Aktien kaufen im Juli: Diese 10 Unternehmen empfiehlt JP Morgan

Die US-amerikanische Großbank JP Morgan Chase & Co. hat kürzlich eine Liste mit Aktien für den Monat Juli veröffentlicht. Diese Aktien kann man sich aktuell mit gutem Gewissen ins Depot legen, wenn es nach der New Yorker Bank geht. Dabei geht es ausdrücklich nicht um das langfristige Potential der Aktien. Vielmehr wird diesen eine kurzfristig überdurchschnittliche Performance zugetraut. Dafür verantwortlich können ein großartiges Chartbild, fundamental günstige Entwicklungen oder Spekulationen auf positive Unternehmensnews sein.

Kostenloses Depot eröffnen? Bei eToro* mit 0% Gebühren auf ETFs und Aktien handeln.

Im folgenden Beitrag wollen wir die 10 Aktien mit Potential von JP Morgan einmal vorstellen.

Boyd Gaming Corp (WKN: 869499)


Ein Hot Stock von JP Morgan für den Monat Juli ist der US-amerikanische Gaming-Konzern Boyd Gaming Corp. Der Aktienkurs läuft seit einigen Wochen seitwärts. Mittlerweile hat man sich rund um die 50 Euro-Marke eingependelt. Wenn es nach den Analysten von JP Morgan geht, dürfte die Seitwärtskonsolidierung jedoch bald der Vergangenheit angehören. Denn diese setzen nun auf das Unternehmen, das sich hauptsächlich auf den Betrieb von Casinos konzentriert. Hier spekuliert man augenscheinlich auf eine Re-Opening-Wette. Schließlich haben die Menschen während der Corona-Pandemie viel Geld gespart und auf Unterhaltung verzichtet. Da könnten die Casinos von Boyd Gaming ins Beuteschema passen.

Danaher (WKN: 866197)


Zudem empfehlen die Analysten für den Monat Juli die Aktie der Danaher Corporation, einem US-amerikanischen Mischkonzern, der nachhaltig von der Corona-Pandemie profitierte. Als  diversifiziertes Technologieunternehmen und Investor agiert Danaher zukunftsorientiert. Mittelständische Unternehmen mit ausreichend Zukunftspotential werden übernommen. Das eigene Danaher Business System optimiert im Anschluss die Prozesse, um die Qualität zu erhöhen und Schwächen zu reduzieren. Mit diesem Ansatz gelingt dem Mischkonzern seit vielen Jahren ein herausragender Tracking-Record.

Estee Lauder Companies (WKN: 897933)


Die Aktie von Estee Lauder Companies entwickelte sich zuletzt gut. Zwar gab es in den letzten Wochen keine großen Kurssprünge. Allerdings beträgt die Rendite in den letzten sechs Monaten über 25 % – da dürfte der nur langsame Anstieg aus den letzten Wochen verziehen sein. Aktuell ist die Aktie nicht allzu weit vom Allzeithoch entfernt. Wenn es nach JP Morgan geht, dürfte die Estee Lauder Companies Aktie dieses bald in Angriff nehmen. Dabei handelt es sich um ein Unternehmen aus den USA; das global Pflegeprodukte und Kosmetik vertreibt. Namhafte Marken gehören zum Portfolio und sorgen für Stabilität im Geschäftsmodell.

General Motors (WKN: A1C9CM)


Seit nunmehr drei Monaten befindet sich die General Motors Aktie in einer Konsolidierung. Der Aktienkurs bewegt sich ausschließlich seitwärts in einer kleinen Spanne. Zuletzt entschieden sich einige Analysten für eine Kaufempfehlung bei General Motors. Nicht nur beim Thema E-Mobilität, sondern auch beim Autonomen Fahren ist General Motors mit der Tochter Cruise vielversprechend vertreten. Dies könnte dafür sorgen, dass die General Motors Aktie nicht nur im Juli, sondern auf Sicht von vielen Jahren überdurchschnittlich performt.

State Street (WKN: 864777)


Eine weitere Empfehlung für den Monat Juli lautet State Street Corporation. Dabei handelt es sich um einen US-amerikanischen Finanzdienstleister, der auf eine über 200-jährige Geschichte zurückblickt. Dennoch traut JP Morgan der State Street Aktie weiteres Kurspotential zu. Schließlich hat sich der Finanzdienstleister immer dem Geist der Zeit angepasst. Zuletzt gründete State Street einen neuen Geschäftsbereich für digitale Assets, sodass bald auch Kryptowährungen vermehrt zum Angebot gehören. Höchstwahrscheinlich war dies jedoch für JP Morgan nicht der einzige Grund – vielmehr ist es das stimmige Gesamtpaket aus traditionellem Asset Management mit modernem Einfluss.

Amazon (WKN: 906866)


Mit dem US-amerikanischen Unternehmen Amazon landet das führende E-Commerce-Unternehmen der westlichen Welt auf der Top-Liste für den Monat Juli – und das genau zur richtigen Zeit. Denn am Dienstag, dem 06. Juli, erreichte die Amazon Aktie endlich wieder ein neues Allzeithoch, nachdem man sich rund ein Jahr mit Kurszuwächsen schwergetan hatte. Kurz nach dem Wechsel an der Unternehmensspitze könnte also der Ausbruch aus der Konsolidierung gelungen sein, der sich nun noch als nachhaltig bestätigen sollte. Mit Jeff Bezos Flug in den Weltraum in den nächsten Wochen ist Amazons Gründer und somit auch dem Unternehmen weitere Aufmerksamkeit gewiss – und operativ läuft es sowieso hervorragend bei Amazon.

Mc Donald’s (WKN: 856958)


Die Aktie von Mc Donald’s bewegt sich aktuell wieder in einer entscheidenden Zone, die nicht allzu weit von ihrem Allzeithoch entfernt ist. Doch bis jetzt konnte der Bereich von 198 Euro noch nicht nachhaltig überwunden werden. JP Morgans Analysten trauen dem Fast-Food-Unternehmen jedoch zu, schon bald die 200 Euro pro Aktie zu übertreffen. Die Analysten empfahlen in den letzten Wochen mehrheitlich die Mc Donald’s Aktie zum Kauf.

US Bancorp (WKN: 917523)


Bei US Bancorp handelt es sich um ein Finanzunternehmen aus den USA, dessen Aktie sich immer noch nicht vollständig vom Corona-Crash erholt hat. Damit stellt das Unternehmen eine echte Ausnahme dar, da die meisten namhaften Unternehmen bereits deutlich über ihren alten Kursen aus 2020 notieren. Doch wenn es nach JP Morgan geht, könnte sich dies bald ändern. Nach bestandenem Stresstest dürften nämlich die Anleger weniger ängstlich bei den Bank-Aktien zugreifen.

MGM Resort (WKN: 880683)


Bei der Aktie von MGM Resorts International handelt es sich erneut um eine Re-Opening Wette der US-amerikanischen Bank. Denn MGM Resorts ist ein Betreiber von Hotels und Casinos. Diese Branche dürfte wohl am meisten vom angesparten Kapital profitieren, wenn der Konsum ohne Einschränkungen wieder möglich ist. In den USA ist die Öffnung der Wirtschaft weit fortgeschritten. Gut möglich, dass sich schon in den nächsten Zahlen von MGM Resort eine Erholung im operativen Geschäft zeigt. Allerdings sollte man nicht vergessen, dass sich der Aktienkurs auch schon deutlich über dem Vor-Corona-High befindet.

Peloton Interactive (WKN: A2PR0M)


Zudem traut JP Morgan auch dem US-amerikanischen Unternehmen Peloton eine weiterhin großartige Entwicklung zu, die sich in steigenden Kursen im Juli äußern könnte. Der Anbieter von Fitnessgeräten und Sport-Abonnements hatte im Mai mit schlechten News rund um Unfällen mit den eigenen Peloton-Laufbändern zu kämpfen. Hier war ein Kind tödlich verunglückt – daraufhin folgte eine großangelegte Rückrufaktion. Doch mittlerweile erholt sich der Aktienkurs von Peloton langsam, aber stetig. Seit dem Tiefpunkt Anfang Mai ging es kontinuierlich nach oben. Mittlerweile hat man die 100 Euro Aktienkurs wieder überschritten. JP Morgan sieht hier weiteres Potential, da die Nachfrage hoch bleiben sollte und Peloton zugleich die eigenen Kapazitäten erweitert.

Zu 0% Kommission in Aktien investieren? Jetzt ein kostenloses Depot* bei eToro eröffnen.

Nach meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich mich für eine Tätigkeit als Freelancer entschieden. Mein Fokus beim Texten liegt seit vielen Jahren auf den Themen Geldanlage, Kapitalmärkte und Business. Auch im Privatleben gibt es für mich keinen Tag ohne Börse, Aktien und Co.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top Aktien-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: LiquidityX

Platz 3: Scalable Capital

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit Aktien!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.