Dein Start in die Welt der ETFs!

Anzeige

Diese Eigenschaften unterscheiden Millionäre von Normalos



Weltweit steigt die Zahl der Vermögensmillionäre kontinuierlich. In Deutschland gibt es mehr als eine Million Menschen, die ein Privatvermögen über der Million-Grenze besitzen. Weltweiter Spitzenreiter bei der Anzahl an Millionären ist die USA. Neben innovativen Ideen und etwas Glück gibt es einige Eigenschaften, die auf dem Weg zu ersten Million behilflich sind. Der folgende Beitrag beschäftigt sich mit den Eigenschaften, die Millionäre von Normalos unterscheiden.


Optimismus

Verhaltensforscher untersuchten das Leben zahlreicher Millionäre. Am Ende stand das Ergebnis fest – eine Eigenschaft hatte nahezu jeder Millionär: eine positive mentale Einstellung. Optimistisches Denken ist von enormer Bedeutung auf dem Weg zur ersten Million. Wer positiv ist und optimistisch denkt, aktiviert das ganze Gehirn. Demgegenüber nutzen die Pessimisten nur einen begrenzten Teil der Gehirnkapazität aus. Wer Millionär werden möchte, sollte mit einer positiven Haltung beginnen, um sein volles Potenzial auszuschöpfen. Dies hat einen netten Nebeneffekt. Wer nicht Millionär wird, ist wenigstens glücklicher.

Tipp
➡ Für den Handel mit Aktien & ETFs wird ein Depot benötigt. Wir empfehlen die kostenlosen Depots von Trade Republic*, Smartbroker* und Consorsbank*.

Ausdauer

Weitere wichtige Eigenschaften, die Millionäre von vielen Normalos unterscheiden, sind Ausdauer und Beharrlichkeit. Millionäre geben nicht beim ersten Rückschlag auf. Man stelle sich vor, Elon Musk hätte die zahlreichen Rückschläge bei Tesla (WKN: A1CX3T) nicht verkraftet und aufgegeben. Der wertvollste Automobilkonzern der Welt wäre längst insolvent – der gebürtige Südafrikaner um einige Milliarden ärmer. Der Weg zum Erfolg ist immer von Rückschlägen geprägt. Wer beharrlich und ausdauernd seinen Weg geht, hat gute Chancen auf Reichtum und die ersehnte Million.

Anzeige

Unsere Empfehlung: Mit Smartbroker handeln Sie Aktien, Anleihen, Fonds und ETFs ganz einfach online.

✔️ Aktien und ETFs ab 0 Euro handeln
✔️ Keine Depotgebühren
✔️ Kostenlose ETF-Sparpläne

Mehr Infos

Widerstandsfähigkeit

Viele Millionäre sind widerstandsfähiger als Normalos. Rückschläge und Gegenwind sind im unternehmerischen Alltag oder Arbeitsleben an der Tagesordnung. Wer innovative Ideen hat oder Veränderungen befürwortet, muss mit Gegenwind aus seinem nächsten Umfeld rechnen. Mit einer ausgeprägten Widerstandsfähigkeit können derartige Entwicklungen Millionären nichts anhaben.

Anzeige

Unsere Empfehlung: Ab 0 Euro in ETFs investieren: Mit dem kostenlosen Depot des Testsiegers.

✔️ mehr als 80 ETFs kostenlos kaufen
✔️ über 300 kostenlose Sparpläne
✔️ keine Depotgebühren

Mehr Infos

Sparsamkeit

Die meisten Millionäre fristen ein Schattendasein. Prunkvolle Villen und teure Autos sind vornehmlich den Multi-Millionären vorbehalten. Wer Millionär werden und seine Million behalten möchte, überzeugt mit einem sparsamen Lebensstil. Die Sparquote der meisten Millionäre ist hoch, die Konsumausgaben sind gering. Infolgedessen können die Millionäre Investitionen im großen Umfang tätigen, um sukzessive das eigene Vermögen aufzubauen.

Jetzt kostenlos zum ETF-Newsletter anmelden:



Unternehmerisches Denken

Ganz gleich, wie die Millionäre zu ihrem Reichtum gekommen sind. Unternehmerisches Denken unterscheidet erfolgreiche Menschen von den Normalos. Mit Mut und kreativem Denken können Millionäre ihr Vermögen mehren. Unternehmerisches Denken entfaltet zuvorderst bei den Unternehmern seine Bedeutung, die die Geschäfte der Firma lenken müssen und Gewinne erzielen wollen.


Wer als Privatperson ohne eigenes Unternehmen unternehmerisch denkt, identifiziert schneller Wege, um das Vermögen gezielt zu investieren. Zudem hilft diese Eigenschaft den Menschen, ein zweites Standbein aufzubauen. Wer sein Business skaliert, generiert höhere Einnahmen. Wer höhere Einnahmen erzielt, ist schneller Millionär – vorbehaltlich er legt das Vermögen zielgerichtet an.

Priorisieren

Das Leben in der heutigen Zeit ist von einer Vielfalt an Optionen, Möglichkeiten und Alternativen geprägt. Der Tag ist oftmals zu kurz, um alle Aufgaben zu erledigen. Wer erfolgreich ist und Millionär werden möchte, muss Aufgaben priorisieren können. Erfolgreiche Menschen entscheiden sich für die Handlungsoptionen, die langfristig die beste Wahl darstellen. Wer auf überflüssige Aktivitäten verzichtet und seine Ressourcen bündelt, kann Millionär werden. Wer dies nicht schafft, bleibt Normalo ohne die Million auf dem Konto.

Anzeige

Unsere Empfehlung: Deutschlands erster mobiler und provisions­freier Broker

✔️ Aktien und ETFs ohne Orderprovision
✔️ Keine Depotgebühren
✔️ Mehr als 300 ETFs dauerhaft kostenfrei besparbar

Mehr Infos

Geduld

Geduld ist das A und O. Der Aktienmarkt ist ein gutes Beispiel. Die durchschnittliche Performance pro Jahr beträgt zwischen 7 und 8 %. Wer in einem schlechten Jahr alle Investments abzieht, macht im Laufe der Zeit Verluste. Millionäre warten auf ihre Chance und die besagte Rendite. Wer geduldig und zielstrebig ist, nutzt derartige Schwächephasen in den Märkten, um die Positionen im Depot aufzustocken – ein gutes Mittel zur Beschleunigung, um Millionär zu werden.


Geduld zahlt sich auch in anderen Lebensbereichen aus. Wenn Unternehmer eine innovative Idee haben, kommt es auf den richtigen Zeitpunkt an. Wer von seinem Geschäftsvorhaben überzeugt ist, sollte beharrlich bleiben. Nicht immer erkennt die Masse sofort den Mehrwert der Innovation. Langfristig setzt sich die Qualität durch – ohne Geduld scheitern viele Erfolg versprechende Vorhaben auf den ersten Metern.

Weitblick

Engstirnigkeit vs. Blick über den Horizont – potenzielle Millionäre sollten ständig einen Blick über den Horizont wagen. Die rasanten Entwicklungen machen eine ständige Überprüfung der eigenen Investments und Tätigkeiten vonnöten. Mit Weitblick identifizieren die Millionäre Trends und lukrative Möglichkeiten, bevor dies die Mehrheit tut. Ein erneuter Blick auf Elon Musk zeigt, dass dieser das Zukunftspotential der E-Mobilität erkannte, während traditionelle Automobilkonzerne die Technologie für nicht funktionsfähig befanden.

Das Fazit

Der Aufbau eines Millionen-Vermögens ist möglich. Um sich langfristig Wohlstand aufzubauen und in den erlesenen Kreis der Millionäre vorzustoßen, sind einige Eigenschaften erforderlich. Wer diese acht Eigenschaften verinnerlicht und im Alltag lebt, wird nicht automatisch Millionär. Allerdings hat er bessere Chancen auf die Millionen, als die besagten Normalos, die keine oder nur wenige dieser Eigenschaften besitzen.

Tipp
Interesse an ETF? Jetzt zum Newsletter anmelden oder die besten Anbieter im Depotvergleich oder ETF-Sparplan-Vergleich finden!

Startseite

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleichsrechner

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Anzeige

Finanzbuch-Bestseller

Auf der Suche nach einer Buchempfehlung? Die Liste der besten Bücher über Geld, Aktien und Vermögensaufbau findest du hier.

Anzeige

Auch interessant

Anzeige
ETF-Konto

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Depotvergleich