ETF für Gleichstellung der Geschlechter in Deutschland gestartet

Das Thema Gender Equality nimmt Fahrt auf: Mit dem Lyxor Global Gender Equality (DR) UCITS ETF – Monthly Hedged to EUR bietet Lyxor International Asset Management Anlegern nun Zugang zu führenden Unternehmen, in deren Unternehmenspolitik die Gleichberechtigung der Geschlechter eine besonders zentrale Rolle spielt.

Der gleichgewichtete Referenzindex umfasst 150 Unternehmen weltweit, die einen hohen Stellenwert für die Gleichstellung der Geschlechter hinsichtlich der 19 definierten Kriterien von Equileap haben.

Unter den Unternehmen des Gleichberechtigungs-ETF finden sich u.a. Adobe, Nike, Cisco Systems, Best Buy und Microsoft. Mit 47 Prozent machen US-amerikanische Unternehmen der größten Anteil aus, darauf folgen Großbritannien mit 12 Prozent, Australien mit 10 Prozent und Frankreich mit 8,5 Prozent.

Unternehmen, die an Waffen, Glücksspielen und Tabak beteiligt sind oder auf der Liste des norwegischen Ethikrates stehen, sind ausgeschlossen. Zur Absicherung des Wechselkursrisikos zwischen US-Dollar und Euro verwendet diese ETF-Anteilsklasse eine monatliche Absicherungsstrategie.


Der neue ETF im Überblick:

Lyxor Global Gender Equality (DR) UCITS ETF – Monthly Hedged to EUR
ISIN: LU1692072322
Laufende Kosten: 0,3 Prozent
Ertragsverwendung: thesaurierend

Sie wollen mit ETFs starten? Die günstigsten Anbieter finden Sie in unserem Depotvergleich.

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

TOP 3 Depot-Anbieter

Vergleichsrechner

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Finanzbuch-Bestseller

Auf der Suche nach einer Buchempfehlung? Die Liste der besten Bücher über Geld, Aktien und Vermögensaufbau findest du hier.

Erfahrungsberichte

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here