eToro Erfahrungen: Maker (MKR) und Enjin (ENJ) ab jetzt verfügbar  

Der beliebte Online-Broker eToro überzeugt mit einem vielfältigen Angebot an Finanzprodukten. Denn hier können die Kunden nicht nur in Aktien und ETFs investieren. Darüber hinaus stehen auch Kryptowährungen bereit. CFDs, Demo-Konto oder Copy-Trading runden das Angebot von eToro erfolgreich ab. Ganz nach dem Motto Stillstand ist Rückschritt erweitert der Broker mit Sitz in Zypern kontinuierlich das Angebot. Zuletzt kamen die zwei Coins Maker (MKR) und Enjin (ENJ) hinzu. Ab sofort können eToro Kunden also MKR und ENJ einfach über die Desktop-Plattform oder Mobile-App kaufen.

Neu bei eToro: Maker (MKR)

Krypto-Fans können nun bei eToro in den Maker Coin investieren. Dabei handelt es sich um einen Ethereum-basieren Coin, der mit dem Maker Protocol via dezentralisierte Governance das globale Finanzsystem verändern möchte. Dabei weist der Maker Coin einen direkten Zusammenhang zu einem anderen Coin auf – dem Dai. Dieser ist ein Stable Coin, der an die Entwicklung des US-Dollars geknüpft ist. Die DeFi-Plattform Maker wurde als erstes DeFi-Projekt bekannt. 2017 erfolgte der Start auf der Ethereum Blockchain als eine Lending-Plattform. Im Laufe der Jahre hat sich MKR weiterentwickelt.

Im letzten Jahr entwickelte sich der Maker Coin mit über 400 % Performance ausgesprochen gut. Wer in Zukunft auf eine ähnliche Wertentwicklung setzt, kann nun bei eToro in MKR investieren.

Neu bei eToro: Enjin (ENJ)

Ebenfalls für eToro-Kunden zur Verfügung steht der Enjin Coin. Die Wertentwicklung im letzten Jahr ist sogar noch ein Stück besser als beim Maker Coin. Denn in den vergangenen 365 Tagen erzielte Hodler mit dem Enjin Coin eine Rendite von über 600 %. Nun ist es endlich möglich, bei eToro neben dem Maker Coin auch in ENJ zu investieren.

Bei der Enjin-Plattform handelt es sich um ein vielfältiges Ökosystem, das sich auf die Erstellung und den Handel von tokenisierten Assets spezialisiert. Meist geht es um Anwendungsfälle für Spiele oder Unternehmen. Die Assets können dann vielfältig kreativ eingesetzt werden. Der Enjin Coin ist dabei ein ERC20-Token, der auf der Ethereum Blockchain basiert.

Schnell und sicher in echte Kryptowährungen investieren? Jetzt ein kostenloses Konto* bei eToro eröffnen.

+ posts

Nach meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich mich für eine Tätigkeit als Freelancer entschieden. Mein Fokus beim Texten liegt seit vielen Jahren auf den Themen Geldanlage, Kapitalmärkte und Business. Auch im Privatleben gibt es für mich keinen Tag ohne Börse, Aktien und Co.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top ETF-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: Scalable Capital

Platz 3: LiquidityX

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit ETFs!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.