Beste Graphen Aktie kaufen: First Graphene und weitere Graphen Aktien mit Potenzial

Wer nun in Graphen investieren möchte, setzt auf ein großes Zukunftsthema. Graphen ist das dünnste und mitunter einer der härtesten Materialien der Welt, welches vor allem in der Materialwissenschaft, Elektronik, Chemie und Physik zum Einsatz kommt. Häufig wird es auch als das Wundermittel der Zukunft beschrieben, bei dem sich der Kohlenstoff mit einer 2-dimensionalen Strukur modifiziert vorliegt. Somit gilt Graphen als das erste Material, welches zweidimensional ist und aufgrund seiner Eigenschaften in vielen Bereichen eingesetzt werden kann. Ist nun der richtige Zeitpunkt zum Einstieg in Graphen Aktien?

First Graphen als weltweit führende Graphen Unternehmens


Eine Graphen Aktie, die von besonderer Bedeutung sein könnte, ist die First Graphene Aktie (WKN: A2ABY7). First Graphene ist das weltweit führende Graphen Unternehmen mit Sitz in Australien. Das Unternehmen ist führender Anbieter von leistungsstarken Graphenprodukten mit einer robusten Fertigungsplattforum und einer etablierten Graphen-Produktionskapazität von rund 100 Tonnen Graphen pro Jahr.

Zu 0% Kommission in Aktien investieren? Jetzt ein kostenloses Depot* bei eToro eröffnen.

Das Unternehmen, welches bereits 1920 gegründet wurde, konnte sich in den letzten 12 Monaten besonders hervorheben. So konnte die First Graphene Aktie alleine in diesem Zeitraum um 112,50% ansteigen. Eine Investition in das Unternehmen könnte sich durchaus lohnen, schließlich handelt es sich bei First Graphene um den ersten kommerziellen Produzuent von Graphen und somit auch Weltmarktführer auf diesem Gebiet. Zudem plant First Graphene eine globale Expansion mit weiteren Investitionen in Graphenfabriken in Europa.

Graphen Aktien: Das Material der Zukunft

Graphen hat das Potenzial, das Material der Zukunft zu werden. Es ist nicht nur das dünnste Material, sondern auch um 125% stärker als Stahl – was bedeuten könnte, dass es in Zukunft Stahl ablösen könnte. Auch Plastik könnte Graphen weichen – aber auch in der Nanotechnologie könnte sich Graphen in der Zukunft durchsetzen. Großen Nutzen sieht man vor allem auch in dessen Leitfähigkeit von Wärme und Strom, wovon Batterien, Transistoren, Chips, Mikroprozessoren und Leuchtioden profitieren könnten. Da das Material zudem eine hohe Transparenz aufweist, könnte es auch bald in Displays, Touchscreens oder auch Solarzellen zum Einsatz kommen.

Graphen Aktien: Diese Großkonzerne forschen bereits an Graphen

Da Graphen große Einsatzbereiche ermöglicht, gibt es bereits zahlreiche Großunternehmen, die ihre Forschung schon in diese Richtung lenken. So setzen Großkonzerne wie IBM (WKN: 851399), Nokia (WKN: 870737), Sony (WKN: 853687) aber auch Samsung (WKN: 888322) schon alles daran, in Zukunft Graphen in ihre Technologien einzusetzen. Eine Graphen Aktie, die in den letzten 12 Monaten eine Perfomance von 134,5% hinlegen konnte, ist die Aixtron Aktie (WKN A0WMPJ). Der Maschinenbau-Spezialist setzt bereits verstärkt auf die Herstellung von Graphen.

Graphen Aktie kaufen: Ist jetzt der richtige Zeitpunkt?

Da bereits Großkonzerne mit der Technologie angefangen haben zu arbeiten und ihre Forschung nun auf das Material setzen, könnte sich ein frühzeitiger Einstieg in eine Graphen Aktie durchaus lohnen. Neben First Graphene und anderen Großunternehmen gibt es auch kleinere Unternehmen, wie Carbon Sciences, Cientifica und Graphene 3D Lab, die mit Graphen arbeiten.

Graphen Aktien haben durchaus Zukunft, da das Material nun immer flächendeckender eingesetzt und erforscht wird. Dennoch könnte es noch Jahre dauern, bis es zum großen Durchbruch kommt. Erst kürzlich wurde jedoch aber auch von der EU eine Forschungsförderung in der Höhe von einer Milliarde Euro genehmigt. Wer nun in Graphen investieren möchte, kann sich entweder an den Graphen Aktien von Großkonzernen beteiligen, oder auf kleinere Unternehmen setzen.

Zu 0% Kommission in Aktien investieren? Jetzt ein kostenloses Depot* bei eToro eröffnen.

Jasmin Fuchs ist studierte Sprachwissenschaftlerin mit einer Ausbildung in Informationstechnologie und IT-Management. Sie finden Jasmins Publikationen auch auf https://kryptoszene.de/

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top Aktien-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: LiquidityX

Platz 3: Scalable Capital

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit Aktien!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.