Erfahrungsbericht ING

Webseite: www.ing-diba.de

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht eines Kunden der ING-DiBa. Die Meinung des Autors spiegelt nicht zwangsläufig die Meinung des Webseitenbetreibers wider. Sie haben auch eine Erfahrung mit der ING-DiBa gemacht und möchten die Bank bewerten? Dann können Sie hier Ihre Bewertung abgeben.

Positive Erfahrung mit der ING

Autor: Ben Hagen

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Folgenden werde ich einen Erfahrungsbericht über die ING-DIBA verfassen.

Vorerst zu den Fakten:
Ich bin aktuell Kunde der ING-DIBA und besitze dort ein Girokonto sowie ein weiteres Extrakonto(Sparkonto). Außerdem habe ich ein weiteres gemeinsames Konto zusammen mit meiner Lebensgefährtin.

Kontoeröffnung:
Die Kontoeröffnung läuft ausschließlich online ab. So muss man jegliche Unterlagen entweder ausdrucken oder sie werden einen postalisch zugesendet. Man füllt sie aus und schickt sie unterschrieben per Post zurück. Die Legitimierung kann entweder mittels Videoanruf erfolgen oder über eine Postfiliale. In meinen Fall hat die Eröffnung ohne größere Probleme geklappt und dauerte bis zur wirklichen Zusendung der Bankkarten ca. zwei Wochen. Ich habe mir allerdings Zeit gelassen.
Standardmäßig bekommt man eine Girokarte und eine VISA-Kreditkarte, die direkt mit dem Girokonto verbunden ist.

Bankwechsel:
Ich wechselte damals von meiner örtlichen Volksbank zur ING-DIBA. Der Wechsel verlief weitgehend problemlos. Es besteht die Möglichkeit sich bei der ING-DIBA mit den Online Zugangsadten der alten Bank einzuloggen und jegliche Daueraufträge und SEPA-Lastschriftverfahren der letzten 6 Monate mit einem einfachen Klick zu übernehmen.
Manche Lastschriftverfahren wurden allerdings von der ING-DIBA nicht erkannt und man muss diese Unternehmen eigen benachrichtigen.
Wenn man das Konto als Gehaltskonto benutzt wird bekommt man eine Prämienzahlung.

App:
Zur täglichen Kontoführung und für Überweisungen nutze ich die ING-DIBA App. Dort kann ich sowohl meinen aktuellen Kontostand einsehen, sowie Überweisungen tätigen. Super einfach und problemlos. Keine nervigen Tanlisten oder ähnliches. Eine Überweisung kann problemlos innerhalb der App abgeschlossen werden.

Zahlung/Abhebung
Durch die VISA-Card kann man an fast allen Geldautomaten kostenlos Geld abheben. Super praktisch. Die Karten Verfügen außerdem das NFC-Verfahren. Dadurch kann ich eine Zahlung bis 25 Euro kontaktlos ohne PIN-Eingabe autorisieren. Außerdem erspare ich mir dadurch das ewige drehen und wenden der Karte bis ich sie richtig in den Kartenleser gesteckt habe.
Sobald eine Zahlung/Abhebung getätigt wurde zeigt es diese in der App als vorgemerkter Umsatz an.
Überweisungen werden schnell innerhalb eines Werktages durchgeführt. Innerhalb ING-DIBA Konten sogar direkt.
Seit neuesten kann man bei einigen Geschäften sich an der Kasse Geld auszahlen lassen wenn man für einen bestimmten Warenwert eingekauft hat.

Kundenservice:
Negativ ist, dass es keine Filialen gibt. Für einen Menschen der allerdings lediglich Standardüberweisungen hat ist dies allerdings nicht weiter schlimm. Ich habe mir zumindest noch nie gedacht, dass ich jetzt eine Filiale bräuchte. Das positive ist, dass es einen 24/7 Telefonservice gibt. Die Mitarbeiter haben mir bei Problemen bisher stehts schnell und freundlich geholfen.

Girokonto-Vergleich

✓ Kostenlos
✓ Weltweit abheben
✓ Tolle Prämien
✓ inkl. Kreditkarte

Girokontos vergleichen

Depot-Vergleich

✓ Unabhängiger Vergleich
✓ Aktuelle Konditionen
✓ Zahlreiche Testsieger
✓ Ohne Depotgebühren

Depots vergleichen

Tagesgeld-Vergleich

✓ Top-Zinsen
✓ Tagesaktuell
✓ Zahlreiche Testsieger
✓ Online abschliessen

Tagesgeld vergleichen

Erfahrungsberichte