Apple Aktie kaufen: All-Time-High, heiße Spekulation, neues iPhone und Insider-Verkäufe

In den letzten Tagen gab es nicht wenige News rund um das wertvollste, börsennotierte Unternehmen der Welt: Apple. Immer wieder war das US-Unternehmen aus Cupertino im Mittelpunkt der Berichterstattung. Dabei überwogen die positiven News zum Unternehmen. Denn zweifelsfrei gehört die Apple Aktie weiterhin zu den beliebtesten Anteilsscheinen im Depot deutscher Anleger. Dazu hat die Marke Apple eine einzigartige Strahlkraft. Im folgenden Beitrag widmen wir uns den aktuellen News rund um Allzeithoch, Zukunftsspekulation, neues Flaggschiff des Unternehmens und einem gigantischen Insider-Verkauf. Wie geht es weiter für die Apple Aktie?

Kostenloses Depot eröffnen? Bei eToro* mit 0% Gebühren auf ETFs und Aktien handeln.

Apple Aktie schießt auf All-Time-High


Die Apple Aktie war für alle Aktionäre in den letzten Jahren ein voller Erfolg. Allein in den letzten fünf Jahren betrug die Performance rund 450 %. Da kann die durchschnittliche Rendite von rund 15 % im letzten Jahr kaum mithalten. Dennoch sah es zuletzt deutlich besser aus. Die Apple Aktie stieg im letzten Monat um rund 5 %. Vor wenigen Tagen markierte man bei 153,11 US-Dollar ein neues Allzeithoch, nachdem die Apple Aktie die letzten zwei Monate zwischen 140 und 150 US-Dollar konsolidierte. Die meisten Analysten sehen jedoch weiteres Aufwärtspotential. 

100% Aktien, 0% Kommission

  • 0€ Gebühren auf Aktien & ETFs
  • Keine Beschränkungen auf provisionsfreie Trades
  • Kauf von Buchteilen von Aktien möglich
Ihr Kapital ist im Risiko. 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter

Heiße Spekulation: Ist das Apple Car der Gamechanger? 

Schon vor einigen Monaten gab es Gerüchte, dass Apple an einem innovativen Elektrofahrzeug arbeitet. Offizielle Bestätigungen des Unternehmens gab es nicht. Allerdings dementierte Tim Cook diese Spekulationen auch nicht. Die Analysten von Bernstein Research veröffentlichten nun eine spannende Prognose, die eigenen Angaben jedoch aggressive Schätzungen enthält. Eine Markteinführung eines Apple Cars im Jahr 2025 könnte somit in den folgenden fünf Jahren für einen Absatz von rund 1,5 Millionen Fahrzeugen sorgen. Damit könnte man wohl einen zusätzlichen Umsatz von rund 75 Milliarden US-Dollar generieren – für weiteres Wachstum wäre somit definitiv gesorgt.

Vorstellung von iPhone 13 im September

Im September wird die neue Keynote von Apple erwartet, bei welcher das iPhone 13 vorgestellt wird. Noch ist unklar, ob das Unternehmen aus Cupertino mit Tim Cook am 7. oder 14. September Einblick in die neusten technischen Innovationen gibt. Bereits jetzt diskutieren Analysten und Experten heiß über mögliche neue Funktionen. Erfahrene Apple-Kenner spekulieren darauf, dass das iPhone 13 auch die Kommunikation über Satelliten erlauben könnte. Damit dürften Funklöcher und langsame Ladezeiten der Vergangenheit angehören. Apple würde erneut als Vorreiter in einer Technologie fungieren. Bereits jetzt schoss die Aktie auf ein Allzeithoch. Positive Überraschungen bei der Keynote könnten die Aktie weiter beflügeln. Denn Apple war und ist immer für eine Überraschung gut. 

Die weltweit führende Handels- und Investment-Community

  • 2000+ Aktien an den Börsen von USA, China, Deutschland und vielen weiteren Ländern
  • 0€ Gebühren auf Aktien & ETFs
  • Über 20 Millionen Nutzer weltweit
  • Reguliert durch die FCA und CySec
  • Geschützt durch branchenführende Sicherheitsprotokolle
Ihr Kapital ist im Risiko. 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter

Tim Cook verkauft massenweise Apple-Aktien  

Seit über 10 Jahren führt Tim Cook als CEO das US-Unternehmen Apple. Dabei basiert seine Vergütung auf einem nicht unerheblichen Anteil auf Aktien des Technologie-Konzerns. Nun berichteten jedoch mehrere Finanzseiten, dass Tim Cook für 751 Millionen US-Dollar Apple Aktien verkaufte. Direkt nach dem Erhalt des Aktienpakets habe er dieses wieder verkauft. Für Anleger könnte dies darauf hindeuten, dass Tim Cook nicht mehr an weiteres Kurspotential der Apple Aktie glaubt. Vielleicht sei ihm die Bewertung der Aktie mittlerweile zu hoch, vielleicht fehlt ihm der Glaube daran, einen neuen Gamechanger für das Unternehmen zu entwickeln. Allerdings gibt es auch andere Gründe. Beispielsweise hat Tim Cook bereits vor einigen Jahren bekanntgegeben, dass er sein gesamtes Vermögen für einen guten Zweck spenden wolle.

Sollte man die Apple Aktie kaufen?  

Mit einer Marktkapitalisierung von rund 2,5 Billionen US-Dollar bleibt Apple unangefochten das wertvollste Unternehmen der Welt. Auch als Aktie bleibt der US-Technologiekonzern weiterhin vielversprechend. Die meisten Analysten sprechen dem Unternehmen weiteres Kurspotential zu. Mit einem eventuellen Markteintritt in die Automobilbranche, Innovationen beim iPhone, dem Apple Service Geschäft und dem starken Branding dürfte Apple auch in den nächsten Jahren weiterwachsen. Schließlich konnte man in der Vergangenheit pessimistischen Prognosen regelmäßig entkommen und nachhaltig weiteres Wachstum generieren.

Zu 0% Kommission in Aktien investieren? Jetzt ein kostenloses Depot* bei eToro eröffnen.

+ posts

Nach meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich mich für eine Tätigkeit als Freelancer entschieden. Mein Fokus beim Texten liegt seit vielen Jahren auf den Themen Geldanlage, Kapitalmärkte und Business. Auch im Privatleben gibt es für mich keinen Tag ohne Börse, Aktien und Co.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top Aktien-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: LiquidityX

Platz 3: Scalable Capital

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit Aktien!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.