Dogecoin kaufen: Ist die Zeit des Meme-Coins nun vorbei?

Der Meme-Coin Dogecoin hat es zu den wertvollsten Kryptowährungen der Welt geschafft. Wer hätte das beim Launch erwartet? Anfang des Jahres gab es immer wieder neue Rekordhochs. Regelmäßig befand sich der DOGE unter den besten Coins des Tages. Doch jetzt hat sich das Blatt gewendet. Obgleich es in den letzten 24 Stunden mit rund 9 % Kursplus (Stand 9.00 Uhr 22.06.2021) eine erholende Gegenbewegung gab, hat der Dogecoin auf Wochensicht rund 30 % seines Werts eingebüßt. Kommt jetzt das Ende vom Dogecoin?


Krypto-Crash verursacht 40 % Kurssturz an einem Tag

Der Anfang der Woche war für den Krypto-Markt nicht einfach. In China wurde das Bitcoin-Mining untersagt. Die chinesische Regierung geht immer stärker gegen die Miner vor. Dies verursachte nicht nur einen Kurssturz bei der wertvollsten Kryptowährung der Welt. Auch der Dogecoin litt unter dem regulatorischen Druck. Innerhalb von 24 Stunden brach der Kurs um rund 40 % ein. Vom Hoch ist der DOGE-Kurs mittlerweile sogar rund 75 % entfernt.

Sollte man den Dogecoin noch kaufen?

Ehrlicherweise lässt sich diese Frage kaum beantworten. Denn die Kursbewegungen beim DOGE waren in der Vergangenheit selten rational. Wenn Experten das Ende des Dogecoins herbeisehnen, gibt es gute Gründe dafür. Doch die Fangemeinde vom DOGE ist ebenfalls groß. Davon zeugt allein das heutige Kursplus von rund 9 %. Technisch sieht es für den Dogecoin-Kurs düster aus. Der GD200 verläuft aktuell noch bei 0,15 Euro und dürfte die letzte Unterstützung bieten. Allerdings hat der Dogecoin noch 25 % Abwärtspotential bis zu dieser Kursmarke.

Kostenloses Krypto Broker Konto eröffnen? Schnell und sicher bei eToro* echte Kryptowährungen handeln.

Nichtsdestotrotz wollen aktuell viele Dogecoin-Besitzer ihre Positionen glattstellen, Gewinne mitnehmen oder Verluste begrenzen – dies hängt ganz vom Zeitpunkt des Einstiegs ab. Noch investierte Anleger sollten sich das Risiko eines Totalverlusts vor Augen führen, wenn sie auf eine Erholung spekulieren. Der Kursverfall könnte sich fortsetzen, auch wenn wir aktuell grüne Vorzeichen beim DOGE sehen. Doch in der Vergangenheit wurde das Ende des Dogecoins nicht erst einmal prophezeit – und Totgesagte leben ja bekanntlich länger.

Schnell und sicher in echte Kryptwährungen investieren? Jetzt ein kostenloses Krypto Broker Konto* bei eToro eröffnen.

+ posts

Nach meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich mich für eine Tätigkeit als Freelancer entschieden. Mein Fokus beim Texten liegt seit vielen Jahren auf den Themen Geldanlage, Kapitalmärkte und Business. Auch im Privatleben gibt es für mich keinen Tag ohne Börse, Aktien und Co.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top Krypto-Broker

Platz 1: eToro

Platz 2: capital.com

Platz 3: LiquidityX

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit Kryptos!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.