Cardano Coin kaufen: Sollte man bei diesem Rabatt bei Cardano zuschlagen?

Zum Start in die neue Handelswoche korrigiert der Kryptomarkt stark. Insgesamt sank die Marktkapitalisierung der digitalen Währungen in den vergangenen 24 Stunden um über 7,5 %. Dabei schlägt sich der Bitcoin mit einem Minus von rund 6 % noch gut. Bei Ethereum sieht es mit einem Verlust von 8,5 % noch schlechter aus. Doch die schlechteste Performance der Top 3 des Kryptomarkts lieferte Cardano. Denn aktuell notiert ADA rund 10 % im Minus. Wie geht es jetzt weiter mit Cardano? Sollte man nun den ADA Coin kaufen und von dem niedrigen Einstandskurs profitieren?

Kostenloses Krypto Broker Konto eröffnen? Schnell und sicher bei eToro* echte Kryptowährungen handeln.

Cardano Korrektur geht munter weiter 


In den vergangenen 24 Stunden brach der Kurs bei Cardano erneut um 10 % ein. Während sich der gesamte Kryptomarkt heute schwach zeigt, performt ADA unterdurchschnittlich. Die Korrektur nach dem Erreichen des Rekordhochs setzt sich fort. Die Implementierung der lang ersehnten Smart Contracts führte zu Gewinnmitnahmen. Nunmehr gab es in den vergangenen zwei Wochen ein Minus von rund 25 %. Aktuell bewegt sich der ADA Kurs rund 30 % unter dem Rekordhoch von 3,09 US-Dollar, welches vor weniger als drei Wochen am 2. September markiert wurde.

Smart Contracts explodieren im Cardano Netzwerk

Die Alonzo Hard Fork erweiterte das Cardano Netzwerk. Die als Ethereum-Killer bezeichnete Blockchain schloss nun zur Konkurrenz auf. Seit dem 12. September können auch Smart Contracts im Cardano-Netzwerk genutzt werden. Entwickler können Smart Contracts erstellen, um beispielsweise DeFi-Finanzdienstleistungen anzubieten. Eine steigende Anzahl von Smart Contracts deutet auf ein enormes Vertrauen bei den Entwicklern hin, die sich für Cardano und gegen die Konkurrenz entscheiden. Bereits direkt nach der Implementierung der neuen Funktion wurden in den ersten 24 Stunden über 100 Smart Contracts erstellt. Doch die Entwicklung in den darauffolgenden Tagen verlief noch dynamischer. Bis zum 16. September waren über 40.000 Smart Contracts auf der Cardano Blockchain – nur vier Tage nach der Alonzo Hard Fork.

Unsere Empfehlung: Kryptowährungen bei eToro kaufen

Unsere Bewertung

  • Unterstützt zahlreiche Kryptowährungen
  • inkl. allen Features des Live-Handels
  • Virtuelles Startguthaben von 100.000 Euro
  • 24/7 Live-Support
  • Reguliert durch die FCA und CySec
Ihr Kapital ist im Risiko. 67 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter.

Aktuell befinden sich die Smart Contracts noch in einer Sperre. Die Sicherung der Smart Contracts erfolgt im Voraus, da die Entwickler im Anschluss häufig Zeit benötigen, um die Protokolle zu entwickeln. Unmittelbare Auswirkungen der steigenden Anzahl an Smart Contracts gibt es bei ADA nicht. Mittelfristig dürfte der hohe Zulauf in das Cardano-Netzwerk jedoch dafür sorgen, dass sich auch der ADA-Kurs positiv entwickelt. Der native Token ADA bleibt für das Cardano-Netzwerk elementar und für alle Anleger eine spannende Option.

Cardano-Gründer sieht Cardano als Meilenstein für RealFi

Die Weiterentwicklung der Cardano Blockchain ist laut Gründer Charles Hoskinson ein Meilenstein für den DeFi-Markt. Denn Cardano könnte nun die zweite Generation der DeFi-Projekte beheimaten, welche aufgrund der praktischen Vorteile als RealFi bezeichnet werden. Seiner Meinung nach dürfte die SEC über kurz oder lang derartige DeFi-Projekte regulieren wollen. Dabei stehen weitere Upgrades und Projekte an, die der Öffentlichkeit noch gar nicht bekannt sind. Hoskinson verweist darauf, dass es dann Millionen von Nutzer in der Cardano-Blockchain gibt. Potential scheint vorhanden, obgleich Hoskinson in der Vergangenheit nicht für seinen Demut bekannt war und Ankündigungen deshalb mit Vorsicht genossen werden sollten. 

Konsolidierung des ADA-Kurs  

Zunächst könnte jedoch eine weitere Konsolidierung des ADA-Kurses anstehen, bevor Cardano zur nächsten Rallye aufbricht. Denn kürzlich wurde die Unterstützung von 2,20 US-Dollar getestet. Der Support hielt nicht. Zugleich durchbrach der ADA Kurs den GD50, womit ein weiteres Verkaufssignal generiert wurde. Charttechnisch ist zunächst Vorsicht für Anleger geboten, die in Cardano investieren wollen. Nun könnte eine konsolidierende Bewegung anstehen, die nach der hochvolatilen Entwicklung der letzten Tage für die notwendige Bereinigung sorgt. 

Kostenloses Krypto Broker Konto eröffnen? Schnell und sicher bei eToro* echte Kryptowährungen handeln.

Cardano jetzt kaufen?

Fundamental bleibt das Krypto-Projekt Cardano eine spannende Option. Denn die Implementierung von Smart Contracts erweiterte das Anwendungsrepertoire der Blockchain deutlich. Zugleich verfolgt der Cardano-Gründer Hoskinson ambitionierte Pläne. Dieser möchte Cardano zu einem Garanten für RealFi machen – die DeFi-Projekte der zweiten Generation. Nicht umsonst etablierte sich Cardano in den vergangenen Wochen auf dem dritten Platz der digitalen Währungen, wenn man die Market Cap betrachtet. Charttechnisch sieht es jedoch aktuell nach einer Fortsetzung der Konsolidierung aus, sodass Kryptofans durchaus noch etwas warten können, bis sie den ADA Coin kaufen.

+ posts

Nach meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich mich für eine Tätigkeit als Freelancer entschieden. Mein Fokus beim Texten liegt seit vielen Jahren auf den Themen Geldanlage, Kapitalmärkte und Business. Auch im Privatleben gibt es für mich keinen Tag ohne Börse, Aktien und Co.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top Krypto-Broker

Platz 1: eToro

Platz 2: capital.com

Platz 3: LiquidityX

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit Kryptos!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.