Bitcoin Up Erfahrungen & Test 2021: Betrug bzw. Fake?

Bitcoin up logo Der jüngste Boom der Kryptowährungen hat die Finanzwelt im Sturm erobert. Das liegt daran, dass mit dem zunehmenden Zugang zu Marktdaten der algorithmische Handel immer beliebter wird. Möglich wurde dies durch eine leistungsfähige Computerinfrastruktur, die die Verarbeitung großer Mengen aktueller und historischer Daten erlaubt.

Unter diesen Bedingungen sollte man unbedingt die besten automatisierten Krypto-Investment-Anwendungen kennen, die auch tatsächlich seriös sind. In diesem Artikel analysieren wir Bitcoin Up, eine automatisierte Handelsplattform, und begründen, warum wir denken, dass es sich hierbei um einen seriösen Anbieter handelt.

Was ist Bitcoin Up? Unsere Erklärung und Definition:

Bitcoin up

Bitcoin Up ist im Grunde ein Handelsroboter mit einem programmierten und automatisierten Handelssystem. Dieses soll es Nutzern ermöglichen, täglich einen Gewinn durch den Handel mit Bitcoin sowie anderen Kryptowährungen zu erzielen. Angetrieben durch intelligente Technologie und künstliche Intelligenz (KI), um Daten aus dem Kryptomarkt zu studieren und auszuwerten, soll Bitcoin Up helfen, Preisumwandlungen von BTC zu nutzen.

Wie funktioniert Bitcoin Up? Kann man mit Bitcoin Up wirklich Geld verdienen?

Wie funktioniert bitcoin up?

Bitcoin Up funktioniert laut eigener Aussage einfach und effektiv, und zwar durch die Verbindung zum Markt über die Plattform des Brokers. Der Software-Algorithmus führt eine umfangreiche Marktforschung durch, um nach guten Handelsmöglichkeiten zu suchen. Sobald diese abgeschlossen ist, eröffnet die Software einen automatischen Handel im Namen des Anlegers in dessen Handelskonto.

Da Bitcoin Up direkt mit der Plattform des Brokers zusammenarbeitet, soll sichergestellt werden, dass die Order sofort ausgeführt wird und die Trades auch umgehend gerendert werden. Diese Schnelligkeit in der Auftragsausführung hilft, Schlupf zu verhindern, Verluste zu vermeiden und die Rentabilität zu maximieren. Der Handelsroboter schließt im Prinzip schneller Trades ab, als man es manuell überhaupt könnte – und das liegt vor allem an dem zu Grunde liegendem Algorithmus, auf dem die Software aufgebaut ist.

Die Bitcoin Up Vor- und Nachteile auf einen Blick

Obwohl wir Bitcoin Up befürworten, halten wir es für wichtig, dass Sie sich als Leser selbst Ihre eigene Meinung bilden können. Damit Sie sich einen Eindruck davon machen können, wie nutzerfreundlich Bitcoin Up in der Praxis tatsächlich ist, stellen wir Ihnen hier einige Vor- und Nachteile vor. Auch wenn wir davon überzeugt sind, dass es sich bei Bitcoin Up um einen legitimen Anbieter handelt, so sollte man

  • Sehr einfach zu bedienende Oberfläche
  • Reaktionsschneller und verantwortungsvoller Kundendienst
  • Regelmäßige Status-Updates zum aktuellen Markt
  • Rund um die Uhr Zugang zu den Kryptowährungsmärkten
  • Schnelle Auszahlungen von Gewinnen täglich möglich
  • Höhere Sicherheit durch Zusammenarbeit mit seriösen Brokern
  • Asschließlich Handel mit Bitcoin möglich
  • Übertriebenes Marketing, welches abschreckend sein kann
  • Bietet keine grundlegende, sondern nur technische Analyse

Im Prinzip bietet Bitcoin Up vor allem für diejenige eine gute Handelsplattform, die sich mit nur wenig Investment und Zeitaufwand nebenbei etwas dazuverdienen möchten. Die Plattform selbst ist übersichtlich gestaltet und auch für Anfänger sehr leicht zu bedienen. Obwohl wir davon überzeugt sind, dass es sich hierbei um einen legitimen Anbieter handelt, raten wir zunächst, die Mindesteinzahlsumme nicht zu überschreiten.

Bitcoin Up, wie auch andere Handelsroboter, sind zwar genauer als das manuelle Handeln, dennoch können Kursschwankungen und politische und wirtschaftliche Einflüsse nie vorausgesehen werden. Dennoch hat man die Möglichkeit, in stabilen Zeiten ein gutes, passives Einkommen zu verdienen.

Man sollte sich jedoch nicht von dem übertriebenen Marketing abschrecken lassen. Dies ist oft branchenüblich, um neue Kunden zu gewinnen.

Bitcoin Up Konto eröffnen – Unsere Anleitung in 3 Schritten:

Wenn man sich dafür entscheidet, mit Bitcoin Up zu starten, ist die Registrierung und Anmeldung in nur wenigen Schritten erledigt.

Die Eröffnung eines Bitcoin Up Kontos ist ganz einfach. Man führt lediglich die folgenden drei grundlegenden Schritte aus:

Die Anmeldung bei Bitcoin Up & Login

Bitcoin Up Anmeldung

Zunächst müssen Sie sich registrieren, indem Sie ein kostenloses Benutzerkonto auf der Bitcoin Up Plattform anlegen. Hierfür müssen Sie lediglich das kurze, untenstehende Formular ausfüllen. Gleich nachdem Sie sich auf der Plattform registriert haben, wird Ihnen ein persönlicher Broker zugewiesen, der Ihnen bei der Verifizierung und Einrichtung des Kontos hilft. 

Die Einzahlung

Als nächstes müssen Sie eine Aktivierungseinzahlung von $ 250,- auf der Bitcoin Up Plattform vornehmen, um Live-Trades zu aktivieren. Die Einlagen sind geschützt und übergangslos. Alles, was Sie tun müssen, ist, auf den Einzahlungs-Button zu klicken und Ihre bevorzugte Zahlungsart zu wählen. Einige unterstützte Zahlungsarten sind zum Beispiel Kredit-/Debitkarte, E-Wallets, Überweisungen und Bitcoin. 

Einzahlungen werden grundsätzlich sofort bearbeitet und es fällt dafür keine Einzahlungsgebühr an. Bitcoin Up verspricht, sich bei der Abwicklung auf geprüfte Makler zu verlassen. Die Hauptaufgabe dieser Makler ist es, die Sicherheit der Einlagen zu gewährleisten.

Das automatische Trading bei Bitcoin Up

Kurz nachdem Sie Ihre Aktivierungseinzahlung getätigt haben, können Sie den automatischen Handel auf der Bitcoin Up Plattform mit einem einfachen Klick auf einen Button starten und so Ihre erste Live-Handels-Session beginnen. 

Die Plattform ermutigt Investoren, zunächst ein Demokonto einzurichten, um die Grundlagen des Handels auf der Plattform zu erlernen und dadurch später maximale Gewinne zu erzielen. Dieses Demokonto soll den Benutzern helfen zu verstehen, wie man beim Live-Handel besser abschneidet. Es wird versprochen, dass der Bitcoin Up Roboter es einem erleichtert ein Verständnis dafür zu bekommen, wie man seinen Gewinn als Investor steigern kann.

Bitcoin Up App im Test 

Was ist bitcoin up?

Die Bitcoin Up App ist für die Anwendung auf dem Smartphone, im Web und auf dem Desktop verfügbar. Die mobile Version gibt es für Android und kann im Google Playstore heruntergeladen werden. Außerdem kann die Web-Version auch über einen mobilen Browser aufgerufen werden.

Bitcoin Up Demokonto – Ist das kostenlose Testen von Bitcoin Up möglich?

ETF-Nachrichten Icon16

Ein Demokonto auf Bitcoin Up kann nicht komplett kostenlos eingerichtet werden. Die anfängliche Aktivierungseinzahlung von $ 250,- ist zwingend notwendig, um die Handelsfunktion der Plattform zu aktivieren. Nur nachdem diese Aktivierungsgebühr bezahlt wurde, erhält der Anleger die Möglichkeit, ein Demokonto für den Handel einzurichten.

Mit diesem kann man dann den Betrieb auf der Plattform ohne zusätzliche Kosten üben und zunächst die Grundlagen des Handels auf Bitcoin Up lernen, bevor man schließlich mit dem Live-Handel beginnt. 

Erst wenn man als Anleger mit dem Demo-Trading zufrieden ist und man das nötige Wissen besitzt, kann man zum richtigen Live-Trading übergehen. Alles, was man dann zu diesem Zeitpunkt tun muss, ist, auf die Schaltfläche Live zu klicken und die Risikoeinstellungen wie angewiesen anzupassen. Die Bitcoin Up App wird die Trades daraufhin automatisch durchführen. Es ist dann theoretisch nicht mehr nötig, alles zu kontrollieren oder zu überwachen.  Es wird jedoch empfohlen, dass neue Anleger täglich mindestens 30 Minuten für die Beschäftigung mit ihrem Konto aufwenden.

Ist Bitcoin Up seriös?

ETF-Nachrichten Icon13

Es kursierten bereits mehrere Nachrichten durch die sozialen Kanäle, die berichteten, dass die Bitcoin Up App schon in führenden Medienpublikationen vorgestellt wurde und Unterstützung von berühmten Persönlichkeiten erhält.

Unsere Nachforschungen haben jedoch gezeigt, dass solche Behauptungen nicht der Wahrheit entsprechen. Dennoch gibt es keine Anzeichen dafür, dass es sich bei Bitcoin Up um keinen seriösen Anbieter handelt. 

In unserem Test konnten wir feststellen, dass der Anbieter seriös und legitim arbeitet. Wenn man das übertriebene Marketing außen vor lässt, wird man schnell sehen, dass dahinter eine sehr gut entwickelte Software steckt um maximale Gewinne zu erzielen. Diese hängen jedoch natürlich auch davon ab, wie viel man in die Software investiert und wie hoch das eigene Verlustrisiko ist.

Ist Bitcoin Up Betrug bzw. Fake (Scam)? 

ETF-Nachrichten Icon4

Auf dem Markt für digitale Assets tummeln sich unter anderem auch betrügerische Plattformen, die die vertraulichen Daten ihrer Nutzer hacken. In einem solchen Szenario ist es wichtig, die Authentizität und Sicherheit zu überprüfen, die eine Plattform garantiert, bevor man diese für irgendeine Art von Investition anwendet. 

Wenn man die Authentizität von Bitcoin Up beurteilen möchte, kann man sagen, dass es sich dass es sich definitiv um eine vertrauenswürdige Plattform zu handeln scheint, da sie hält, was sie verspricht. Bitcoin Up verspricht zwar (übertriebenermaßen) auf seiner Website, den Kunden zu helfen die „nächsten Millionäre“ zu werden – jedoch sollte man sich von dieser Werbung nicht abschrecken lassen. Denn mithilfe von Bitcoin Up ist es durchaus möglich, ein passives Nebeneinkommen zu generieren. Wie im manuellen Handel hängt die Höhe des Gewinnes in erster Linie auch von der Höhe der Einzahlung ab. 

Man muss sich darüber im Klaren sein, dass natürlich jede Art von Investition Risiken birgt, und da der Kryptowährungsmarkt äußerst volatil ist, kann es in Bezug auf Gewinn und Trades keinerlei Garantie geben. Jeder sollte nur dann über Bitcoin Up und ähnliche Plattformen Geld investieren, nachdem er angemessen recherchiert hat und ein Verständnis dafür besitzt, wie man damit verbundene Risiken minimieren kann.

Bitcoin Up Auszahlung:

ETF-Nachrichten Icon9

Das Abheben Ihres Geldes vom Bitcoin Up Konto ist ziemlich einfach.

Sie können als Investor Ihre Gewinne oder Ihr gesamtes Kapital jederzeit abheben, wenn Sie dies wünschen.

Diese Auszahlungen erfolgen einfach und unkompliziert direkt auf Ihr Konto gutgeschrieben. Dabei gibt es keine Mindestauszahlungsanforderungen. Sie können immer einen Auszahlungsantrag stellen. Die Angaben und Unterlagen, die Sie für die Bearbeitung von Auszahlungen benötigen, sind Ihre Bankverbindung sowie Ihre Identitätsnachweise und Verifizierungsdokumente.

War Bitcoin Up bei Höhle der Löwen? War Bitcoin Up bei Late Night Berlin

Höhle der löwen

Jeder, der neu in den Handel mit digitalen Vermögenswerten einsteigt, versucht, sich auf die Bewertungen und Erfahrungsberichte anderer, darunter berühmter Investoren und Prominenter zu verlassen. So grassierten beispielsweise Gerüchte dass Bitcoin Up in der Höhle der Löwen sowie in Late Night Berlin besprochen worden wäre. Allerdings konnten wir bisher keine Hinweise auf die Erwähnung oder Werbung von Bitcoin Up in einer dieser Sendungen finden. 

Auch die Gerüchte in Bezug auf Höhle der Löwen und die Behauptungen von Leuten, dass der Investor Frank Thelen für Bitcoin Up bürgen würde, da er in die Plattform investiert hätte, ist durch und durch falsch. Die Gerüchte, die sich um seinen Namen ranken, sind lediglich ein Fall von unautorisierter Krypto-Werbung. Diese Gerüchte entstammen aber nicht von Bitcoin Up selbst.

Andere Erfahrungen und Usermeinungen zu Bitcoin Up im Internet – Verbraucherzentrale, Gutefragen.net & andere Foren:

Bitcoin uP erfahrungen

Der Handel mit digitalen Vermögenswerten ist heutzutage en vogue. Dieser hat Investoren ermöglicht, bequem und nahtlos zu handeln und Gewinne aus ihren Investitionen zu erzielen. Da es sich bei Bitcoin, Ethereum und Co. jedoch nicht um legale Zahlungsmittel handelt, sind die Investitionen automatisch mit Risiken verbunden.

Anleger müssen sich vorsichtig und bewusst für einen sinnvollen Einsatz ihres Vermögens entscheiden, wenn sie längerfristig Gewinne erzielen wollen. Garantien für sofortige, hohe Gewinne sind reine Mogelpackungen an denen wenig Wahres ist.

Neben den unseriösen Geschäften gibt es jedoch auch seriöse Anbieter, die durchaus zu einem Gewinn verhelfen können. Darunter zählt unserer Meinung nach Bitcoin Up. Zwar ist es unwahrscheinlich, zum Millionär zu werden, aber mit ein wenig Grundwissen kann man sich mit der automatischen Handelssoftware ein gutes Nebeneinkommen erwirtschaften.

Kann man Bitcoin Up kündigen? 

ETF

Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt Ihrer Handelsreise mit digitalen Vermögenswerten das Gefühl haben, dass Sie Ihr Bitcoin Up Konto kündigen oder löschen möchten, können Sie das tun. Im Gegensatz zu einigen anderen Krypto-Handelsplattformen, bei denen das Löschen oder Kündigen des Kontos einen größeren Aufwand erfordert, verspricht Bitcoin Up einen einfachen Ausweg zu bieten.

Dazu müssen Sie einen Deaktivierungsantrag bei den Brokern sowie bei der Plattform selbst stellen.

Allerdings müssen Sie dabei sicherstellen, dass Sie Ihre Gewinne bzw. Ihr investiertes Kapital auf Ihr Bankkonto abgehoben haben, bevor Sie die Kündigung bearbeiten lassen.

Bitcoin Up Test Fazit – Unsere Erfahrungen und Bewertung zu Bitcoin Up

Bitcoin up logo

In Anbetracht der Volatilität des Kryptomarktes sollte jeder Anleger seine Handelsentscheidungen jedoch bewusst recherchieren und analysieren, bevor er eine Investition tätigt. Es muss einem klar sein, dass Behauptungen, jeden Tag Gewinne im Wert von Tausenden von Dollar zu erwirtschaften, reine Marketing-Gimmicks sind, um neue Investoren anzulocken. Doch natürlich ist an solchen Versprechungen nicht viel dran, denn so funktioniert der Markt nicht. Das muss man wissen. Das bedeutet jedoch nicht, dass es nicht möglich ist, Gewinne dank Bitcoin Up zu erzielen.

Bitcoin Up ist ein automatisierter Handelsroboter, der sich zwar mit übertriebenem Marketing schmückt, aber seriös und legitim arbeitet. Natürlich sollte man sich über die verbundenen Risiken des Kryptowährungsmarktes bewusst sein, bevor man sich an Bitcoin Up richtet. Ein gewisses Grundwissen sollte man auch mitbringen. 

Es ist wichtig zu verstehen, dass Ihnen ein Handelsroboter Einblicke in den Handel gewähren und Ihnen die Entscheidungsfindung erleichtern kann, indem er entweder seine aktuelle Strategie im Hintergrund testet oder sie mit den historischen Daten abgleicht, aber die endgültige Investitionsentscheidung müssen Sie selbst treffen. Wichtig ist, gerade als Anfänger, dass man die Mindesteinzahlsumme nicht überschreitet und man sich auch zunächst am Demokonto versucht, bevor man mit dem Live-Handel beginnt. 

Bitcoin Up Häufig gestellte Fragen (FAQs): 

Ist Bitcoin Up in Deutschland verfügbar?

Ist Bitcoin Up in Österreich verfügbar?

Kann man mit Bitcoin Up reich werden?

Lohnt sich der Handel mit Bitcoin Up?

Empfehlen wir den Handel mit Bitcoin Up?

Gibt es Betrugsfälle mit Bitcoin Up?

Ist Autotrading prinzipiell schlecht?

Kane Pepi ist ein britischer Forscher und Autor, der sich auf Finanzen, Finanzkriminalität und Blockchain-Technologie spezialisiert hat. Heute lebt Kane in Malta und schreibt für eine Reihe von Plattformen im Online-Bereich. Kane ist insbesondere darin geübt, komplexe Finanzthemen auf eine benutzerfreundliche Art zu erklären. Akademisch gesehen hat Kane einen Bachelor-Abschluss in Finanzwesen, einen Master-Abschluss in Finanzkriminalität und arbeitet derzeit an einer Doktorarbeit, in der er die Geldwäschebedrohungen der Blockchain-Wirtschaft untersucht. Kane steht auch hinter peer-reviewed Publikationen - darunter eine eingehende Studie über die Beziehung zwischen Geldwäsche und britischen Buchmachern. Sie finden Kanes Publikationen auch auf Websites wie MoneyCheck, The Motley Fool, InsideBitcoins, Blockonomi, Learnbonds Kryptoszene und der Malta Association of Compliance Officers.