Adler Group Aktie – Massiver Kurssturz aufgrund von Leeverkäufen?

Der Kurs der Adler Group Aktie (ISIN: LU1250154413) ist heute im Handel zweistellig abgestürzt. Zwischenzeitlich belief sich das Kursminus auf rund 14 Prozent. Waren hier Shortseller am Werk?


Nachdem die Aktie am Vortag noch bei 24,78 Euro gehandelt worden war, stürzte der Kurs heute Vormittag kurzzeitig auf 21,28 Euro ab. Gegen 11 Uhr begann der Kurs schließlich wieder damit, sich zu erholen. Aktuell ist die Adler Group Aktie auf dem besten Weg, die Verluste wieder vollständig wettzumachen. Doch was genau war der Grund für diesen kurzzeitigen Absturz?

Leeverkäufe als Ursache?

Derzeit machen unter Marktteilnehmern Spekulationen die Runde, wonach die Adler Group Aktie das Ziel von Leerverkäufen gewesen sein könnte. Konkrekt wird dabei der Name des bekannten Shortsellers Fraser Perring genannt.

Mit seiner Firma Viceroy Research hat sich Perring darauf spezialisiert, nach Unregelmäßigkeiten in Bilanzen und Unternehmensstrukturen von Aktienunternehmen zu suchen und anschließend mit Leerverkäufen auf fallende Kurse zu setzen. Perring zählte beispielsweise zu den ersten, denen Zweifel an den Geschäftspraktiken von Wirecard gekommen waren.

Kostenloses Depot eröffnen? Bei eToro* mit 0% Gebühren auf ETFs und Aktien handeln.

Bislang sind jedoch keine solchen Vorwürfe gegenüber der Adler Group bekannt. Auch Perrings Beteiligung an der aktuellen Kursunregelmäßigkeit konnte bisher nicht bestätigt werden.

Eine mögliche Erklärung könnte sein, dass die Immobilien der Adler Group möglicherweise aus sicht der Spekulanten zu hoch bewertet sind. Die Adler Group ist Deutschlands viertgrößtes privates Wohnungsunternehmen. Auch hierfür gibt es jedoch zum derzeitigen Zeitpunkt keine festen Anhaltspunkte.

Zu 0% Kommission in Aktien investieren? Jetzt ein kostenloses Depot* bei eToro eröffnen.

Florian Schulze hat einen Abschluss in internationaler Politik und Wirtschaftspolitik und studiert derzeit Mathematik. ETFs, Aktien und Kryptowährungen sind seine Leidenschaft.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top Aktien-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: LiquidityX

Platz 3: Scalable Capital

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit Aktien!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.