2G Energy Aktie: Darum stieg die 2G Energy Aktie heute um fast 10 %! 

Am frühen Morgen stieg die 2G Energy Aktie deutlich an. Beim außerbörslichen Handelsplatz Lang & Schwarz wurden teilweise fast 100 Euro für einen Anteilsschein des deutschen Unternehmens bezahlt. Das Kursplus im Vergleich zum Handelsschluss letzte Woche betrug fast 10 %. Doch warum explodierte der Aktienkurs heute und wie steht es um das Unternehmen?

Kostenloses Depot eröffnen? Bei eToro* mit 0% Gebühren auf ETFs und Aktien handeln.

Bild-Zeitung treibt Aktienkurs an


Wer sich heute morgen verwundert die Augen reibt, als er die Performance der 2G Energy Aktie im Depot sieht, musste aufmerksam sein. Denn eine schnelle Suche im Internet nach fundamentalen Neuigkeiten des Unternehmens blieb erfolgslos. Weder das Unternehmen veröffentlichte in den letzten Tagen in der Investor Relations Kategorie neue Infos. Auch an ad-hoc-Meldungen oder Berichten einschlägiger Finanzmagazine mangelt es. Einzig und allein ein Artikel aus der BILD-Zeitung erscheint bei der Google-Suche: „Das ist meine neue 1000-Prozent-Gewinn-Aktie“. Wer sich durch die Bezahlschranke klickt, stößt dann auf das Unternehmen 2G Energy. Auf der Suche nach einem Tenbagger sei man auf ein Unternehmen aus Deutschland gestoßen, das sowohl gut für das Klima ist als auch schon profitabel arbeitet. Der positive Zeitungsbericht über die Tenbagger-Aktie 2G Energy scheint augenscheinlich die dynamische Kursentwicklung ausgelöst zu haben. Doch Vorsicht ist grundsätzlich immer geboten, wenn bereits Boulevard-Blätter eine Aktie als absoluten Renditebringer anpreisen. Denn insbesondere unerfahrene Anleger reagieren auf die reißerischen Headlines.

100% Aktien, 0% Kommission

  • 0€ Gebühren auf Aktien & ETFs
  • Keine Beschränkungen auf provisionsfreie Trades
  • Kauf von Buchteilen von Aktien möglich
Ihr Kapital ist im Risiko. 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter

Was gibt es Neues bei 2G Energy?

Zwar gab es in den letzten Tagen keine Neuigkeiten beim Unternehmen 2G Energy. Allerdings vermeldete das Unternehmen noch Anfang des Monats eine deutliche Umsatzsteigerung im zweiten Quartal. Die Umsatzerlöse von 2G Energy stiegen im ersten Halbjahr auf 106,9 Millionen Euro, während es im Vorjahr nur 85,6 Millionen Euro waren. Das EBIT von 2G Energy lag mit 2,3 Millionen Euro auf dem Niveau des Vorjahres. Dennoch verwiesen die Verantwortlichen auf Engpässe bei der Beschaffung, die das erste Halbjahr weiter geprägt haben. Die Prognose für das Jahr 2021 wurde bestätigt. Durch den starken operativen Cash-Flow und eine Kapitalerhöhung stieg die Liquidität des Unternehmens deutlich an.

Positiv ist ebenfalls der höhere Auftragseingang beim Unternehmen für Kraftwerktechnik. Weitere Klimaschutzmaßnahmen der EU oder Deutschlands könnten für noch mehr Aufträge bei 2G Energy sorgen. Der gesellschaftliche Trend bleibt weiterhin in Richtung Nachhaltigkeit und sauberer Energie gerichtet. Fundamental sieht es für 2G Energy somit vielversprechend aus. 

2G Energy Aktie jetzt kaufen?

Die jüngste Kursexplosion ist einzig und allein auf einen Beitrag in der BILD-Zeitung zurückzuführen. Folglich ändert sich nichts an der Einschätzung zu 2G Energy. Jüngst veränderten einige Analysten ihre Einschätzung zu 2G Energy. Teilweise wurden Kaufempfehlungen ausgesprochen, teilweise die Kursziele leicht erhöht. Mit den soliden Geschäftszahlen und einem vielversprechenden Geschäftsmodell bleibt Potenzial vorhanden. Doch das EBIT blieb trotz gestiegenem Umsatz auf dem Niveau des Vorjahres. Anleger sollten jedoch die fundamentale Bewertung im Auge behalten – denn diese ist durch die jüngste Kursrallye nicht günstiger geworden.

Zu 0% Kommission in Aktien investieren? Jetzt ein kostenloses Depot* bei eToro eröffnen.

+ posts

Nach meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich mich für eine Tätigkeit als Freelancer entschieden. Mein Fokus beim Texten liegt seit vielen Jahren auf den Themen Geldanlage, Kapitalmärkte und Business. Auch im Privatleben gibt es für mich keinen Tag ohne Börse, Aktien und Co.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top Aktien-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: LiquidityX

Platz 3: Scalable Capital

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit Aktien!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.