Aurelius Aktie bald schon stärker im Plus?

Die Aurelius Aktie (ISIN: DE000A0JK2A8) trat zuletzt eher auf der Stelle. Dank starker Unternehmenszahlen könnte es jedoch schon bald wieder höher hinausgehen.

Im Mai verzeichnete die Aurelius Aktie einen Verlust von rund 3 Prozent. Bereits seit Mitte März tritt das Papier der Beteiligungsgesellschaft Aurlius Equity Opportunities dabei weitestgehend auf der Stelle. Vom Schwung aus dem Frühjahr, welcher den Aktienkurs von 19 auf über 28 Euro getragen hatte, ist derzeit nichts zu spüren.

Starke Zukäufe machen Hoffnung für die Zukunft

Dabei konnte Aurelius zuletzt durchaus mit starken Quartalszahlen überzeugen. Grund hierfür war die sehr gute Entwicklung des eigenen Portfolios. Demnach konnte das Unternehmen seinen operativen Gewinn im ersten Quartal 2021 um 125 Prozent steigern.

Profitieren konnte Aurelius dabei vor allem durch die Zukäufe aus dem vergangenen Geschäftsjahr. Hinzugekaufte Unternehmen wie Nedis, Distrelec oder GKN Wheels & Structures hatten sich zuletzt sehr gut entwickelt.

Gleichzeitig ruht sich Aurelius jedoch nicht auf dem bisher Erreichten aus. Aurelius-CEO Matthias Täubl sieht auch in diesem Jahr weiterhin massive Umwälzungen für die Weltwirtschaft, wie er in einem Interview gegenüber Finanzen.net erklärt hat. Hieraus würden sich auch 2021 wieder zahlreiche Gelegenheiten ergeben, sich auf einem sich verändernden Markt besser zu positionieren. Dementsprechend hat Aurelius bereits im ersten Quartal wieder sieben neue Zukäufe getätigt.


Kursentwicklung der Aurelius Aktie: Analysten zeigen sich optimistisch

Auch wenn die zuletzt starken Quartalszahlen bisher keine spürbare Auswirkung auf den Aktienkurs gehabt haben, zeigen sich die Analysten, welche die Aurelius Aktie beobachten, dennoch weiterhin optimistisch.

Alle drei Kursbeobachter sprechen sich derzeit für einen Kauf der Aktie aus. Das durchschnittliche Kursziel beläuft sich dabei auf 43,37 Euro und liegt damit mehr als 60 Prozent über dem aktuellen Kurs von 26,7 Euro.

Zu 0% Kommission in Aktien investieren? Jetzt ein kostenloses Depot* bei eToro eröffnen.

Florian Schulze hat einen Abschluss in internationaler Politik und Wirtschaftspolitik und studiert derzeit Mathematik. ETFs, Aktien und Kryptowährungen sind seine Leidenschaft.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top Aktien-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: LiquidityX

Platz 3: Scalable Capital

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit Aktien!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.