First Graphene Aktie kaufen: Geht die Kursrallye nun weiter?

Die australische First Graphene Aktie war für Anleger in den letzten Monaten eine Erfolgsgeschichte. Immer häufiger wurde das weltweit führende Graphene-Unternehmen kontrovers diskutiert und mit einer Marktkapitalisierung von unter 100 Millionen Euro als potenzieller Multibagger erwähnt. Die Kursentwicklung konnte zumindest kurzfristig den meisten Anlegern Recht geben. Denn auf Jahressicht steht eine überdurchschnittliche Performance für die First Graphene Aktie zu Buche. Doch geht es jetzt mit der Kursrallye weiter oder ist Vorsicht geboten?


Kursverdopplung in einem Jahr

Im letzten Jahr hat sich der Aktienkurs von First Graphene nahezu verdoppelt. 98,3 % Performance gab es in den letzten 12 Monaten. Zwischenzeitig übertraf die Entwicklung sogar die Grenze von 150 %, bis es in den letzten Monaten zu einer Korrektur kam.

Konsolidierende Seitwärtsbewegung

Seit mehreren Wochen befindet sich die First Graphene Aktie nun in einer konsolidierenden Seitwärtsbewegung, die sich zwischen 0,14 und 0,16 Euro abspielt. Mit einem jüngsten Kursplus von über 8 % auf 0,166 Euro könnte zeitnah ein nachhaltiger Ausbruch gelingen und die First Graphene Aktie wieder Fahrt aufnehmen.

Forscher verbessern PureGRAPH-Technologie

In enger Zusammenarbeit mit der University of Adelaide ist es den Forschern des Unternehmens gelungen, ein grünes, effizientes und skalierbares Verfahren zu entwickeln, bei welchen die Pure GRAPH Plättchen weiter funktionalisiert und noch kompatibler werden. Die Forscher der Universität veröffentlichten demzufolge eine vielversprechende Studie. Das Unternehmen First Graphene verweist darauf, dass somit weitere Märkte erschlossen werden könnten.

Zu 0% Kommission in Aktien investieren? Jetzt ein kostenloses Depot* bei eToro eröffnen.

Entwicklung neuer Graphenprodukte

Zugleich entwickelt First Graphene kontinuierlich neue Produkte. Das Unternehmen verkündete vor wenigen Wochen, dass ein neues Graphenprodukt auf den Markt kommen solle. Dabei handelt es sich um das Vorgemisch PureGRAPH MB-LDPE, das für die Verwendung bei verschiedenen thermoplastischen Materialien gedacht ist, um deren mechanischen und thermischen Eigenschaften zu verbessern.

Kommerzialisierung schreitet voran

Zuletzt verkündete das Unternehme First Graphene Limited aus Australien, dass sich die Entwicklung der Produkte und die Frühanwendung kontinuierlich weiterentwickelt. Immer mehr Partner führen Produkte ein, sodass die Kommerzialisierung voranschreitet. Der CEO Michael Bell gab diesbezüglich bekannt, dass das Unternehmen sehr erfreut ist, dass verschiedene Frühanwender auf eine breite Kommerzialisierung abzielen.

Sollte man die First Graphene Aktie jetzt kaufen?

Keine Frage – die First Graphene Aktie ist nicht für den defensiven Vermögensaufbau oder die Altersvorsorge geeignet. Doch die wenigsten Anleger werden die First Graphene Aktie aus diesen Gründen kaufen. Vielmehr geht es um die Spekulation auf hohe Kursgewinne. Diese bleiben weiterhin möglich, da die jüngsten News rund um Weiterentwicklung der Technologie und neue Produkte vielversprechend sind. Dennoch kann niemand sagen, wie viel Substanz der australische Penny-Stock bietet und ob die kommerzielle Anwendung überhaupt irgendwann gelingt. Vom Multibagger bis zum Totalverlust bleibt bei First Graphene alles möglich.

Zu 0% Kommission in Aktien investieren? Jetzt ein kostenloses Depot* bei eToro eröffnen.

+ posts

Nach meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich mich für eine Tätigkeit als Freelancer entschieden. Mein Fokus beim Texten liegt seit vielen Jahren auf den Themen Geldanlage, Kapitalmärkte und Business. Auch im Privatleben gibt es für mich keinen Tag ohne Börse, Aktien und Co.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top Aktien-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: LiquidityX

Platz 3: Scalable Capital

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit Aktien!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.