FlatexDEGIRO Aktie im Sturzflug: Einbruch von über 14%!

Die Aktie des Online-Brokers flatexDEGIRO musste heute ein Minus von rund 14 Prozent verzeichnen, nachdem es zum großen Ausverkauf der Aktie kam. Anleger und Investoren sahen die Chance und verkauften ihre Anteile. Während die Aktie noch 102,30 Euro am Freitag verzeichnete, stürzte sie am Montag auf 86,05 Euro ab. Der Kurs korrigierte sich leicht im Laufe des Tages, zum Zeitpunkt des Schreibens befindet sich die Aktie jedoch nach wie vor in einem deutlichen Minus.

flatexDEGIRO Aktie stürzt um über 14% ein – droht ein neues Allzeittief?



Derzeit befindet sich die Aktie kurz vor dem Allzeittief vom 24. Juni 2013, wo die Papiere des Online-Brokers rund 86,65 Euro verzeichneten. Dementsprechend ist man von einem neuen Allzeittief nicht allzu weit entfernt. Wie es nun tatsächlich weitergeht, bleibt abzuwarten. Auch Anleger und Investoren sind gespannt, bis Ende August sollen dann die neuen Geschäftszahlen vorliegen.

Kostenloses Depot eröffnen? Bei eToro* mit 0% Gebühren auf ETFs und Aktien handeln.

flatexDEGIRO betreibt mit den eigenen Marken flatex und DEGIRO eine der führenden Broker-Plattformen für den Wertpapierhandel, inklusive selbst entwickelten Kernbankensystem für B2B-Kunden. Zwar konnte der Online-Broker im ersten halben Jahr an Kunden gewinnen – aber nicht schnell genug. Denn im zweiten Jahresviertel kamen nur rund 140.000 neue Kunden hinzu, die Aktie stürzte indes ein.

flatexDEGIRO legte im ersten Halbjahr 2021 zu

Trotz des Kurseinsturzes heute ist die Bilanz des Online-Brokers sehr gut. Im ersten Halbjahr 2021 stieg die Anzahl der Neukunden um mehr als eine halbe Millionen Kunden auf 1,75 Millionen Kunden insgesamt. Das Unternehmen baut nach wie vor darauf, bis zum Ende des Jahres rund 2,2 Millionen Kunden zu bekommen. Auch die Anzahl der Transaktionen sollen sich bei insgesamt 90 und 110 Millionen Transaktionen bis Ende 2021 bewegen.

Kostenloses Depot eröffnen? Bei eToro* mit 0% Gebühren auf ETFs und Aktien handeln.

Die Zahlen könnten durchaus realistisch sein, allein im ersten Halbjahr 2021 nahmen die Transaktionen um rund 38 Prozent zu und beliefen sich letzten Endes auf rund 53 Millionen. Auch der Umsatz konnte ein deutliches Plus von rund 127 Prozent verzeichnen. Dementsprechend belief sich der Umsatz von flatexDEGIRO im ersten halben Jahr 2021 auf 226 Millionen Euro. Aufgrund von Sondereffekten ging der Gewinn je Aktie jedoch um fast 10 Prozent zurück. Das Unternehmen plant jedoch, bis zum Ende des Jahres in den MDAX – dem Index der mittelgroßen Werte – aufzusteigen. Derzeit befindet man sich noch im Nebenwerte-Index SDAX.

flatexDEGIRO Aktie kaufen: Lohnt sich jetzt eine Investition?

Seit dem Ausbruch der Coronapandemie konnte sich die flatexDEGIRO Aktie um einiges vervielfachen. Der Wert der Aktie betrug im Februar 2020 noch rund 30 Euro, das bisherige Allzeithoch erreichte man Ende Juni bei 118,80 Euro. Derzeit unterliegt das Papier starken Schwankungen, seit dem Allzeithoch musste die Aktie rund 26% ihres Wertes einbüßen. Das liegt vor allem daran, dass der Online-Broker die hohen Erwartungen mit Blick auf Neukundengewinnung nicht erfüllen konnte.

So hatten beispielsweise Analysten von Goldman Sachs für Ende Juni rund 1,82 Millionen Neukunden prognostiziert. Damit liegt man mit 1,75 Millionen Neukunden unter diesem Wert. Während man seit dem Ausbruch der Coronapandemie immer wieder die Jahresprognosen nach oben trieb, bestätigte das Management dieses Mal nur seine Ziele für 2021. Dennoch gab man bekannt, bis 2026 auf rund 8 Millionen Kunden kommen zu wollen. Wenn flatexDEGIRO es schafft, seine Ziele zu erreichen, könnte sich auch die Aktie wieder erholen. Anleger warten nun die neuen Geschäftszahlen am 31. August 2021 ab.

Kostenloses Depot eröffnen? Bei eToro* mit 0% Gebühren auf ETFs und Aktien handeln.

Jasmin Fuchs ist studierte Sprachwissenschaftlerin mit einer Ausbildung in Informationstechnologie und IT-Management. Sie finden Jasmins Publikationen auch auf https://kryptoszene.de/

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top Aktien-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: LiquidityX

Platz 3: Scalable Capital

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit Aktien!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.