Dein Start in die Welt der ETFs!

Anzeige

iShares Healthcare Innovation ETF – Top oder Flop?

Anleger, die auf ein diversifiziertes Depot Wert legen, müssen die Gesundheitsbranche in ihre Anlagestrategie einbeziehen. Innerhalb der vielfältigen Branche gibt es verschiedene Möglichkeiten, eine Geldanlage zu forcieren. Mit einem ETF diversifizieren die Anleger automatisch und haben beste Chancen auf eine hohe Rendite. Der iShares Healthcare Innovation ETF ist ein BlackRock Produkt, das auf die innovative Weiterentwicklung der Gesundheitsbranche und Pharmaindustrie abzielt.


Gesundheit – ein Supertrend der Zukunft

Gesundheit ist ein Megatrend. Der demographische Wandel übt großen Einfluss auf den Gesundheitstrend aus. Die Menschen werden immer älter, im hohen Alter steigt der Bedarf an medizinischen Dienstleistungen. Zudem breiten sich Zivilisationskrankheiten aus. Mit dem steigenden Wohlstand überall auf der Welt steigt die Nachfrage nach Medikamenten. Während andere Supertrends im Laufe der Zeit an Bedeutung verlieren, scheint der Healthcare-Branche das Gegenteil zu widerfahren. Die Corona-Krise im Jahr 2020 hat den politisch Verantwortlichen und Menschen die Bedeutung funktionierender Gesundheitssysteme und einer schnellen Forschung verdeutlicht. Es scheint naheliegend, dass auch nach der Covid-19 Pandemie hohe Investitionen in den Healthcare-Sektor erfolgen.

Tipp
➡ Für den Handel mit Aktien & ETFs wird ein Depot benötigt. Wir empfehlen die kostenlosen Depots von Trade Republic*, Smartbroker* und Consorsbank*.

Bandbreite des Gesundheitssektors

Die Gesundheitsbranche vereint eine Vielzahl unterschiedlicher Unternehmens aus diversen Bereichen. Beispielsweise existieren Unternehmen aus den Bereichen Medizintechnik, Robotik, medizinischen Dienstleistungen, AI und Biotech. Branchenfremde Unternehmen erspähen die Gesundheitsbranche als lukrativen Markt. Beispielsweise gründete die Google-Mutter Alphabet das Biotech-Unternehmen Calico, um Methoden gegen den Alterungsprozess zu entwickeln. Wenn Anleger sich nicht für einzelne Trends und Unternehmen entscheiden können, erscheint ein ETF als Mittel der Wahl. Der iShares Healthcare Innovation ETF (ISIN: IE00BYZK4776) vereint zahlreiche Unternehmen aus der modernen Gesundheitsbranche, sodass Anleger diversifiziert am Supertrend Gesundheit partizipieren können.

Anzeige

Unsere Empfehlung: Mit Smartbroker handeln Sie Aktien, Anleihen, Fonds und ETFs ganz einfach online.

✔️ Aktien und ETFs ab 0 Euro handeln
✔️ Keine Depotgebühren
✔️ Kostenlose ETF-Sparpläne

Mehr Infos

Allgemeine Informationen zum ETF

Der iShares Healthcare Innovation ETF ist ein Finanzprodukt, das eine physische Abbildung des Index anstrebt. Der ETF ist thesaurierend und reinvestiert die Dividenden. Mit einer Kostenquote von 0,40 % TER bewegt sich der ETF im Mittelfeld. Die Fondswährung ist der US-Dollar. Heute sind 139 Positionen im ETF enthalten, der auf eine Größe von über 980 Millionen Euro kommt. Die Top 10 Unternehmen im ETF vereinen 12,86 % des ETF-Volumens auf sich. Der iShares Healthcare Innovation wurde im Jahr 2016 aufgelegt.

ℹ️ Auch interessant: In diesen Gesundheits-ETFs steckt das größte Potenzial

Der Anlageschwerpunkt des ETFs 

Das Anlageziel des iShares Healthcare Innovation ETF ist die Nachbildung einer Performance von Unternehmen, die den Industrie- und Schwellenländern entstammen. Die Unternehmen müssen einen erheblichen Teil ihres Einkommens aus Bereichen erwirtschaften, die sich der Verbesserung der Medizintechnik und medizinischen Behandlung verschrieben haben. Im Mittelpunkt des ETFs von BlackRock steht ein diversifizierter Zugang zu den Gesundheits-Unternehmen, die über ein enormes Wachstumspotential verfügen. Die Perspektive des ETFs ist langfristig ausgerichtet. Die strukturellen Veränderungen der Welt in Form der demographischen Entwicklung, sozialen Veränderungen sowie dem zunehmenden Technologieeinsatz stellen Aspekte dar, von denen der ETF profitieren möchte.

Anzeige

Unsere Empfehlung: Ab 0 Euro in ETFs investieren: Mit dem kostenlosen Depot des Testsiegers.

✔️ mehr als 80 ETFs kostenlos kaufen
✔️ über 300 kostenlose Sparpläne
✔️ keine Depotgebühren

Mehr Infos

Geografische Portfolioallokation und Branchen-Aufteilung

Wie bei den meisten Branchen-ETFs ist der wichtigste Aktienmarkt der Welt bei der geografischen ETF-Allokation überproportional vertreten. Über 65 % der Unternehmen des ETFs stammen aus den USA. Im Vergleich zu anderen Branchen und ETFs ist der USA-Anteil noch einmal größer. Auf dem zweiten Platz folgen die japanischen Unternehmen mit knapp 6 %. Nachfolgend kommen Korea, Deutschland, Belgien und die Schweiz mit einem Anteil von zwischen 2,5 und 5 %. Die Aufteilung der Branchen ist simpel. Über 97 % der Unternehmen gehören zum Bereich Gesundheitsversorgung. Die anderen 2 % stammen aus der IT-Branche.

Die Positionen des iShares Healthcare Innovation ETFs

Der Healthcare Innovation ETF von BlackRock setzt auf eine verhältnismäßig gleiche Aufteilung der einzelnen Positionen. Keines der fast 140 Unternehmen im ETF macht einen Anteil von mehr als 2 % aus. Die größten Positionen sind momentan die Quidel Corp, Immunomedics, Crispr, Halozyme und UCB SA.

Tipp
➡ Für den Handel mit Aktien & ETFs wird ein Depot benötigt. Wir empfehlen die kostenlosen Depots von Trade Republic*, Smartbroker* und Consorsbank*.

Die Rendite des iShares Healthcare Innovation ETFs

Ein Blick auf die Rendite des iShares Healthcare Innovation ETF zeigt ein uneinheitliches Bild. Im Auflagejahr 2016 schnitt der ETF negativ ab. Am Ende des Jahres stand ein Verlust von 4,55 %. Seit 2017 konnte der ETF immer eine positive Rendite erwirtschaften, die von Jahr zu Jahr stark schwankte. Im schwächsten Jahr 2018 betrug die Performance 2,62 %. Im stärksten Jahr 2017 schnitt der iShares Healthcare Innovation mit 18,61 % im Plus ab. Im Vergleich zu anderen ETFs und Aktien ist der ETF ein Gewinner der Corona-Pandemie. Während die Mehrheit der Aktien sowie ETFs einen starken Kursverlust erlitten und sich bis zur Jahreshälfte maximal erholten, steht beim Healthcare Innovation ETF eine Performance von fast 15 % zur Halbzeit des Jahres 2020 zu Buche. Der Vergleich mit dem iShares MSCI World UCITS ETF (ISIN: IE00B0M62Q58) zeigt, dass in den letzten drei Jahren der Gesundheits-ETF besser performte. Die jährliche Rendite betrug durchschnittlich über 13 %, während der iShares MSCI World nur knapp 7 % erzielte. Allerdings hat die Corona-Krise einen erheblichen Einfluss auf diesen Vergleich. Im Jahr 2019 schnitt der MSCI World ETF mehr als doppelt so stark wie der Healthcare Innovation ab.

iShares Healthcare Innovation ETF kaufen

Die Anlage in den iShares Healthcare Innovation ETF ist bei zahlreichen Brokern möglich. Finvesto, Scalable Capital und Trade Republic bieten den ETF als kostenlosen Sparplan an. Bei der Consorsbank und Comdirect ist die Ausführung eines Sparplans mit einer Gebühr in Höhe von 1,5 % der Investitionssumme verbunden. Wer sich gegen die Einmalanlage und für den Sparplan entscheidet, profitiert vom Cost-Average-Effekt und minimiert das eigene Risiko.

Anzeige

Unsere Empfehlung: Deutschlands erster mobiler und provisions­freier Broker

✔️ Aktien und ETFs ohne Orderprovision
✔️ Keine Depotgebühren
✔️ Mehr als 300 ETFs dauerhaft kostenfrei besparbar

Mehr Infos

Fazit – wie sieht die Zukunft des iShares Healthcare Innovation ETF aus?

Der Gesundheitstrend ist ungebrochen. Die Entwicklung des ETFs in den letzten Jahren zeigt, dass dieser in der Lage ist, mit dem Gesamtmarkt mitzuhalten oder sogar zu übertreffen. Im Zuge der demographischen Entwicklung und der zunehmenden Digitalisierung des Gesundheitswesens scheint es möglich, dass dem iShares Healthcare Innovation ETF zukünftig eine Outperformance des Marktes gelingt.

Der ETF im Überblick:

  • Name: iShares Healthcare Innovation UCITS ETF
  • ISIN: IE00BYZK4776
  • WKN: A2ANH2
  • Replikationsmethode: Physisch
  • Laufende Kosten (TER): 0,40 % p.a.
  • Ertragsverwendung: Thesaurierend
  • Auflagedatum: 08.09.2016
  • Fondsgröße: 982 Mio. Euro

Tipp
Interesse an ETF? Jetzt zum Newsletter anmelden oder die besten Anbieter im Depotvergleich oder ETF-Sparplan-Vergleich finden!

Startseite

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleichsrechner

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Anzeige

Finanzbuch-Bestseller

Auf der Suche nach einer Buchempfehlung? Die Liste der besten Bücher über Geld, Aktien und Vermögensaufbau findest du hier.

Anzeige

Auch interessant

Anzeige
ETF-Konto

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Depotvergleich