BB Biotech Aktie kaufen: Auf diese fünf Biotech-Unternehmen setzen die Experten

Die Schweizer Beteiligungsgesellschaft BB Biotech verfolgt einen konzentrierten Ansatz bei seinen Investments – der Fokus liegt auf wachstumsstarken Biotech-Unternehmen, welche innovativ an neuen Medikamenten forschen. Dabei können die Experten von einer langen Erfahrung in der zukunftsträchtigen Branche profitieren. Denn für viele Privatanleger gibt es bei Biotech-Aktien das Problem, dass es nur schwer möglich ist, Erfolg versprechende Investments zu identifizieren.

Bei BB Biotech setzen die Fondsmanager auf einen strukturierten Investmentprozess, in welchen quantitative und qualitative Faktoren einfließen. Wer sich als Privatanleger für Biotech interessiert, kann sich bei der Zusammenstellung des eigenen Depots von BB Biotech inspirieren lassen oder direkt in die Schweizer Beteiligungsgesellschaft investieren, die mit Kurspotential und hoher Dividende überzeugen kann – eine spannende Alternative zum ETF.


Im folgenden Beitrag geht es um die fünf größten Positionen im BB Biotech Portfolio – Stand 31.03.2021. Diese machen gemeinsam rund 30 % des aktuellen Portfolios aus.

Kostenloses Depot eröffnen? Bei eToro* mit 0% Gebühren auf ETFs und Aktien handeln.

Ionis Pharmaceuticals (8,1 %)

Die größte Position im BB Biotech Portfolio ist das Unternehmen Ionis Pharmaceuticals. Dabei handelt es sich um ein führendes Biotech-Unternehmen aus den USA, das sich auf die Entwicklung von Therapeutika auf RNA-Basis konzentriert. Mit der eigenen Antisense Technology möchte das Unternehmen verschiedene Erkrankungen behandeln können. Auch hier steht die mRNA-Technologie im Vordergrund. Das Unternehmen aus den USA hat bereits eine vielfältige Produktpipeline, die beispielsweise Krebs-, Hämatologie-, Pulmonie- und neurologische Krankheiten umfasst. Augenscheinlich halten die Experten von BB Biotech die Produktentwicklungen für vielversprechend und gewichten die Ionis Pharmaceuticals dementsprechend Position hoch.

Moderna (7,8 %)

Im Anschluss kommt mit 7,8 % Gewichtung das US-Unternehmen Moderna, das insbesondere während der Corona-Pandemie für Furore gesorgt hat. Das Unternehmen aus Cambridge legt den Fokus auf die Entwicklung von Medikamenten, welche auf der Messenger-RNA basieren. Mit diesen synthetischen mRNA-Therapeutika sollen in Zukunft vielfältige Erkrankungen behandelt werden können. Durch den Corona-Impfstoff konnte Moderna im letzten Jahr die Umsätze und Gewinne kräftig steigern. Dies wirkte sich naturgemäß positiv auf den Aktienkurs des Unternehmens aus.

Neurocrine Biosciences (6,3 %)

Das US-Biotech-Unternehmen Neurocrine Biosciences ist mit 6,3 % Gewichtung im Portfolio von BB Biotech vertreten. Das Unternehmen erforscht und entwickelt Pharmazeutika mit einer einzigartigen R&D-Plattform. Der Fokus liegt auf neurologischen und endokrinischen Erkrankungen. In der Pipeline befinden sich aktuell zahlreiche Medikamente, die größtenteils noch in den klinischen Studien verharren. Allerdings hat Neurocrine Biosciences auch bereits einige Medikamente entwickelt, die kommerziell erhältlich sind und von den zuständigen Behörden zugelassen wurden.

Argenx SE (5,7 %)

Mit 5,7 % Gewichtung ist das niederländische Unternehmen Argenx SE die viertgrößte Position im Portfolio von BB Biotech. Der operative Sitz des Unternehmens befindet sich in Gent in Belgien. Das Unternehmen ist spezialisiert auf eine Antikörper-Therapie, um mit einem ganzheitlichen Ansatz verschiedene Erkrankungen behandeln zu können. Damit soll das Immunsystem der Patienten effektiv angekurbelt werden. Mittelfristig sollen vorrangig Autoimmunerkrankungen mit den Medikamenten von Argenx SE behandelt werden.

Incyte (5,2 %)

Ebenfalls über 5 % Gewichtung hat das Biotech-Unternehmen Incyte. Bei Incyte handelt es sich um ein biopharmazeutisches Unternehmen mit Sitz im US-amerikanischen Delaware. Bereits 2001 wurde das Unternehmen gegründet. Mittlerweile vertreibt Incyte unter anderem das Medikament Jakafi. Die meisten Medikamente des Unternehmens sind auf die Behandlung von Krebs- und Entzündungserkrankungen ausgerichtet. Erst vor wenigen Tagen erhöhte Benchmark Capital Kaufempfehlung und Kursziel für die Incyte Aktie.

Zu 0% Kommission in Aktien investieren? Jetzt ein kostenloses Depot* bei eToro eröffnen.

+ posts

Nach meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich mich für eine Tätigkeit als Freelancer entschieden. Mein Fokus beim Texten liegt seit vielen Jahren auf den Themen Geldanlage, Kapitalmärkte und Business. Auch im Privatleben gibt es für mich keinen Tag ohne Börse, Aktien und Co.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top Aktien-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: LiquidityX

Platz 3: Scalable Capital

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit Aktien!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.