Aktien kaufen: Diese Unternehmen sind laut einem renommierten Vermögensverwalter die weltbesten Aktien 

Seit 2008 verleiht der Schweizer Vermögensverwalter Herens Quality Asset Management seine jährlichen Quality Corporate Excellence Awards. Damit zeichnet der Asset-Manager die Unternehmen aus, die sich nachhaltig und exzellent im alltäglichen Geschäft verhalten und kürt die weltbesten Aktien. Im folgenden Beitrag geht es um den Auswahlprozess des Vermögensverwalters und fünf Unternehmen, die sich unter den weltbesten Aktien befinden.

Der Auswahlprozess

Kostenloses Depot eröffnen? Bei eToro* mit 0% Gebühren auf ETFs und Aktien handeln.

In mehreren Schritten kommt der Schweizer Vermögensverwalter zum Ranking der weltbesten Aktien. Zunächst gibt es ein Anlageuniversum mit über 3800 Unternehmen. Dazu gehören die verschiedenen Stoxx-Regional-Indizes und auch der MSCI All Country World. Im nächsten Schritt werden die Unternehmen mit quantitativen Kennzahlen analysiert, um eine Vorauswahl zu treffen. Der Cashflow, die Nettoverschuldung oder die Eigenkapitalrendite spielen exemplarisch eine wichtige Rolle. Bei der qualitativen Analyse geht es im Anschluss um die Berücksichtigung von Geschäftsmodell, Marktumfeld und Management. Abschließend werden die einzelnen Kriterien gewichtet und ein Ranking der weltbesten Aktien festgelegt sowie veröffentlicht.

Fünf ausgewählte Unternehmen

Aus dem Anlageuniversum von über 3800 Unternehmen hat Herens Quality Asset Management eine kleine Anzahl an Aktien herausgefiltert, denen überdurchschnittliches Zukunftspotential zugetraut wird. Fünf dieser Unternehmen mit guten Aussichten werden im Folgenden vorgestellt.

TSMC (WKN: 909800)


Der schweizerische Asset Manager ernannte das taiwanesische Unternehmen TSMC zum besten Qualitätswert aus der Region China/Taiwan. Beim Unternehmen handelt es sich um den größten Auftragsfertiger der Halbleiterbranche, der 2020 einen Marktanteil von rund 55 % hatte. Die qualitativ besten Chips der Welt stammen von TSMC – da kommt es nicht von ungefähr, dass man auch zu den qualitativ besten Unternehmen der Welt zählt.

Beispielsweise produziert TSMC für Nvidia, Apple und Co. In den nächsten Jahren soll die gesamte Branche um 10-15 % wachsen. Nachdem die Aktie zuletzt etwas zurückkam, bietet sich die aktuelle Bodenbildung möglicherweise für einen Einstieg bei TSMC an. Zukunftstrends wie autonomes Fahren, Künstliche Intelligenz, Gaming und Co. dürften den Chip-Boom weiter anfachen.

Hermes International (WKN: 886670)


Mit Hermes International landet ein französisches Luxusunternehmen unter den weltbesten Aktien. Das familiengeführte Unternehmen profitiert vom Boom der Luxusartikel. Denn die gesamte Branche wuchs in den letzten 20 Jahren um mehr als 6 % p.a. Der Luxusmarkt wächst somit stärker als die Weltwirtschaft. Hinter LVMH ist Hermes International mit Kering die Nummer 2 im Luxusmarkt Frankreichs.

Hermes besitzt eine starke Preissetzungsmacht, die Preise befinden sich am oberen Limit. Dabei besteht das Geschäftsmodell zu 50 % aus Lederwaren. Ergänzend setzt Hermes auf Accessoires, Textilprodukte, Düfte und Uhren. Hermes International ist somit breit diversifiziert – das Gleiche gilt für die Absatzmärkte. Denn sowohl in Asien, Europa als auch Amerika wächst man munter weiter.

Mayr-Melnhof (WKN: 890447)


Mit Mayr-Melnhof landet auch ein österreichisches Unternehmen unter den besten Qualitätstiteln. In Österreich gibt es laut dem Schweizer Vermögensverwalter aktuell kein besseres Unternehmen. Mayr-Melnhof ist weltweit der führende Hersteller von Recycling-Karton, zugleich verfügt man über erhebliche Marktanteile bei Frischfaserkarton und der Faltschachtel-Produktion. Große Unternehmen wie Unilever, McDonald’s und Co. sind Kunden beim österreichischen Papierproduzenten.

Gesellschaftliche Trends wie E-Commerce, Plastik-Verzicht und Co. führen dazu, dass Mayr-Melnhof weiter auf Wachstum setzt. Die Familie ist immer noch der Hauptaktionär im Unternehmen. Dies fördert Stabilität bei der strategischen Ausrichtung.

EQ (WKN: 588732)


Bei EQ Oyj handelt es sich um einen finnischen Vermögensverwalter, der sich wohl nicht bei vielen Anlegern Bekanntheit erfreut. Denn es sind nur rund 15 % der Aktien im Streubesitz. Diese werden zudem nur an der finnischen Börse in Helsinki gehandelt. Dennoch konnten Anleger in den letzten Jahren mit der EQ Oyi Aktie eine weit überdurchschnittliche Rendite erzielen. In den letzten fünf Jahren stieg der Aktienkurs um über 330 %.

Das Geschäftsmodell besteht aus verschiedenen Dienstleistungen für institutionelle Investoren wie Transaktionen von Immobilien, Übernahmen und Fusionen. In Finnland hat EQ Oyi eine starke Marktposition. Deutlich mehr als die Hälfte der größten finnischen Investoren sind Kunden bei EQ Oyi. In den letzten 7 Jahren konnte das Unternehmen jedes Jahr seine Gewinne steigern.

MarketAxess (WKN: A0B897)


Bei MarketAxess handelt es sich um ein US-amerikanisches Unternehmen aus dem Bereich Finanztechnologie. Dies betreibt unter anderem eine elektronische Handelsplattform für Kreditmärkte. Zugleich werden Post-Trade-Dienstleistungen angeboten und Marktdaten zur Verfügung gestellt. Mit einem diversifizierten Geschäftsmodell und dem Fokus auf technologische Innovation möchte MarketAxess auch in Zukunft wachsen.

Allerdings hat Qualität mitunter seinen Preis. Das geschätzte KGV von MarketAxess für 2022 beträgt rund 50. Zwar ist das Wachstum ebenfalls enorm. Hier muss jedoch jeder Anleger selbst wissen, ob eine Aktie mit derartiger Bewertung in Betracht kommt.

Zu 0% Kommission in Aktien investieren? Jetzt ein kostenloses Depot* bei eToro eröffnen.

Nach meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich mich für eine Tätigkeit als Freelancer entschieden. Mein Fokus beim Texten liegt seit vielen Jahren auf den Themen Geldanlage, Kapitalmärkte und Business. Auch im Privatleben gibt es für mich keinen Tag ohne Börse, Aktien und Co.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top Aktien-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: LiquidityX

Platz 3: Scalable Capital

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit Aktien!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.