BTC mit über 60 % Plus in dreieinhalb Wochen – Jetzt Bitcoin kaufen?

Der Bitcoin-Kurs (BTC) befindet sich mittlerweile seit etwas mehr als drei Wochen in seinem stärksten Aufwärtstrend seit Februar dieses Jahres. Analysten halten bereits eine Verdoppelung des Preises bis zum Jahresende für möglich. Ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um Bitcoin zu kaufen?

Seit dem 20. Juli ist der Bitcoin-Preis von rund 29.600 auf über 46.800 Dollar gestiegen. Damit hat der Kurs der wichtigsten Kryptowährung in ca. dreieinhalb Wochen um mehr als 60 Prozent zugelegt.

Mit seinem beeindruckenden Kursanstieg steht Bitcoin zudem keineswegs alleine da. Auch zahlreiche andere Coins wie Ethereum, Cardano oder Axie Infinity konnten zuletzt teils enorme Zugewinne verzeichnen. Es scheint, der Optimismus, welcher in den vergangenen Monaten etwas abhandengekommen war, ist nun endlich wieder in den Kryptomarkt eingekehrt.

Nachdem es zwischen Ende Juli und Anfang August noch so ausgesehen hatte, als wäre der Aufschwung bei Bitcoin lediglich von kurzer Dauer gewesen, haben die Bären in der Folgezeit vollends die Kontrolle übernommen. Alleine in den letzten sieben Tagen beläuft sich das Plus bei BTC auf 7,20 Prozent. Innerhalb der letzten 24 Stunden ist der BTC-Kurs um 1 weiteren Prozentpunkt gestiegen.

Bitcoin bald bei über 100.000 Dollar?

Die jüngste Kursrallye hat auch dazu geführt, dass sich die Prognosen wieder in eine deutlich optimistischere Richtung entwickeln. So hatte Mike McGlone von Bloomberg Intelligence jüngst in einem Fernsehinterview abermals die magische 100.000 Dollar-Marke für Bitcoin ins Spiel gebracht.

Tom Lee von Fundstrat Global Advisors ist ebenfalls davon überzeugt, dass BTC die 100.000 Dollar überspringen kann. Konkret hält er ein Erreichen dieser Marke bis zum Ende des Jahres für realistisch. Gleichzeitig gibt er Anlegern eine einfache Regel für den Umgang mit Bitcoin an die Hand: Übersteigt BTC seinen Durchschnittskurs der vergangenen 200 Tage, sei es Zeit, Bitcoin zu kaufen.

Bitcoin kaufen bei eToro

Wer von der derzeitigen Rallye am Kryptomarkt profitieren und Bitcoin kaufen möchte, kann dies beispielsweise günstig über den Online-Broker eToro tun. Der Kryptokauf bei eToro läuft schnell und unkompliziert ab. Hierfür sind lediglich die folgenden drei Schritte notwendig:

Bei eToro registrieren

Zuerst benötigt man einen Account bei eToro. Auf der Webseite des Anbieters findet sich ein Online-Anmeldeformular wieder, welches nur ausgefüllt und abgeschickt werden braucht.

Um die Registrierung erfolgreich abzuschließen und den neuen Account zu aktivieren, ist im Anschluß noch eine Verifikation der eigenen Personalien und Wohnortdaten notwendig. Dies kann dabei komplett online erledigt werden.

Geld einzahlen

Schritt 2 ist das Aufladen des eigenen Handelskontos. Zu diesem Zweck stellt eToro seinen Nutzern eine Reihe unterschiedlicher Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Dabei ist die Auswahl bei eToro deutlich größer als bei vielen anderen Online-Broker. Jeder findet hier daher die passende Zahlungsoption für sich.

Bitcoin kaufen

Sobald das Konto aufgeladen ist, kann man endlich BTC kaufen. Hierfür braucht man nur „BTC“ oder „Bitcoin“ in die Suchleiste unter der Rubrik Marktplätze einzugeben. Alternativ findet man Bitcoin auch sofort unter der entsprechenden Krypto-Rubrik.

Mit einem Klick gelangt man zur Kursübersicht. Dort kann man mit einem weiteren Klick auf die Schaltfläche „Traden“ zum Kaufmenü gelangen. Hier lässt sich die gewünschte Menge an BTC einstellen und der Kauf finalisieren.

Schnell und sicher in echte Kryptowährungen investieren? Jetzt ein kostenloses Konto* bei eToro eröffnen.

Florian Schulze hat einen Abschluss in internationaler Politik und Wirtschaftspolitik und studiert derzeit Mathematik. ETFs, Aktien und Kryptowährungen sind seine Leidenschaft.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top Krypto-Broker

Platz 1: eToro

Platz 2: capital.com

Platz 3: LiquidityX

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit Kryptos!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.