Neuer Comstage-ETF mit Dividenden-Turbo

Mit dem ComStage Alpha Deutschland Dividende Plus UCITS ETF erhalten Anleger die Möglichkeit, an der Wertentwicklung eines dynamischen Portfolios deutscher Unternehmen zu partizipieren, heißt es in einer Pressemeldung der Börse Frankfurt.

Laut Anbieter Comstage investiere das Fondsmanagement dabei in 50 liquide Aktien ausschließlich aus dem deutschen Raum, die im Vergleich eine hohe Dividendenrendite aufweisen. Bei der Auswahl der Aktien werde nach strengen Qualitätskriterien vorgegangen, die auch die Faktoren Bewertung, Momentum und Risiko beachten. Zum Schutz vor schlechten Börsenphasen werde bei Bedarf Absicherungspositionen an der europäischen Terminbörse EUREX eingegangen.

Die zehn Unternehmen mit der höchsten Indexgewichtung sind Schaeffler AG, Aurubis AG, LEG Immobilien AG, Sixt SE, Deutsche Wohnen SE, Duerr AG, Suedzucker AG, Brenntag AG, Norma Group SE und Vonivia SE.

Die meistvertretenen Branchen sind Verbrauchs- & Verbrauchergüter, Industrie- & Transportunternehmen, Grundstoffe, Banken und Finanzdienstleistungen.


Der neue ETF im Überblick:

Name: ComStage Alpha Deutschland Dividende Plus UCITS ETF
WKN: ETF751
ISIN: DE000ETF7516
Laufende Kosten: 0,68%
Ertragsverwendung: ausschüttend

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

TOP 3 Depot-Anbieter

Vergleichsrechner

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Finanzbuch-Bestseller

Auf der Suche nach einer Buchempfehlung? Die Liste der besten Bücher über Geld, Aktien und Vermögensaufbau findest du hier.

Erfahrungsberichte

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here