Beike Aktie kaufen: Aktie weiterhin riskant!

Chinas führender Immobilienmakler KE Holdings (NYSE:BEKE) erzielte im ersten Quartal 2021 aufgrund der robusten Wohnungsnachfrage nach Chinas solider Erholung von der COVID-19-Pandemie ein hervorragendes Umsatzwachstum. Der Aktienkurs des Unternehmens ist jedoch seit dem plötzlichen Tod seines Milliardärsgründer Zuo Hui seit Jahresbeginn eingebrochen. Ist jetzt der richtige Zeitpunkt zum Kauf der Beike Aktie China?

Beike Aktie: Das steckt hinter KE Holdings Inc.


Beike ist eine Online- und Offline Plattform, die hauptsächlich Immobilientransaktionen und damit auch verbundene Dienstleistungen anbietet. Die Muttergesellschaft von Beike nennt sich KE Holdings Inc. und stammt aus China. Dabei werden auf der Beike Plattformen hauptsächlich Immobilien angeboten, aber auch Dienstleistungen im Bereich von Renovierungsarbeiten und Finanzdienstleistungen.

Gründer Zuo Hui Ende Mai verstorben – Kurs weiterhin im Tiefflug

Der Milliardenschwere Unternehmer Zuo Hui, der auf dem weltweit größten Wohnimmobilienmarkt den Weg für moderne Maklerdienste mit der Plattform Beike bereitgestellt hat, verstarb am 20. Mai 2021. Der plötzliche Tod des erst 50-jährigen Gründer und Vorstandsvorsitzer von Beike lies auch die Aktie der KE Holdings Inc. abstürzen – bis heute kämpft man mit den Nachfolgen.

Kostenloses Depot eröffnen? Bei eToro* mit 0% Gebühren auf ETFs und Aktien handeln.

Auch zuvor hatte die Beike Aktie bereits mit starken Schwankungen zu kämpfen. Während das 52-Wochen-Hoch 79,40 US-Dollar beträgt, sank die Aktie auch auf den Tiefstwert von 31,79 US-Dollar ab. Die Beike Aktie musste in den letzten 6 Monaten einen Verlust von -24,12% verzeichnen und konnte vor dem Wochenende am Freitag, dem 2. Juli 2021, den Handelstag mit 48,85 US-Dollar beenden.

Regulierungen dämpfen den Kurs der Beike Aktienkurs

Nicht nur der Tod des Gründers ließen die Aktie abstürzen, sondern auch die vor kurzem genehmigte Untersuchung von Chinas Kartellaufsichtsbehörde. Der Konzern wurde von der State Administration for Market Regulation (SAMR) wegen des Verdachts von wettbewerbswidriger Praktiken gewarnt. Allein in den letzten 3 Monaten stürzte die Beike Aktie um über 23,15 ein.

Kostenloses Depot eröffnen? Bei eToro* mit 0% Gebühren auf ETFs und Aktien handeln.

Beike Aktie sorgt für Unsicherheit unter Aktionäre

Während BEKEs starkes Geschäftsmodell und der Erfolg bei der Verbesserung seiner Online-Inhalte für neue Wohnprojekte zu einem starken Umsatzwachstum verholfen haben, sind die kurzfristigen Aussichten angesichts des regulatorischen Drucks, der jetzt auf das Unternehmen lastet, ungewiss. Dennoch arbeitet Beike weiterhin daran, sein Geschäftsmodell auszubauen. Schließlich hat sich China zum weltweit größten Wohnimmobilienmarkt entwickelt, dementsprechend könnte sich KE Holdings Inc. bald wieder erholen.

Beike Aktie China – die Analysten sehen es positiv

Analysten erwarten, dass der Umsatz von BEKE im nächsten Quartal (Ende September 2021) um 39,1%, im Jahr 2021 um 28,3% und im nächsten Jahr um 22,3% steigen wird. Der Gewinn pro Aktie des Unternehmens wird voraussichtlich um 71,9% im Jahresvergleich auf 0,98 USD im laufenden Jahr und um 40,8% gegenüber dem Vorjahreswert auf 1,38 USD im Jahr 2022 steigen nächsten fünf Jahre. BEKE übertraf in drei der letzten vier Quartale die Konsens-EPS-Schätzungen.

Beike Aktie kaufen oder nicht?

Ein robuster Immobilienmarkt in China hat die Home-Transaktionen von BEKE gestützt und damit die Einnahmen aus seinen Plattformdiensten gesteigert. Der kürzliche Tod des Unternehmensgründers und die Nachricht von der kartellrechtlichen Untersuchung des Unternehmens haben jedoch die Aussichten des Unternehmens unsicherer gemacht. Derzeit gibt es die Aktie noch günstig zu kaufen, wer also langfristig an das Unternehmen glaubt, könnte nun zuschlagen.

Kostenloses Depot eröffnen? Bei eToro* mit 0% Gebühren auf ETFs und Aktien handeln.

Jasmin Fuchs ist studierte Sprachwissenschaftlerin mit einer Ausbildung in Informationstechnologie und IT-Management. Sie finden Jasmins Publikationen auch auf https://kryptoszene.de/

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top Aktien-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: LiquidityX

Platz 3: Scalable Capital

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit Aktien!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.