3D Systems Aktie kaufen: Setzt sich die Kursrallye jetzt fort?

Im letzten Jahr gelangte die Aktie des US-amerikanischen Unternehmens 3D Systems in den Fokus der Anleger. Zwischenzeitig schoss der Aktienkurs auf über 45 Euro. Dabei bewegte man sich vor 365 Tagen noch nahe der 5-Euro-Marke. Die 600 % Kursplus waren jedoch nur eine Momentaufnahme. Im Anschluss folgte eine dringend benötigte Korrektur. Seit Anfang März bewegte sich der Aktienkurs nun in einer Seitwärtsspanne zwischen 15 und 25 Euro. Doch jetzt sprang der Aktienkurs erneut an und schoss mit einem Kursplus von rund 30 % in einer Woche auf 30 Euro. Doch was ist passiert und sollte man jetzt bei 3D Systems einsteigen?


Spannende Kooperation im Bio-Printing

Grund für die jüngste Kursexplosion bei 3D-Systems war eine verkündete Kooperation. In Zukunft wolle man mit CollPlant Biotechnologies Ltd. zusammenarbeiten, um verstärkt auf das Thema Bioprinting zu setzen. Dabei sei es das Ziel, eine regenerative Substanz herzustellen, die in Kombination mit Implantaten zum Einsatz kommen kann. In Zukunft soll das 3D Bioprinting die regenerativen Prozesse der Patienten unterstützen – vornehmlich geht es hier um die Folgen einer Brustkrebs-Erkrankung.

3D Systems: Erfahrung seit 1986

Der 3D-Druck ist ein spannender Zukunftstrend, dessen Potentiale sich noch gar nicht vollständig erschließen lassen. In nahezu jedem Lebensbereich scheint es denkbar, mit dem 3D Druck schnell, kostengünstig und hochwertig Gegenstände zu drucken. Wer eine Aktie aus diesem Bereich sucht, stößt unweigerlich auf 3D Systems. Denn das US-Unternehmen ist einer der alten Hasen im Geschäft. Bereits 1986 gegründet hat man sich eine ambitionierte Marktposition erarbeitet. Dabei gehören 3D-Drucker, Scanner und sonstige Materialien zum Angebot des Unternehmens, das seinen Sitz in Rock Hill in den Vereinigten Staaten hat.

Kurssturz nach Quartalszahlen

Nach der Bekanntgabe der Quartalszahlen für das Q1 2021 korrigierte der Aktienkurs deutlich. Den Umsatz konnte man steigern, allerdings waren die Verluste höher als gedacht. Zudem gaben die Verantwortlichen des Unternehmens keine Prognose zur zukünftigen Entwicklung von Umsatz und Gewinn ab. Das KUV liegt trotz Kurssturz noch bei rund 8. Analysten prognostizieren für die nächsten Jahre stetig steigende Umsätze, das Gleiche gilt für die Gewinne.

Kostenloses Depot eröffnen? Bei eToro* mit 0% Gebühren auf ETFs und Aktien handeln.

Sollten Anleger die 3D Systems Aktie kaufen?

Die 3D Systems Aktie hat sich nun aus der monatelangen Konsolidierung befreit und könnte erneut überdurchschnittlich performen. Der verstärkte Fokus auf das Thema Bioprinting weckt Fantasie. Wenn Anleger bereits das 3D-Druck-Feld spannend finden, gilt dies umso mehr für Bioprinting. Dennoch sollte man sich vor Augen führen, dass der Durchbruch des 3D-Drucks schon öfters prophezeit wurde. In den letzten Jahren konnte 3D Systems die Umsätze jedoch nicht mehr steigern, die Verluste wurden sogar größer. Mit einem KUV bei 8 ist es jedoch dringend notwendig, Umsätze und Gewinne kontinuierlich auszubauen. Die Kooperation im Bereich Bioprinting scheint ein weiterer Schritt auf diesem Weg – nicht mehr, aber eben auch nicht weniger.

Zu 0% Kommission in Aktien investieren? Jetzt ein kostenloses Depot* bei eToro eröffnen.

Nach meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich mich für eine Tätigkeit als Freelancer entschieden. Mein Fokus beim Texten liegt seit vielen Jahren auf den Themen Geldanlage, Kapitalmärkte und Business. Auch im Privatleben gibt es für mich keinen Tag ohne Börse, Aktien und Co.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top Aktien-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: LiquidityX

Platz 3: Scalable Capital

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit Aktien!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.