Dogecoin Kurs erreicht 0,66$ – Wo kann man jetzt Dogecoin kaufen?

Die Meme-Kryptowährung Dogecoin (DOGE) hat am Dienstag erneut einen neuen Kursrekord aufgestellt. Zum ersten Mal ist es der Währung gelungen, die Marke von 0,6 US-Dollar zu knacken. Einer der Gründe hierfür könnte auch der Einstieg von eToro in den Dogecoin-Handel gewesen sein. Elon Musk legt indessen nach.

Dogecoin steigt um über 100 Prozent

In den vergangenen sieben Tagen hat der Dogecoin-Kurs damit um gut 106 Prozent zugelegt. Am 28. April hatte der Kurs der Kryptowährung wieder damit begonnen an Fahrt aufzunehmen.

Nachdem es der Fangemeinde der Meme-Währung am 20. April nicht gelungen war, den Kurs auf das Kursziel von 0,69 Dollar zu bringen, hatte DOGE in den drei darauf folgenden Tagen stark an Wert eingebüßt. Dies hatte Befürchtungen genährt, die Luft könnte aus dem Hype raus sein.

Im Anschluss konnte sich der Kurs jedoch wieder bei ca. 0,26 Cent stabilisieren, ehe er in den letzten Apriltagen zu einem erneuten Anstieg ansetzte. Das jetzige Kursplus erinnert dabei von seinem Ausmaß durchaus an die letzte Kursexplosion von DOGE Mitte April. Allein innerhalb der letzten 24 Stunden konnte der Kurs um rund 35 Prozent zulegen.

Kostenloses Depot eröffnen? Bei eToro* mit 0% Gebühren auf ETFs und Aktien handeln.

Dogecoin jetzt auch bei eToro handelbar

Einer der Gründe für den erneuten Preisanstieg könnte die Tatsache gewesen sein, dass mit eToro nun ein weiterer namhafter Online-Broker Dogecoin in sein Sortiment aufgenommen hat.

Seit diesem Montag können Anleger nun über eToro mit DOGE handeln. Das Timing zwischen der Aufnahme auf eToro und der erneuten Kursexplosion scheint tatsächlich auf einen Zusammenhang hinzudeuten.

Damit werden auch allmählich die Stimmen leiser, welche Dogecoin für einen reinen Scherz und eine zu gefährliche Spekulation halten. Die Währung hat mittlerweile bewiesen, dass sie auch zwischenzeitliche Rückschläge einstecken und dennoch weiterhin auf ihrem Erfolgskurs bleiben kann.

Dogecoin jetzt bei eToro kaufen!

Der beliebte Online-Broker eToro hat jetzt Dogecoin in sein Angebot aufgenommen. Wer Dogecoin kaufen möchte, kann dies in nur wenigen Schritten tun.

1. Konto bei eToro eröffnen

eToro

Der erste Schritt besteht darin, ein Konto beim Online-Broker eToro zu erstellen. Dazu besuchen Sie die Seite und klicken auf das Anmeldeformular. Nun müssen Sie Ihre persönlichen Daten eingeben. Nach der Bestätigung per E-Mail findet die Legitimation online statt. Der gesamte Registrierungsvorgang findet online statt. Danach kann das eToro-Konto genutzt werden.

2. Einzahlung tätigen 

eToro Anmeldung

Bevor Sie jedoch Dogecoin kaufen können, ist eine Einzahlung erforderlich. Hierfür stehen bei eToro zahlreiche Methoden zur Verfügung. Zum Beispiel können Kunden ihr Konto per Kreditkarte, Banküberweisung, PayPal oder Sofort Überweisung aufladen.

3. Dogecoin bei eToro kaufen

etoro

Sobald das Geld auf dem Konto erscheint, können Kunden Dogecoin auf eToro kaufen. Dazu muss man nur auf die Suchleiste klicken und „Dogecoin“ oder „DOGE“ eingeben. Anschließend muss man noch entscheiden, welcher Betrag investiert werden soll. Dann ist die Dogecoin-Position bereits im eToro-Konto.

DOGE kommt ins Fernsehen

Dogecoin-Fan Nr. 1 Elon Musk scheint derweil weiterhin aus allen Rohren zu Feuern, um DOGE noch mehr im Rampenlicht der Öffentlichkeit zu positionieren. Vor einer Woche hatte der Tesla-Chef in einem Tweet angekündigt, diesen Samstag in der US-Show Saturday Night Live einen Gastauftritt zu haben.

Dem Vernehmen nach soll Musk dabei in einem Sketch mit dem Titel „The Dogefather“ mitwirken. Auch Pop-Sternchen Miley Cyrus soll in der Sendung auftreten. Dadurch dürfte der Bekanntheitsgrad von Dogecoin vermutlich nochmals ein Stück weit zunehmen. Gut möglich also, dass der Dogecoin-Kurs in der kommenden Woche nochmals weiter durchstartet.

Schnell und sicher in echte Kryptwährungen investieren? Jetzt ein kostenloses Konto* bei eToro eröffnen.

+ posts

Florian Schulze hat einen Abschluss in internationaler Politik und Wirtschaftspolitik und studiert derzeit Mathematik. ETFs, Aktien und Kryptowährungen sind seine Leidenschaft.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top Krypto-Broker

Platz 1: eToro

Platz 2: capital.com

Platz 3: LiquidityX

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit Kryptos!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.