufen möchten. Ist der Finanzplatz aktuell geöffnet, an dem die Aktie gehandelt wird, wird Ihnen der entsprechende Preis angezeigt. Sie können auch einen Preis festlegen, zu dem die Aktie verkauft werden soll. eToro wird die Transaktion dann erst ausführen, wenn der gewünschte Preis erzielt wird.

In Ihrem Portfolio können Sie ebenfalls Ihre aktuellen Transaktionen verwalten, solange diese noch nicht ausgeführt wurden. Sie können sie hier stornieren oder verändern. Dafür brauchen Sie nur auf die erwünschte Transaktion anzuklicken, um dann die gewünschte Option auszuwählen.

eToro Copy Trading – Aktien kaufen bei eToro mittels Kopierfunktion

Der Online-Broker eToro ist durch sein besonders gutes Social Trading Angebot berühmt geworden. Das Social Training bietet Investoren die Möglichkeit, Anlagestrategien von erfolgreichen Anlegern mit nur einem Knopfdruck zu kopieren. Sie bekommen die

Anlagestrategien von den erfolgreichsten Investoren angezeigt und können sich eingehend mit deren Investmentstrategien beschäftigen. Dies bietet besonders Neueinsteigern die Gelegenheit, lukrative Gewinne zu erzielen, ohne über viel Erfahrung verfügen zu müssen.

Ein weiterer positiver Effekt des Social Trainings ist, dass Sie in kurzer Zeit viel über den Aktienhandel erfahren. Sie können sehen, welche Aktienwerte besonders gute Renditen in der Vergangenheit erzielt haben und dann anhand Ihrer Erkenntnisse Ihre eigenen Recherchen zu erweitern. Dadurch wird ein sehr positiver Lerneffekt ausgelöst, der Ihnen dabei hilft, in Zukunft profitable Investitionen machen zu können.

Was kostet es, bei eToro Aktien zu kaufen?

Einer der wichtigsten Faktoren, um erfolgreich mit Investitionen in Aktien zu sein, sind die Gebühren, die Sie für jede Transaktion und die Kontoführung bezahlen müssen. Desto günstiger Ihr Online-Broker ist, desto bessere Ergebnisse können Sie mit Ihren Investitionen erzielen. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, dass Sie sich mit den verschiedenen Gebühren beschäftigen, bevor Sie Ihre Anlagestrategie festlegen. Folgende Gebühren können bei dem Handel mit Aktien entstehen:

  • Spreads
  • Kommission
  • Depotgebühren

Spreads bei eToro

Viele Online-Broker finanzieren ihr Unternehmen, indem sie ihren Kunden bei den Transaktionen Spreads berechnen. Dabei handelt es sich um die Differenz zwischen dem Ankaufs- und dem Verkaufspreis. Diese werden auch als Geldkurs und Briefkurs bezeichnet. Der Online-Broker eToro berechnet für jede Transaktionen einen Spread von 0,09 %. Dieses recht einfache Kostenmodell ist ideal für Investoren, weil sie sehr einfach die Kosten in ihrer Anlagestrategie kalkulieren können.

Bei anderen Online-Brokern können die Spreads unterschiedlich für die verschiedenen Finanzinstrumente ausfallen, was eine Kostenberechnung sehr umständlich machen kann. Trotzdem muss auch bei eToro bedacht werden, dass die Gebühren der Börsen unterschiedlich ausfallen können.

Kommission bei eToro

Einige Online-Broker berechnen Kommissionen, wenn Aktien auf den verschiedenen Finanzmärkten gehandelt werden. Der Online-Broker eToro verzichtet komplett auf Kommissionen, was die Berechnung der Kosten für Aktieninvestitionen sehr vereinfacht.

Während einige Online-Broker bis zu 0,5 % der Transaktionssumme an Kommission bezahlen müssen, verlangt der Online-Broker eToro nur eine Auszahlungsgebühr. Die Auszahlungsgebühr wird je nach Auszahlungsbetrag wie folgt berechnet:

Auszahlungsgebühren bei eToro
Auszahlungsbetrag Auszahlungsgebühren
$20-$200 $5.00
$200.01-$500 $10.00
$500.01 + $25.00

Depotgebühren bei eToro

Um die Konten von Kunden verwalten zu können, müssen Online-Broker Speicherkapazitäten, Rechnerleistung und auch Personal bezahlen. Aus diesem Grund berechnen viele Online-Broker Gebühren für die Eröffnung und die Verwaltung von Depots.

Der Online-Broker eToro berechnet seinen Kunden allerdings keine Depotgebühren oder Kontoführungsgebühren. Selbst wenn Sie das Social Trading nutzen wollen, fallen keine weiteren Kosten an.

Aktien kaufen bei eToro – worauf sollte man achten?

Wenn Sie in Betracht ziehen, in Aktien zu investieren, sollten Sie sich vorher Gedanken über einige wichtige Voraussetzungen machen. Wir möchten Ihnen die wichtigsten Konzepte vorstellen, mit denen Sie erfolgreicher in Aktien investieren können.

Handelsstrategie

Handelsstrategie

Bevor Sie in Aktien investieren, sollten Sie sich gedanklich mit Ihrer Handelsstrategie auseinandersetzen. Sie können Ihr Kapital langfristig oder kurzfristig investieren. Legen Sie daher fest, in welcher Höhe Sie Verluste akzeptieren können und welches Risiko Sie eingehen möchten. Sie sollten sich immer an Ihre Handelsstrategie halten und sie gegebenenfalls an die aktuelle Situation anpassen.

Eine gut ausgearbeitete Handelsstrategie hilft Ihnen nicht emotional zu handeln und genau festzulegen, was Sie mit Ihrem Kapital erzielen wollen.

Echte Aktien kaufen oder CFDs

Echte Aktien kaufen oder CFDs

Als Alternative zu den traditionellen Aktien können Sie auch CFDs handeln. Sie gelten als hochspekulative Finanzinstrumente, bieten aber die Möglichkeit, aufsteigende und fallende  Kurse zu setzen. Da sie in den meisten Fällen mit einer Hebelwirkung genutzt werden können, können Sie mit relativ wenig Kapital hohe Renditen erwirtschaften. CFDs gehören zu den hochspekulativen Finanzinstrumenten und sollten nur von Investoren genutzt werden, die über genügend Erfahrung verfügen.

eToro Handelszeiten und Handelsplätze

eToro Handelszeiten und Handelsplätze

Der Online-Broker eToro bietet Ihnen die Möglichkeit, in über 3.000 Aktien von 17 verschiedenen Handelsplätzen zu investieren. Sie sollten dabei aber die Zeiten beachten, an denen die verschiedenen Börsen den Handel mit Aktien ermöglichen. Sollte ein bestimmter Aktienwert nur an einer bestimmten Börse gehandelt werden, müssen Sie dessen Öffnungszeiten beachten. Sie können bei eToro allerdings auch Aufträge erstellen, mit denen der gewünschte Aktienwert zum frühst möglichen Zeitpunkt gekauft oder verkauft wird.

eToro Demokonto

eToro Demokonto

Ein Demokonto ist heutzutage eine Voraussetzung für einen professionellen Online-Broker. Es gibt Ihnen die Möglichkeit, alle Funktionen und Werkzeuge der Benutzeroberfläche auszuprobieren, bevor Sie Kapital auf Ihr Konto überweisen möchten. Aber auch wenn Sie schon Kapital auf Ihrem Konto besitzen, können Sie das Demokonto nutzen, um Ihre Handelsstrategie auszuprobieren oder zu verbessern. Auf diese Art können Sie verschiedene Finanzinstrumente erproben, in die Sie vielleicht in der Zukunft investieren möchten.

Sie sollten das Handelskonto so oft wie möglich nutzen, dass Ihnen die Gelegenheit gibt, mit den verschiedenen Funktionen und Werkzeugen zu experimentieren, ohne dass Sie Ihr Kapital einem Risiko aussetzen müssen.

Steuerbescheinigung anfragen

Steuerbescheinigung anfragen

Wenn Sie Gewinne mit Ihren Investitionen in Aktien erzielen, müssen Sie diese auch versteuern. Einige Online-Broker führen die entsprechenden Steuern direkt an das Finanzamt ab, sodass Sie diese nicht mehr in Ihrem Steuerbescheid angeben müssen.

eToro Bewertung – ist investieren bei eToro sinnvoll?

Aktien kaufen bei eToro stellt heutzutage eine lukrative Alternative zu den traditionellen Sparinstrumenten dar. Eine der wichtigsten Entscheidungen, die Neueinsteiger treffen müssen, ist die Wahl des geeigneten Online-Brokers. Es müssen viele Faktoren bei der Auswahl des geeigneten Anbieters beachtet werden. In unserem Online-Broker Test hat der Anbieter eToro die besten Ergebnisse erzielt und wir können ihn aus folgenden Gründen Neueinsteigern und erfahrenen Investoren empfehlen.

Vorteile von eToro:

  • Großes Angebot an Finanzinstrumenten – Investoren können nicht Aktien kaufen bei eToro. Außer den über 3.000 Aktienwerten von 17 Finanzplätzen, stellt der Online-Broker auch eine große Anzahl von anderen Finanzinstrumenten zur Verfügung, mit denen ein diversifiziertes Portfolio aufgebaut werden kann.
  • Sicherer und zuverlässiger Broker – eToro verfügt über eine europäische Lizenz und muss daher die strikten Vorlagen der Europäischen Union einhalten. Außerdem verfügt der Anbieter über eine Einlagensicherung von 200.000 €, die das Kapital der Investoren schützt.
  • Gutes Weiterbildungsprogramm – wenn Sie Ihre Kenntnisse über die verschiedenen Finanzinstrumente verbessern wollen, bietet eToro ein exzellentes Weiterbildungsprogramm an. Es ermöglicht Ihnen, sich über die verschiedenen Investmentmöglichkeiten zu informieren und Ihre Gewinne zu verbessern.
  • Moderner und innovativer Broker – das Entwicklerteam von eToro versucht das Angebot konstant zu verbessern und den Investoren neue Möglichkeiten zu bieten. Es werden konstant neue Finanzinstrumente angeboten und die Benutzer-Oberfläche weiter mit wichtigen Werkzeugen und Funktionen ausgestattet.
  • Social Trading – eToro gilt als Marktführer beim Social Trading, der auch Neueinsteigern die Möglichkeit gibt, gute Gewinne mit ihren Investitionen zu erzielen. Sie können die Strategien der erfolgreichen Investoren kopieren und lernen, warum diese so erfolgreich waren.
  • Leistungsfähige mobile Anwendung – der Online-Broker eToro stellt seinen Kunden eine kostenlose und sehr leistungsfähige Mobilanwendung zur Verfügung. Mit dieser können die Investitionen zu jederzeit und von jedem Ort aus überprüft werden und die Anleger bekommen die Möglichkeit einzugreifen, wenn es die Marktsituation erfordert.

eToro Aktien kaufen Anleitung – Fazit

Durch die große Auswahl an Anbietern ist es in den letzten Jahren sehr schwer geworden, einen zuverlässigen und sicheren Online-Broker zu finden, der auch noch genügend Finanzinstrumente im Angebot hat, um ein diversifiziertes Portfolio zu erstellen. Da sich die Investitionen in Aktien in den letzten Jahren zu einer der sichersten und populärsten Alternativen zu den traditionellen Sparmethoden entwickelt hat, können wir den Online-Broker eToro mit guten Gewissen empfehlen. Aktien kaufen bei eToro ist eine der lukrativsten Möglichkeiten, Kapital für die Zukunft gewinnbringend anzulegen.

Aktien bieten Investoren die Möglichkeit, durch die Auswahl des Unternehmens Ihr Investmentrisiko selber zu bestimmen. Dazu ist eine große Auswahl an Wertpapieren nötig, damit ein sicheres und diversifiziertes Portfolio erstellt werden kann. Der Anbieter eToro stellt seinen Kunden eine Auswahl von über 3000 Aktien zur Verfügung, die an 17 verschiedenen Finanzplätzen angeboten werden. Damit haben Investoren Zugriff auf einen Großteil, der an den internationalen Finanzmärkten angebotenen Aktienwerte. Dies bietet die beste Voraussetzung, um ein lukratives und erfolgreiches Portfolio erstellen zu können.

Da der Online-Broker eToro ein kostenloses Demo-Konto anbietet, über eine Lizenz aus der Europäischen Union verfügt und seinen Kunden eine Einlagenversicherung anpreist, können wir den Anbieter allen Neueinsteigern und erfahrenen Investoren empfehlen.

FAQ

Bietet eToro Handelsplätze außerhalb Europas an?

Wie kann ich Aktien bei eToro kaufen?

Ist Aktien kaufen bei eToro einfach?

Wie kann ich bei eToro Aktien verkaufen?

+ posts

MSc. in Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt auf asymetrische Kryptographie und M2M-Kommunikation. Ich bin seit 2015 im Bereich Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs. Außerdem interessiere ich mich für das Thema Aktien und ETFs. Meine Publikationen sind auch auf https://coincierge.de/author/martin-schwarz/ zu lesen.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.