Die besten DAX ETFs in 2021

Der DAX befindet sich derzeit auf Rekordniveau. Seit dem Crash hat der deutsche Leitindex ein erstaunliches Comeback hingelegt. Angesichts des erwarteten Aufschwungs könnte sich diese Entwicklung in naher Zukunft weiter fortsetzen. Dies macht ein Investment in einen DAX-ETF interessant. Doch welcher DAX ETF ist 2021 am besten?

Große Auswahl an DAX ETFs

Wer sich für ein Investment in den deutschen Leitindex DAX interessiert, hat die Qual der Wahl. 16 verschiedene ETFs stehen zur Auswahl. Während viele den DAX eins zu eins wiedergeben, haben andere wiederum einen speziellen Fokus auf Dividenden.

Während die Standard-DAX-ETFs den kompletten Index abdecken, berücksichtigen die Dividenden-ETFs lediglich die 15 Positionen mit den höchsten Dividenden. Betrachtet man die Performanceunterschiede zwischen DAX- und Dividenden-DAX-ETFs, zeigt sich, dass dieser Fokus auf Ausschüttungen durchaus mit einer höheren Rendite einhergeht.

DAX oder DivDAX?

Im laufenden Jahr schneiden mit dem iShares DivDAX UCITS ETF (ISIN: DE0002635273) sowie dem Lyxor DivDAX (DR) UCITS ETF (ISIN: LU0603933895) Dividenden-ETFs am besten ab. Während der iShares ETF im laufenden Jahr auf ein Plus von 12,5 Prozent kommt, schneidet der Lyxor ETF mit 12,2 Prozent nur unwesentlich schlechter ab.

Im Gegensatz dazu kommen die am besten performenden DAX-ETFs von iShares (ISIN: DE0005933931) und Lyxor (ISIN: LU2090062436) 2021 lediglich auf 10 Prozent.

Kostenloses Depot eröffnen? Bei eToro* mit 0% Gebühren auf ETFs und Aktien handeln.

Dieses Bild bestätigt sich auch, wenn man den Betrachtungszeitraum verlängert. So ist der iShares DivDAX UCITS ETF mit einem Plus von 62,40 Prozent auch über die vergangenen 5 Jahre hinweg der performancestärkste ETF. Die normalen DAX-ETFs bewegen sich über diesen Zeitraum hinweg zwischen 51 und 47,5 Prozent.

Als Nachteil könnte man hier nun natürlich anführen, dass diese DivDAX-ETFs mit gerade einmal 15 Positionen deutlich zu klein für einen breit aufgestellten ETF sind. Allerdings wird auch der reguläre DAX mit seinen 30 Aktien immer wieder aufgrund seiner geringen Größe kritisiert. Wer in einen DAX-ETF investiert, sollte sich daher darüber im Klaren sein, dass Diversifikation hierbei grundsätzlich zu kurz kommt.

Unterschiede bei den Kosten

Bei den laufenden Kosten (TER) ergeben sich durchaus erhebliche Unterschiede. Die normalen DAX-ETFs sind dabei grundsätzlich günstiger zu haben als ihre Gegenstücke mit Dividendenfokus. Gleich drei ETFs sind für unter 0,10 Prozent im Jahr zu haben. Es handelt sich dabei um den Lyxor Core DAX (DR) UCITS ETF (ISIN: LU0378438732) mit 0,08 Prozent sowie einen ausschüttenden bzw. thesaurierenden Xtrackers ETF (ISIN: LU0838782315/LU0274211480).

Der mit einem Fondsvolumen von knapp 7 Milliarden Euro beliebteste DAX ETF, der iShares Core DAX UCITS ETF, ist mit einer TER von 0,16 Prozent zwar etwas teurer, kann dies jedoch mit einer etwas besseren Performance (kurz- wie langfristig) wieder ausgleichen. Die Dividenden-DAX-ETFs sind mit einer TER zwischen 0,25 und 0,31 Prozent nochmals ein Stück teurer.

Welche DAX-ETFs schneiden am besten ab?

Insgesamt betrachtet schneiden die Divdenden-DAX-ETFs besser ab als die Standardvarianten. Unter diesen hat dabei der iShares DivDAX UCITS ETF (DE) die Nase vorn. Wer hingegen lieber auf den kompletten DAX setzen möchte, trifft derzeit mit dem iShares Core DAX UCITS ETF (DE) die beste Wahl.

In beiden Fällen ist der iShares ETF trotz des jeweils größten Fondsvolumens die teurere Variante im Vergleich zu seiner Konkurrenz. Allerdings können die ETFs diesen Nachteil durch eine bessere Gesamtperformance wieder ausgleichen. Die Tracking Differenz ist bei den iShares-Produkten jeweils niedriger als bei den Konkurrenz-ETFs.

Der iShares DivDAX UCITS ETF (DE) im Überblick

  • Name: iShares DivDAX UCITS ETF (DE)
  • ISIN: DE0002635273
  • WKN: 263527
  • Replikationsmethode: Physisch
  • Laufende Kosten (TER): 0,31 %
  • Ertragsverwendung: Ausschüttend
  • Auflagedatum: 04.04.2005
  • Fondsgröße: 538 Mio. EUR

Der iShares Core DAX UCITS ETF (DE) im Überblick:

  • Name: iShares Core DAX UCITS ETF (DE)
  • ISIN: DE0005933931
  • WKN: 593393
  • Replikationsmethode: Physisch
  • Laufende Kosten (TER): 0,16 %
  • Ertragsverwendung: Thesaurierend
  • Auflagedatum: 27.12.2000
  • Fondsgröße: 6.983 Mio. EUR

Zu 0% Kommission in ETFs investieren? Jetzt ein kostenloses Depot* bei eToro eröffnen.

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit ETFs!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here