Dein Start in die Welt der ETFs!

Anzeige

Neuer VanEck-ETF auf Xetra: erstmals Video Gaming und eSports als passives Investmentprodukt in Europa

Seit Mittwoch ist ein neuer Exchange Traded Fund von VanEck Vectors über Xetra und Börse Frankfurt handelbar. Mit dem VanEck Vector Video Gaming and eSports UCITS ETF können Anleger in Europa erstmals in die Performance des globalen Video Gaming- und eSports-Segmentes investieren.

Der zugrunde liegende MVIS Global Video Gaming and eSports Index umfasst Unternehmen, die mindestens 50 Prozent ihrer Umsätze aus der Entwicklung von Videospielen, eSports sowie verwandter Software und Gaming-Hardware generieren. Die Erträge aus der ETF-Anlage werden reinvestiert.

➡ Auch interessant: Mit diesem neuen ETF von VanEck in eSports investieren


Der neue eSports-ETF im Überblick: 

Name: VanEck Vectors Video Gaming and eSports UCITS ETF
ISIN: IE00BYWQWR46
Laufende Kosten (TER): 0,55 Prozent
Ertragsverwendung: thesaurierend


Interesse an ETF? Jetzt zum Newsletter anmelden oder die besten Anbieter im Depotvergleich oder ETF-Sparplan-Vergleich finden!

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleichsrechner

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Finanzbuch-Bestseller

Auf der Suche nach einer Buchempfehlung? Die Liste der besten Bücher über Geld, Aktien und Vermögensaufbau findest du hier.

Erfahrungsberichte

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here