Ethereum kaufen: Neues Update verleiht ETH-Kurs Schwung

Das Ethereum-Netzwerk ist an diesem Mittwoch upgedatet worden. Ein neuer Gebührenmechanismus sorgt dafür, dass von nun an Ether-Tokens bei erfolgten Transaktionen kontinuierlich vernichtet werden. Der Kurs von ETH hat hierdurch einen spürbaren Schub erhalten.

Endlich ist die Ethereum-Blockchain mit dem lange erwarteten Ethereum Improvement Protocol (EIP) 1559 aktualisiert worden. Das Update bringt vor allem eine Änderung in der Art, wie die Transaktionsgebühren berechnet werden, mit sich.

Bisher hatten Nutzer keine Möglichkeit, die jeweils erforderliche Gebühr vor einer Transaktion abzuschätzen. Damit einher ging stets eine gewisse Unsicherheit über Zeitpunkt und Kosten einer Transaktion. Dank des Updates verfügt Ethereum nun jedoch über eine für jedermann ersichtliche Gebührenstruktur.


Von jetzt an „vernichtet“ Ethereum regelmäßig ETH-Tokens

Womöglich noch weitreichender könnte jedoch die Art und Weise sein, wie mit der Gebühr, welche bisher jeweils an die Miner gegangen ist, von nun an umgegangen wird. Ab sofort wird die entsprechende Menge an Ether-Tokens nämlich nicht länger an die Miner ausgezahlt, sondern vollständig aus dem Kreislauf entfernt.

Durch diese „Vernichtung“ wird die Gesamtmenge aller verfügbaren Ether-Tokens kontinuierlich reduziert. Diese künstliche Verknappung dürfte sich wiederum positiv auf den ETH-Kurs auswirken. Für Anleger entsteht dadurch ein größerer Reiz, in Ethereum zu investieren.

Ethereum kaufen über eToro

Anleger, welche von dieser neuen Entwicklung profitieren und Ethereum kaufen möchten, können dies beispielsweise über den Online-Broker eToro tun. Hierfür sind lediglich drei kleine Schritte notwendig.

Registrieren

eToro Anmeldung

Zuerst muss man sich auf der Webseite von eToro mittels dem dafür vorgesehenen Anmeldeformular registrieren. Zusätzlich dazu benötigt eToro noch eine Verifikation der getätigten Angaben. Der gesamte Prozess läuft dabei jedoch online ab.

Geld einzahlen

eToro Einzahlung

Um in Kryptowährungen und andere Assets investieren zu können, muss man zuerst das eigene Handelskonto bei eToro aufladen. Zu diesem Zweck stehen unterschiedliche Einzahlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Kunden können hier z. B. zwischen einer Überweisung, der Zahlung per Kreditkarte oder verschiedenen Zahlungsdienstleistern wie z. B. PayPal wählen.

Ethereum kaufen

eToro kryptowährungen

Um Ethereum bei eToro zu kaufen, muss man lediglich „Ethereum“ oder „ETH“ in die entsprechende Suchleiste auf der Handelsseite der Plattform eingeben. Im Anschluss gelangt man zum Kaufbildschirm. Dort kann man die Art der Transaktion sowie den gewünschten Umfang festlegen und den Handel abschließen.

Ethereum-Kurs steigt weiter

Der ETH-Kurs befindet sich bereits seit dem 20. Juni in einer ausgesprochenen Aufwärtsbewegung. Nach dem neuesten Update hat der Kurs dabei nochmals neuen Schwung erhalten.

Nachdem EIP 1559 auf die Ethereum-Blockchain aufgespielt worden war, ist der Kurs bis heute Freitag um rund 14,5 Prozent gestiegen. Am heutigen Vormittag kam es anschließend zu einigen leichten Gewinnmitnahmen. Derzeit wird ETH bei 2.727 Dollar gehandelt.

Gestärkt durch den deflationären Druck aufgrund der kontinuierlichen Verbrennung von ETH-Token könnte der Kurs seine positive Entwicklung in den kommenden Wochen weiter fortsetzen.

Kostenloses Krypto Broker Konto eröffnen? Schnell und sicher bei eToro* echte Kryptowährungen handeln.

+ posts

Florian Schulze hat einen Abschluss in internationaler Politik und Wirtschaftspolitik und studiert derzeit Mathematik. ETFs, Aktien und Kryptowährungen sind seine Leidenschaft.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top Krypto-Broker

Platz 1: eToro

Platz 2: capital.com

Platz 3: LiquidityX

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit Kryptos!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.