Anzeige

Money-Mindset für Reichtum aufbauen: So geht’s!

Über zwei Millionen Deutsche haben ein Vermögen von mehr als eine Million Euro. Der Aufbau eines beträchtlichen Vermögens ist das Ziel vieler Menschen. Am Anfang steht die Frage, was das Wichtigste für Reichtum ist. Ein guter Job? Die richtigen Beziehungen? Ein gutes Aussehen? Das Wichtigste ist etwas Anderes: das richtige Money-Mindset. Im folgenden Beitrag erfährst du, welche Eigenschaften für das Money-Mindset zum Aufbau von Reichtum erforderlich sind. Damit die erste Million in Reichweite rückt…


Fokus auf die Mission

Wer Reichtum aufbauen möchte, fokussiert sich auf eine Mission. Viele Reiche lassen sich von ihrer Mission durch das Leben führen. Ganz gleich, ob negative Aussagen im persönlichen Umfeld oder kritische Bemerkungen der Öffentlichkeit – Reiche bleiben bei ihrer Mission und wollen diese mit allen Mitteln umsetzen. Nicht immer handelt es sich dabei um den stringenten Vermögensaufbau. Oftmals ist der Reichtum lediglich ein netter Nebeneffekt – die zugrundeliegende Mission ist der Garant für Reichtum.

Tipp
➡ Für den Handel mit Aktien & ETFs wird ein Depot benötigt. Wir empfehlen die kostenlosen Depots von Trade Republic*, Smartbroker* und Consorsbank*.

Mehr Einnahmen, weniger Ausgaben

Der zweite Punkt aus dem Money-Mindset klingt simpel. Wer Reichtum aufbauen möchte, muss weniger Geld ausgeben, als er einnimmt. In den Medien sind Bilder von feiernden Millionären, exzessiven Partys oder horrenden Ausgaben an der Tagesordnung. Dies ist jedoch nicht die Regel. Ein Großteil der Millionäre ist deutlich sparsamer. Die Ausgaben unterschreiten die Einnahmen – die Differenz wird in der Regel clever investiert.

Anzeige

Unsere Empfehlung: Mit Smartbroker handeln Sie Aktien, Anleihen, Fonds und ETFs ganz einfach online.

✔️ Aktien und ETFs ab 0 Euro handeln
✔️ Keine Depotgebühren
✔️ Kostenlose ETF-Sparpläne

Mehr Infos

Chancen identifizieren

Während der Normalo oftmals Probleme als unüberwindbare Hindernisse deklariert, sieht dies bei Reichen anders aus. Wer das entsprechende Money-Mindset hat, sieht Probleme als Chancen. Erfolgreiche Menschen werden mit der Problembewältigung stärker. Innovatives Denken, die Fähigkeit zur Problembewältigung und eine positive Einstellung prägen das Money-Mindset.


Lebenslange Lernbereitschaft

Das Abitur ist erfolgreich beendet, das Studium ebenfalls abgeschlossen – die Zeit des Lernens ist vorbei. Wer Reichtum aufbauen möchte, hat eine andere Einstellung. Die lebenslange Lernbereitschaft prägt das Money-Mindset. Erfolgreiche Menschen bilden sich kontinuierlich weiter und orientieren sich am Puls der Zeit. In einer schnelllebigen Zeit mit disruptiven Veränderungen ist Lernbereitschaft ein unschätzbarer Vorteil.

Anzeige

Unsere Empfehlung: Ab 0 Euro in ETFs investieren: Mit dem kostenlosen Depot des Testsiegers.

✔️ mehr als 80 ETFs kostenlos kaufen
✔️ über 300 kostenlose Sparpläne
✔️ keine Depotgebühren

Mehr Infos

Positive Einstellung zu Geld

In Deutschland ist die Beziehung zwischen Geld und vielen Menschen durch Skepsis geprägt. Vorurteile gegenüber vermögenden Menschen sind an der Tagesordnung, abwertende Sprüche in Bezug auf Geld und Vermögen ebenfalls keine Seltenheit. Das Money-Mindset steht für eine positive Beziehung zum Geld. Reichtum kommt mit der richtigen Denkweise und der zielorientierten Umsetzung. Somit ist Geld eine Art Belohnung für deine Mühen. Doch nicht nur zum Thema Geld ist die Einstellung mit einem Money-Mindset positiv. Erfolgreiche Menschen schauen positiv in die Zukunft. Skepsis, Zweifel oder Pessimismus gehören nicht zum Money-Mindset. Wer an einen zeitnahen Crash unseres Finanzsystems glaubt oder alle Gegebenheiten dauernd in Frage stellt, wird weder erfolgreich noch wohlhabend. Eine positive Grundeinstellung mit einer gehörigen Portion Optimismus darf beim Money-Mindset keinesfalls fehlen!


Kreativ Einnahmequellen erschließen

Geld ist immer vorhanden – nur nicht jeder hat gleichermaßen Zugang zu den finanziellen Ressourcen. Folglich ist es deine Aufgabe, kreative Einnahmequellen zu erschließen und sich einen Zugang zum Reichtum zu verschaffen. Das Sparen und Investieren ist ein wichtiger Bestandteil des Money-Mindsets. Der Hauptaugenmerk liegt jedoch auf der Generierung neuer Einnahmen. Schließlich fällt es mit steigendem Einkommen zunehmend einfacher, erhebliche Beträge zu sparen und vielversprechende Investitionen zu tätigen. Kreativität, Innovationskraft und ein unbedingter Wille prägen das Money-Mindset.

Ein positives Umfeld

Ein Mindset ist nur so gut, wie die eigene Umgebung. Das Money-Mindset fordert die Menschen auf, sich von Ballast in ihrem Umfeld zu trennen. Erfolgreiche Menschen im näheren Umfeld sind eine Inspiration und zugleich Anreiz, selber erfolgreich Reichtum aufzubauen. Beim Money-Mindset handelt es sich um eine Zielvorstellung – wer die entsprechenden Einstellungen für den Vermögensaufbau erlernen möchte, sollte sich an wohlhabenden, motivierenden und positiven Menschen orientieren. Andernfalls ist das eigene Umfeld mehr Hindernis denn Unterstützung.

Anzeige

Unsere Empfehlung: Deutschlands erster mobiler und provisions­freier Broker

✔️ Aktien und ETFs ohne Orderprovision
✔️ Keine Depotgebühren
✔️ Mehr als 300 ETFs dauerhaft kostenfrei besparbar

Mehr Infos

Ziele definieren, Ziele priorisieren, Ziele kontrollieren

Ziele sind der Leitfaden auf dem Weg zum Reichtum. Zunächst definieren Erfolgreiche ihre Ziele. Beim Aufschreiben der kurz-, mittel- und langfristigen Ziele erfolgt eine Visualisierung. Euphorie und Motivation begleiten dich anschließend auf dem Weg zum Reichtum. Wer mehrere Ziele identifiziert, muss diese priorisieren. Wer die falsche Reihenfolge wählt, gefährdet seinen Erfolg. Schließlich ist es wenig empfehlenswert, alle Ziele mit halber Kraft zu erfolgen. Das Money-Mindset steht für klare Kante! Erfolgreiche und wohlhabende Menschen ordnen alles dem obersten Ziel unter. Eine regelmäßige Überprüfung des Erreichten hilft dir, Verbesserungspotential zu identifizieren. Zufriedenheit mit dem Erreichten hindert dich am Fortschritt. Wer über das richtige Money-Mindset verfügt, will immer mehr.

Tipp
Interesse an ETF? Jetzt zum Newsletter anmelden oder die besten Anbieter im Depotvergleich oder ETF-Sparplan-Vergleich finden!

Startseite

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleichsrechner

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Anzeige

Finanzbuch-Bestseller

Auf der Suche nach einer Buchempfehlung? Die Liste der besten Bücher über Geld, Aktien und Vermögensaufbau findest du hier.

Anzeige

Auch interessant

Anzeige
ETF-Konto

1 KOMMENTAR

  1. Nette ansichtsweise . Es geht aber auch einfacher! Dr. Joseph Murphy lesen. „ Die Macht Ihres Unterbewusstseins „

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Depotvergleich