Suche ETF Nachrichten
Suche ETF Nachrichten
250+
Trading Signale
ETFs Kaufen
Depot Vergleich
+50%
Beste Altcoins
NEU
Neue Presales
/ Krypto Broker Vergleich 2022: Beste Bitcoin Börsen im Test / Bitcoins kaufen eToro – schnell und sicher Bitcoins handeln

Bitcoins kaufen eToro – schnell und sicher Bitcoins handeln

martin-schwarz

Martin Schwarz

Profi Investor


Bitcoins kaufen eToro Es ist unbestritten, dass das Jahr 2021 ein durchschlagender Erfolg für Bitcoin und Fans digitaler Vermögenswerte war. Trotz erheblicher Rückschläge ist es Bitcoin gelungen, einen Höchststand von 64.000 US-Dollar zu erreichen; der Preis, um den die Währung derzeit kreist.

Um die Bedeutung von Bitcoin zu verstehen, reicht es nicht aus, nur seinen historischen Höchststand zu betrachten, sondern es muss eine Vielzahl von Faktoren berücksichtigt werden.

Als Reaktion auf diese Erfolge suchen immer mehr Internetnutzer nach einem digitalen Marktplatz, mit der Absicht, Anteile diese weltweit am häufigsten gehandelten Coins zu erwerben. Natürlich gibt es derzeit eine große Anzahl von Anbietern, die als Börsen für den Handel mit Kryptowährungen dienen, aber es gibt einige Optionen, die besser sind als andere.

Einer dieser Anbieter ist eToro. Obwohl es sich dabei nicht um eine Kryptobörse im eigentlichen Sinn handelt, ist die Finanzplattform eine der solidesten verfügbaren Alternativen. Diejenigen, die Bitcoin auf eToro kaufen möchten, finden im Folgenden einen detaillierten Bericht über unsere Erfahrungen mit dieser innovativen Onlinefinanzplattform sowie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Kauf von Bitcoins.

Bitcoins kaufen bei eToro

Bitcoins kaufen bei eToro Obwohl die Plattform eToro in erster Linie ein Investitionsvehikel für traditionelle Finanzinstrumente wie Unternehmensaktien, CFDs oder sogar Devisenhandel ist, bietet sie heute als Reaktion auf deren wachsende Bedeutung auch einige der wichtigsten Kryptowährungen der Welt an.

Es ist zwar klar, dass eToro nicht das gesamte weltweite Angebot an Kryptowährungen beherbergt, aber dieser Marktplatz erweist sich als besonders wünschenswert für den Erwerb jener Währungen, die über das größte Ansehen und die größte Reichweite in der Welt der Krypto-Wallets verfügen. Eine davon ist Bitcoin, die mindestens 80 % des Kryptowährungshandels auf diesem Server ausmacht. Derzeit sind mindestens 477 echte Bitcoins im Umlauf, die auf dieser Website gehandelt werden.

Wie bereits erwähnt besteht das größte Interesse zwar an Bitcoin, dennoch können die Händler auch Coins vieler anderer Kryptowährungen erwerben: XRP, Ethereum und Ethereum Classic, Litecoin, Dash, IOTA, Cardano, Chainlink, Uniswap, Dogecoin, Binance Coin, Shiba, Aave, Stellar Lumens, NEO, EOS, Zcash, Tezos, TRON, Coumpound, Yearn.finance, Algorand, Decentraland, Basic Attention Token, Polygon, Spark, Maker, Enjin.

Bitcoins bei eToro kaufen Anleitung

Während einige Anbieter eine komplexe und verwirrende Dynamik aufweisen, sind die Server von eToro charakteristischerweise sehr präzise und intuitiv, weshalb der Handel auf dieser Plattform keine Herausforderung darstellt. Um Bitcoin auf eToro zu kaufen, finden Sie im Folgenden eine kurze Erläuterung zu den nötigen Schritten – von der Anmeldung über die Einzahlung bis zum Kauf der Währung.

Anmeldung

eToro Anmeldung Als Erstes müssen Sie auf die eToro-Website gehen, ‚Registrieren‘ wählen und Ihre persönlichen Daten in die entsprechenden Felder eingeben. Diejenigen, die dies wünschen, können die Anmeldung auch über Google oder Facebook vornehmen. Sobald dies geschehen ist, wird Ihr Konto erstellt.

Verifizierung

etoro Verifizierung Um diesen Schritt abzuschließen, müssen die Bewerber ihre Identität durch eine Verifizierungs-E-Mail bestätigen. Wie Sie feststellen können, ist dieser Vorgang recht schnell und kann in nur wenigen Minuten abgeschlossen werden. Der Anbieter wird Sie jedoch später auffordern, die Profilinformationen um einige wichtige Daten zu ergänzen. Dazu gehören die Adresse und die Reisepassnummer des Nutzers.

Bitcoins kaufen

eToro kryptowährungen Sobald der vorherige Schritt abgeschlossen ist, ist es an der Zeit, die erste Einzahlung in Ihre Wallet vorzunehmen. Es ist erwähnenswert, dass eToro sich durch die vielen Optionen auszeichnet, die es hierfür bietet. Die Möglichkeiten für die Einzahlung reichen von Paypal über Skrill bis hin zu Kreditkartenzahlungen und Direktüberweisungen von einer Bank. Der Mindestbetrag für natürliche Personen beträgt 250 Euro; für juristische Personen kann dieser Betrag jedoch je nach gewählter Methode variieren. 

Sobald die erste Einzahlung in Ihre Wallet abgeschlossen ist, können Sie in die Welt der Kryptowährungen eintauchen. Gehen Sie dazu einfach auf ‚Märkte‘ im Menü auf der linken Seite und suchen Sie nach der Kryptowährung Ihrer Wahl, in unserem Fall nach Bitcoin.

Nach der Auswahl einer Währung erscheint ein Fenster, in dem Sie den gewünschten Betrag eingeben können. Gleichzeitig können Sie auf Hebelmechanismen zurückgreifen, die jedoch mit äußerster Vorsicht eingesetzt werden sollten. Sie müssen dann ‚Übertragung auf die Wallet‘ wählen. Schließlich müssen Sie nur noch die Transaktion bestätigen, indem Sie die mit der Kryptowährung verbundenen Gebühren bezahlen. Sobald dies geschehen ist, haben Sie den Krypto-Vermögenswert erfolgreich erworben.

Unsere Erfahrung zu eToro als Marktplatz für Bitcoins 

eToro Erfahrungen DeFi Nachdem wir die Plattform für diese digitalen Währungen aus erster Hand getestet haben, können wir sagen, dass unsere Erfahrungen mit eToro mehr als zufriedenstellend waren. Es ist erwähnenswert, dass die Mechanismen dieses Anbieters sehr klar und einfach zu verstehen sind und alle notwendigen Informationen an einem Ort zusammenfassen. Sobald die Operation durchgeführt ist, wird sie schnell und einfach wirksam – egal. ob es um eine Einzahlung oder den Kauf bzw. Verkauf eines Vermögenswertes geht.

Ebenso ist es angesichts der Größe des Kryptowährungsmarktes ein Leichtes, Personen zu finden, die daran interessiert sind, Bruchteile von Bitcoin zu kaufen oder zu verkaufen. Es ist auch erwähnenswert, dass eToro im Fall von Unklarheiten oder Problemen über umfangreiche Kommunikationsmittel verfügt, um den Kundendienst zu kontaktieren. Auf diese Weise haben die Nutzer ein robustes Unterstützungssystem für den Fall, dass etwas Unerwartetes passiert.

Warum hier die Bitcoins kaufen?

warum Bitcoin bei etoro kaufen Zunächst einmal ist zu sagen, dass eToro etwas bieten kann, was Sie in dieser Form bei keiner anderen Börse finden werden: Diversifizierung. Wie jeder Finanzhändler weiß, ist die Aufrechterhaltung eines ausreichend diversifizierten Anlageportfolios ein Element der finanziellen Gesundheit eines jeden Anlegers.

Da eToro eine Brokerplattform und nicht nur eine Kryptobörse ist, können die Nutzer alle ihre Investitionen an einem Ort zusammenführen. So können sie ihre Kryptowährungskäufe auch mit Investitionen in Unternehmen wie Tesla oder MicroStrategy begleiten, also in Unternehmen mit einem hohen Engagement in Bezug auf Bitcoin und andere Kryptowährungen.

In ähnlicher Weise bietet eToro für Nutzer mit weniger Erfahrung Copy-Portfolio-Optionen an, bei denen diese in ein Portfolio von Vermögenswerten investieren können, die methodisch von eToros Analystenteam ausgewählt wurden. Für diejenigen, die in andere Ressourcen wie unternehmensbasierte ETFs und auf Kryptowährungen fokussierte Unternehmen an den wichtigsten Börsen der Welt investieren möchten, ist auch dies eine Option. In Anbetracht dieser Elemente ist klar, dass die Möglichkeiten dieser Plattform über den bloßen Erwerb von den bekanntesten Kryptowährungen hinausgehen.

Schließlich ist zu beachten, dass Transaktionen mit digitalen Währungen nicht von bestimmten Transaktionsgebühren befreit sind. Im Fall von eToro, obwohl dieser Marktplatz keine Ausnahme ist, ist es erwähnenswert, dass die Preise äußerst wettbewerbsfähig zu sein scheinen, wenn man die große Anzahl der angebotenen Finanzdienstleistungen sowie die vielen Diversifizierungsmöglichkeiten berücksichtigt, die er bietet. Auch was die Gebühren betrifft, ist eToro also eine gute Wahl. Wer auf eToro Bitcoins handeln möchte, muss für jede einzelne Kryptowährung eine feste Provision zahlen. Für diejenigen, die echten Bitcoin kaufen wollen, kann man sagen, dass hier eine kleine Gebühr von 0,75 % anfällt.

Bitcoins kaufen eToro FAQ : Häufig gestellte Fragen

Während die bisher beschriebenen Elemente nach unseren Erfahrungen auf einen Anbieter hindeuten, der in der Lage ist, umfangreiche Investitionsmöglichkeiten zu bieten, haben die Nutzer häufig Fragen zu anderen Aspekten der Plattform. Im Folgenden finden Sie daher einige Antworten auf die häufigsten Fragen der eToro-Interessenten.

Ist Bitcoin bei eToro sicher?

Ist eToro eine Kryptobörse?

Bekomme ich bei eToro echte Bitcoins?

Kann ich bei eToro mit Bitcoins handeln?

Ist eToro seriös?

+ posts

MSc. in Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt auf asymetrische Kryptographie und M2M-Kommunikation. Ich bin seit 2015 im Bereich Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs. Außerdem interessiere ich mich für das Thema Aktien und ETFs. Meine Publikationen sind auch auf https://coincierge.de/author/martin-schwarz/ zu lesen.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Zum Newsletter Anmelden & Informiert Bleiben

Kostenloses Abonnement

Die wichtigsten Artikel im Postfach

Jederzeit kündbar