Deutsche Börse Aktie kaufen: Übernahme der Crypto Finance AG sorgt für Fantasie

Relativ überraschend vermeldete die Deutsche Börse am Dienstag, dass man eine Mehrheitsbeteiligung an einem Krypto-Unternehmen gekauft hat. Die Rede ist von der Schweizer Crypto Finance AG. Die Deutsche Börse erwarb eine Mehrheit von zwei Dritteln am Unternehmen, das 2017 gegründet wurde.

Die Crypto Finance AG bietet institutionellen Kunden den Handel mit digitalen Assets an. Auch die Verwahrung und gezielte Anlage im Krypto-Sektor gehören zum Geschäftsmodell der Crypto Finance AG.


Der stärkere Fokus auf digitale Vermögenswerte sorgt bei Anlegern für Fantasie. Denn auch darüber hinaus ist die Deutsche Börse aussichtsreich positioniert, um sich in den nächsten Jahren hervorragend zu entwickeln. Was sollten Anleger jetzt wissen und ist die Deutsche Börse Aktie (WKN: 581005) kaufenswert?

Mehrheitsbeteiligung an Schweizer Crypto Finance AG

Gestern gab die Deutsche Börse AG bekannt, dass man nun die Mehrheit am Schweizer Unternehmen Crypto Finance AG halte. Die Übernahme führe zu einer Zwei-Drittel-Mehrheit an der Crypto Finance AG. Dies ließ sich das Frankfurter Unternehmen einen Betrag im dreistelligen Millionen Bereich an Schweizer Franken kosten. Neben der Zwei-Drittel-Beteiligung der Deutschen Börse bleiben auch bestehende Investoren und der Gründer Jan Brzezek beteiligt, der auch weiterhin die Unternehmensleitung übernehmen soll.

Dabei möchte man das innovative Angebot von Crypto Finance in die etablierten Handelsplattformen der Deutschen Börse integrieren. Das Ziel sei es, ein skalierbares Digital-Asset-Ökosystem aufzubauen, das zugleich mit Transparenz und europäischer Regulierung punktet. Dabei setzt die Deutsche Börse augenscheinlich darauf, dass insbesondere institutionelle Investoren streng regulierte Angebote suchen, da sie keinerlei hohe Risiken eingehen können. Wenn diese in Kryptos investierten, dürften sich diese für einen etablierten Anbieter mit Renommee entscheiden. Hier scheint die Deutsche Börse einen vielversprechenden Ansatz gewählt zu haben.

Neuer Fokus auf digitale Vermögenswerte

Kostenloses Depot eröffnen? Bei eToro* mit 0% Gebühren auf ETFs und Aktien handeln.

Die Deutsche Börse AG stärkt aktuell den Fokus auf digitale Vermögenswerte. Der Krypto-Boom der letzten Monate hat auch bei der größten Börse des Landes für ein Umdenken gesorgt. Die Verantwortlichen sind der Auffassung, dass digitale Währungen und das Investment in dieselben die Zukunft prägen werden. So verkündete Thomas Book, der Vorstand des Bereichs Trading & Clearing, dass immer mehr etablierte Finanzinstitute in die noch junge Assetklasse investieren wollen. Digitale Assets haben das Potential die Finanzindustrie zu verändern. Darauf setzt augenscheinlich auch die Deutsche Börse AG.

Aktie auf Wochensicht kaum verändert

Der Markt reagierte am gestrigen Dienstag positiv auf die Meldung der Deutschen Börse. Die Aktie schloss mit über einem Prozent im Plus. Doch auf Wochensicht haben sich die Anteilsscheine wenig verändert. Hier notiert der Aktienkurs ungefähr auf dem Niveau von vor einer Woche. Nichtsdestotrotz schreitet die Erholung weiter voran. Aktuell befindet man sich in einem entscheidenden Kursbereich rund um das 2021er-Hoch aus dem April. 

Langfristig vielversprechend positioniert

Bei der Deutschen Börse handelt es sich um die führende Wertpapierhandelsbörse in Europa. Über die Deutsche Börse lassen sich Aktien, Anleihen, Zertifikate, Commodities und Optionen handeln. Während die meisten institutionellen Investoren über XETRA handeln, hat man mit Tradegate eine weitere spannende Option im Repertoire. Mit einer geringen Verschuldung, dem Börsen-Boom der letzten Monate und dem vielseitigen Geschäftsmodell ist die Deutsche Börse spannend positioniert.

Mit dem Tochterunternehmen Clearstream übernimmt man auch die Post-Trading-Verwahrung der Wertpapiere. Eurex für Finanzderivate und EEX für Commodities sind ebenfalls am Umsatz der Deutschen Börse signifikant beteiligt. Dazu bietet die Deutsche Börse die Analyse von Finanzdaten und Indizes sowie die Begleitung von Managements beim Börsengang an.

Deutsche Börse Aktie kaufen?  

Charttechnisch bleibt die Deutsche Börse Aktie in einer vielversprechenden Ausgangsposition. Die Erholung schreitet voran. Nun befindet man sich in einer entscheidenden Zone rund um das 2021er Hoch bei 150 Euro. Sollte dies nachhaltig überwunden werden, dürfte die Deutsche Börse Aktie weiter stark performen.

Denn auch die fundamentalen Aussichten des wichtigsten Börsenbetreibers des Landes sind aussichtsreich. Mit dem neuen Fokus auf digitale Vermögenswerte gibt es ein weiteres gutes Argument für die Deutsche Börse Aktie. Gemeinsam mit dem diversifizierten und vielversprechenden Geschäftsmodell scheint eine überdurchschnittliche Rendite für die Aktionäre durchaus wahrscheinlich.

Zu 0% Kommission in Aktien investieren? Jetzt ein kostenloses Depot* bei eToro eröffnen.

Nach meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich mich für eine Tätigkeit als Freelancer entschieden. Mein Fokus beim Texten liegt seit vielen Jahren auf den Themen Geldanlage, Kapitalmärkte und Business. Auch im Privatleben gibt es für mich keinen Tag ohne Börse, Aktien und Co.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top Aktien-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: LiquidityX

Platz 3: Scalable Capital

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit Aktien!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.