Neue Nachhaltigkeits-ETFs für japanische und europäische Aktien gestartet

Mit zwei neuen Indexfonds ermöglicht BNP Paribas das Engagement in Werte aus dem MSCI Europe oder MSCI Japan mit Fokus auf Nachhaltigkeit, heisst es in einer Pressemeldung von Börse Frankfurt.

Mit den neuen ETFs erhalten Anleger die Möglichkeit, an der Wertentwicklung von europäischen bzw. japanischen Unternehmen zu partizipieren, die ein besonders hohes Rating im Bereich Umweltschutz, soziale Verantwortung und Unternehmensführung (Environment, Social und Governance – kurz ESG) aufweisen.

Unternehmen, deren Produkte negative soziale oder ökologische Auswirkungen haben, werden in den Referenzindizes nicht berücksichtigt.


Die neuen ETFs im Überblick:

Name: BNP Paribas Easy MSCI Europe SRI UCITS ETF
ISIN: LU1753045415
Laufende Kosten: 0,30 Prozent
Ertragsverwendung: ausschüttend

Name: BNP Paribas Easy MSCI Japan SRI UCITS ETF
ISIN: LU1753045928
Laufende Kosten: 0,30 Prozent
Ertragsverwendung: ausschüttend


Sie wollen mit ETFs starten? Die günstigsten Anbieter finden Sie in unserem Depotvergleich.

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

TOP 3 Depot-Anbieter

Vergleichsrechner

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Finanzbuch-Bestseller

Auf der Suche nach einer Buchempfehlung? Die Liste der besten Bücher über Geld, Aktien und Vermögensaufbau findest du hier.

Erfahrungsberichte

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here