DeFi Technologies Aktie kaufen: Sind 150 % Kursplus in einem Monat erst der Anfang einer explosiven Rallye?

Die Performance der Aktie des kanadischen Blockchain-Unternehmens im letzten Monat kann sich sehen lassen. Denn der Aktienkurs stieg in nur einem Monat um über 150 %. Im Vergleich zu Anfang August hat sich der Kurs der DeFi Technologies Aktie mehr als verdoppelt. Noch besser sieht es aus, wenn man auf die Entwicklung im letzten Jahr schaut. Dann stieg der Wert um sage und schreibe fast 4000 %. Wer frühzeitig in die DeFi Technologies Aktie investiert hat, sitzt nun auf einer außerordentlichen Performance. Doch sollte man die Aktie immer noch kaufen oder geht die Rallye wohl dem Ende zu?

Kostenloses Depot eröffnen? Bei eToro* mit 0% Gebühren auf ETFs und Aktien handeln.

Fast 4000 % Rendite in einem Jahr trotz scharfer Korrektur

Ein Blick auf den Chart der DeFi Technologies Aktie offenbart eine positive Kursentwicklung. Denn im letzten Jahr stieg der Aktienkurs um rund 3900 %. Dabei ist man mit einem Kurs von 1,26 Euro aktuell meilenweit von dem All-Time-High entfernt. Denn Anfang des Jahres erreichte der Aktienkurs bereits die 2,19 Euro. Im Anschluss hat sich die DeFi Technologies Aktie mehr als halbiert. Von den Verlaufstiefs aus dem Juli bei rund 0,40 Euro hat man sich stark erholt und mittlerweile mehr als verdreifacht.


Bestandteil der DeFi Alliance

Vor einigen Tagen verkündete das Unternehmen, dass man sich nun der DeFi Alliance angeschlossen habe. Damit möchte das Unternehmen DeFi Technologies einen Beitrag zur Verbreitung von Informationen über dezentralisierte Finanzen leisten. Bei DeFi Alliance handelt es sich um eine Gruppe, die verschiedene Finanzierungen und Mentoren-Programme für Tech-Firmen bietet. Dazu gehören beispielsweise Coinbase oder Jump Capital. DeFi Alliance kann somit mittelfristig dem kanadischen Unternehmen DeFi Technologies verhelfen, das eigene Netzwerk auszubauen und sich langfristig erfolgreich zu positionieren. 

Starke Geschäftszahlen im zweiten Quartal  

Neulich gab das Unternehmen DeFi Technologies seine Zahlen für die Monate März bis Juni 2021 bekannt. Im zweiten Quartal erreichte man mit 107 Millionen Dollar verwalteten Aktiva eine Rekordzahl. Mehr börsengehandelte Schuldverschreibungen wurden über die 100% Tochtergesellschaft Valour Inc. noch nicht gehandelt. Dabei gab es zuletzt beispielsweise zwei neue Schuldverschreibungen, die nun an der Börse gehandelt werden. Mit diesen Assets können Anleger in Polkadot und Cardano investieren. Das Blockchain-Unternehmen DeFi Technologies macht‘s möglich und setzt auf die Wünsche der Anleger.

Vielseitiges Geschäftsmodell

Das Unternehmen DeFi Technologies profitiert vom Boom der Blockchain-Technologie und Kryptowährungen. Hier setzt man auf verschiedene Standbeine, um möglichst sicher und zukunftsfähig steigende Umsätze und Gewinne zu generieren. Im Segment DeFi Ventures geht es um die strategische Beteiligung an Firmen, Token oder Protokollen. Zugleich bietet das kanadische Unternehmen mit DeFi Treasury Anlagemöglichkeiten im DeFi-Sektor an, während die DeFi-ETN Assets darstellen, die an der Börse notieren. Der klare Fokus von DeFi Technologies liegt auf der Blockchain-Technologie als Ganzes sowie Kryptos und DeFi-Projekten.

Jetzt die DeFi Technologies Aktie kaufen?

Das mediale Interesse und der positive Newsflow bieten Hype-Potential bei der Aktie von DeFi Technologies. Mit fast 4000 % Rendite in nur einem Jahr haben Anleger alles richtig gemacht. Doch zwischenzeitlich notierte der Aktienkurs bereits deutlich höher. Zuletzt gab es jedoch einen überaus positiven Monat. Hier wurden wichtige Widerstände durchbrochen. Nun könnte das positive Momentum dazu führen, dass bei Überwindung der Kursmarke von 1,30 Euro weiteres Aufwärtspotential realisiert wird. Als Blockchain- und Krypto-Aktie kann DeFi Technologies von einer Zukunftsvision leben. Denn mit einer Market Cap von rund 250 Millionen Euro könnte hier langfristig noch viel Raum für eine positive Unternehmensentwicklung bestehen, die sich dann auch auf den Wert des börsennotierten Unternehmens auswirkt.

Zu 0% Kommission in Aktien investieren? Jetzt ein kostenloses Depot* bei eToro eröffnen.

Nach meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich mich für eine Tätigkeit als Freelancer entschieden. Mein Fokus beim Texten liegt seit vielen Jahren auf den Themen Geldanlage, Kapitalmärkte und Business. Auch im Privatleben gibt es für mich keinen Tag ohne Börse, Aktien und Co.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top Aktien-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: LiquidityX

Platz 3: Scalable Capital

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit Aktien!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.