Aktien kaufen im Juli – die drei besten Konsumgüter Aktien

Die Konsumgüterindustrie befindet sich seit einiger Zeit im Wandel. Viele Jahrzehnte lang konnten die Unternehmen, die Umsätze und Gewinne kontinuierlich steigern. Allerdings ließ das Wachstum der großen Konsumgüter-Giganten in den letzten Jahren nach. Viele Aktien stagnierten. Nur die besten Unternehmen können heute noch bestehen. Für Anleger ist es wichtiger denn je, die richtigen Aktien auszuwählen und zu kaufen.

Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um nichtzyklische oder zyklische Konsumgüter handelt. Beide Sektoren befinden sich gleichermaßen in einem Wandel, der von E-Commerce, Nachhaltigkeit und weiteren Faktoren geprägt ist.

Kostenloses Depot eröffnen? Bei eToro* mit 0% Gebühren auf ETFs und Aktien handeln.

Im Juli 2021 gibt es einige Konsumgüteraktien, die sich momentan in einer starken Verfassung befinden. Diese könnten in den nächsten Wochen weitere Kursgewinne bringen. Im folgenden Beitrag geht es um drei Konsumgüter Aktien für den Juli, die sich allesamt aktuell in der Nähe ihres Jahreshochs befinden.

Puma (WKN: 696960)


Aktuell bewegt sich die Puma-Aktie rund um ihr Allzeithoch. Erst kürzlich hat man die magische Grenze von 100 Euro überschritten. Für Puma, dessen Aktie noch im MDAX notiert, läuft es sowohl charttechnisch als auch fundamental aktuell hervorragend. Durch die Fußball-Europameisterschaft rückte der Sportartikelhersteller vermehrt in den Fokus der Öffentlichkeit. Zugleich sah es bereits vor der EURO 2020 – ja, das Turnier heißt offiziell auch im Jahr 2021 noch so – hervorragend für Puma aus. Im ersten Quartal konnte man den Umsatz um über ein Viertel steigern.

In den nächsten Wochen werden auch die olympischen Spiele beginnen. Dort tragen rund 200 Athleten ein Puma-Dress. Und wer weiß? Mit der italienischen Nationalmannschaft hat Puma auch noch ein heißes Eisen im Feuer, wenn es um den EM-Titel geht. Dies dürfte zwar keine konkreten Auswirkungen auf den Aktienkurs haben. Für das Renommee von Puma wäre dies jedoch jedenfalls gut. Die Puma Aktie begeistert momentan mit einem hervorragenden Momentum. Es gibt wenig Gründe, warum die Aktie nicht auch weiter stark performen sollte.

Zooplus AG (WKN: 511170)


Ebenfalls eine spannende Konsumgüter-Aktie für den Monat Juli ist die deutsche Zooplus AG. Dabei handelt es sich um einen Münchener Betreiber einer Internet-Handelsplattform für den Haustierbedarf. Hier gibt es alles rund um das Thema Haustiere. Da während der Corona-Pandemie sich zahlreiche Menschen ein Haustier zulegten und der Onlineeinkauf sowieso ein Trend ist, scheint es nachvollziehbar, dass die Aktie der Zooplus AG aktuell nur knapp unter dem Rekordhoch notiert.

Zwar ist die Zooplus AG mit einem KGV jenseits der 100 teuer bewertet. Dennoch befindet man sich in einem etablierten Aufwärtstrend und kann auch fundamental auf starkes Wachstum blicken. Dies soll auch in den nächsten Jahren so weitergehen. Wenn die Zooplus AG Aktie ein wenig von ihrem Allzeithoch zurückkommt, könnte sich ein Einstieg lohnen.

Denn aktuell gibt es kaum Anzeichen, warum der Trend in den nächsten Monaten brechen sollte. Schließlich brauchen die einmal angeschafften Haustiere weiter Futter und Co. Zugleich dürfte man weitere Haustierbesitzer gewinnen, die das Hundefutter lieber komfortabel online bestellen, als über den Parkplatz von Fressnapf zu schleppen.

Nike (WKN: 866993)


Für den amerikanischen Branchenprimus und Sportartikelhersteller Nike gilt das Gleiche wie für die Puma Aktie. Denn auch die Nike Aktie befindet sich aktuell bei ihrem Allzeithoch. Allein im letzten Monat gab es eine Performance von rund 22 %. Die starken Zahlen des US-Unternehmen trieben den Aktienkurs an. Auch im Monat Juli sieht es für die Nike-Aktie hervorragend aus.

Allerdings hat sich beim letzten Kursanstieg ein Gap im Chart der Nike-Aktie gebildet. Nicht selten schließen die Kurse das Gap zunächst wieder, um im Anschluss die Rallye fortzusetzen. Hier könnte es sich somit lohnen, einen Rücksetzer abzuwarten und erst dann mit auf den Erfolgszug von Nike aufzuspringen. Denn mit boomenden E-Commerce und funktionierenden Nachhaltigkeitskampagnen dürfte Nike auch in den kommenden Monaten und Jahren Umsätze und Gewinne weiter steigern.

Zu 0% Kommission in Aktien investieren? Jetzt ein kostenloses Depot* bei eToro eröffnen.

Nach meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich mich für eine Tätigkeit als Freelancer entschieden. Mein Fokus beim Texten liegt seit vielen Jahren auf den Themen Geldanlage, Kapitalmärkte und Business. Auch im Privatleben gibt es für mich keinen Tag ohne Börse, Aktien und Co.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top Aktien-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: LiquidityX

Platz 3: Scalable Capital

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit Aktien!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.