Abbvie Aktie kaufen: Darum gibt es die Abbvie Aktie aktuell mit deutlichem Abschlag

Zwischenzeitlich brach am gestrigen Mittwoch der Aktienkurs des US-amerikanischen Pharmaunternehmens Abbvie um über 10 % ein. Zwar schritt die Erholung relativ schnell voran. Dennoch gibt es die Abbvie Aktie aktuell mit einem deutlichen Abschlag. Anleger stellten sich schnell die Frage, warum massenweise Anteilsscheine verkauft wurden. Denn dafür gab es einen fundamentalen Grund, der sich auf das operative Geschäft von Abbvie auswirken könnte. Doch ist dies wirklich ein valider Grund, die Abbvie Position im Depot zu verkleinern oder drängt sich nun vielmehr ein Einstieg auf?

Kostenloses Depot eröffnen? Bei eToro* mit 0% Gebühren auf ETFs und Aktien handeln.

Deutlicher Abverkauf am Mittwoch

Am gestrigen Handelstag gab es einen starken Abverkauf bei Abbvie. Von Kursen über 102 Euro rutschte die Abbvie Aktie innerhalb weniger Stunden auf gut 90 Euro. Das zwischenzeitliche Minus betrug über 10 %. Im Anschluss folgte jedoch sukzessive die Erholung. Aktuell hat der Aktienkurs bereits die Hälfte des Abschlags aufgeholt und notiert bei rund 96 Euro. Auf Wochensicht beträgt das Minus dennoch rund 5 %. Wer jedoch die letzten 365 Tage die Abbvie Aktie im Depot hatte, blickt heute auf eine Performance von über 20 % – nicht schlecht für einen konservativen Pharmawert, der auch mit einer überdurchschnittlichen Dividendenrendite lockt.


Warnung der FDA, Kassenschlager im Fokus

Für den Abverkauf bei Abbvie gab es einen fundamentalen Grund. Denn die renommierte Nachrichtenagentur Reuters meldete, dass die US-Arzneimittelbehörde FDA verschiedene Pharmaunternehmen aufforderte, Informationen über das Risiko schwerer Erkrankungen bei bestimmten Medikamenten vorzulegen. Neben Pfizer und Eli Lilly gehört auch Abbvie zu den Adressaten.

Hier geht es um das wichtige Medikament Rinvoq. Nachdem Ausläufe des Patentschutzes beim Kassenschlager Humira für Umsatzeinbrüche sorgen, sollte Rinvoq diesen Ausfall kompensieren. Nun steht das Medikament dem Einvernehmen nach jedoch im Fokus der Untersuchungen durch die Arzneimittelbehörde. Eine neue Abwägung des Risiko-Nutzen-Profils soll durch die Experten erfolgen. Die Warnung der FDA ist ein Schock für viele Anleger, obgleich hier noch keine grundlegenden Auswirkungen zu verzeichnen sind.

Günstig bewertet, spannend positioniert  

Das spannend positionierte Pharmaunternehmen Abbvie bleibt mit seinem vielfältigen Produktportfolio eine interessante Aktie im zukunftsträchtigen Gesundheitssektor. Neben der langjährigen Erfahrung und dem enormen Know-how ist auch die aktuelle Bewertung vielversprechend. Denn Abbvie wird beim aktuellen Kurs mit einem KGV von unter 9 und einem KUV von 3,5 gehandelt. Dazu kommt eine Dividendenrendite, die zuletzt über 4,5 % lag und in den letzten Jahren massiv gesteigert wurde. Mittlerweile zahlt und erhöht Abbvie die Gewinnausschüttungen seit fast 50 Jahren.

100% Aktien, 0% Kommission

  • 0€ Gebühren auf Aktien & ETFs
  • Keine Beschränkungen auf provisionsfreie Trades
  • Kauf von Buchteilen von Aktien möglich
Ihr Kapital ist im Risiko. 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter

Jetzt die Abbvie Aktie kaufen?

Die attraktive Bewertung macht die Abbvie Aktie zu einem spannenden Kandidaten für das eigene Depot. Zwar werden in den nächsten Jahren leicht rückläufige Umsätze und Gewinne erwartet. Die Dividendenrendite scheint jedoch auf den ersten Blick für ein ausschüttungsorientiertes Depot überaus spannend. Zugleich kann Abbvie mit seiner Erfahrung und dem Know-how auch in den nächsten Jahren den ein oder anderen Kassenschlager entwickeln. Schließlich gelang dies auch in der Vergangenheit des Öfteren. Investierte Anleger sitzen bestenfalls bereits auf Kursgewinnen und bleiben dank kräftiger Ausschüttungen dabei. Für einen Neueinstieg könnte eine charttechnische Bodenbildung interessant sein. Zugleich empfiehlt es sich, das weitere Vorgehen der FDA im Blick zu behalten.

Abbvie Aktie kaufen: So kauft man die Abbvie Aktie bei eToro

eToro

Beim Kauf von Aktien spielen die Gebühren eine wichtige Rolle. Schließlich wirken sich hohe Kosten mindernd auf die Rendite aus. Der Online-Broker eToro bietet den Kauf von Aktien ohne Provision für 0 % Gebühren an. In drei Schritte kann man hier die Abbvie Aktie kaufen.

Registrieren

eToro Anmeldung

Im ersten Schritt erfolgt die Registrierung bei eToro über das Anmeldeformular auf der Website. Dies kann man einfach online ausfüllen, abschicken und im Anschluss verifizieren. Der gesamte Prozess erfolgt bequem online.

Geld einzahlen

eToro Einzahlung

Nun erfolgt die Aufladung des Kontos. Die Einzahlung ist auf unterschiedliche Arten möglich. Beliebt sind beispielsweise Kreditkarte, Banküberweisung oder Paypal.

Abbvie-Aktie kaufen

Valneva Aktie kaufen

Im nächsten Schritt gibt man Abbvie in die Suchleiste ein und klickt auf „Traden“. In wenigen Schritten kann man nun den Kauf in der gewünschten Summe durchführen und hat dann die Abbvie Aktien im Depot.

Zu 0% Kommission in Aktien investieren? Jetzt ein kostenloses Depot* bei eToro eröffnen.

+ posts

Nach meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich mich für eine Tätigkeit als Freelancer entschieden. Mein Fokus beim Texten liegt seit vielen Jahren auf den Themen Geldanlage, Kapitalmärkte und Business. Auch im Privatleben gibt es für mich keinen Tag ohne Börse, Aktien und Co.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top Aktien-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: LiquidityX

Platz 3: Scalable Capital

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit Aktien!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.