Hang Seng Index: Alibaba, BYD, Geely, Tencent, Xiaomi, Xinyi Solar im Minus

Aufgrund der Krise des chinesischen Immobilienkonzerns Evergreen ist es an diesem Montag an der Börse Hongkong zu schweren Verlusten gekommen. Der Hang Seng Index büßte 3,15 Prozent ein. Mit einem Kurs von 24.099 Punkten bewegt sich der Börsenindex derzeit auf seinem niedrigsten Stand seit Oktober 2020. Die Aktienkurse von Alibaba, BYD, Geely, Tencent, Xiaomi und Xinyi Solar sind daher heute allesamt teils deutlich abgerutscht.

Alibaba



Der Kurs der Alibaba-Aktie (ISIN: US01609W1027) befindet sich aufgrund anhaltender Schwierigkeiten mit den chinesischen Behörden bereits seit Jahresanfang auf einer anhaltender Talfahrt. Der jüngste Rückschlag für den Tech-Konzern war die Ankündigung der chinesischen Behörden, dass die Tochter Ant Group in mehrere Teile zerschlagen werden soll.

Insofern ist der Verlust von 2,93 Prozent am heutigen Handelstag wohl nicht ausschließlich auf die Sorgen der Anleger mit Blick auf die mögliche Pleite von Evergrande zurückzuführen. Derzeit wird Alibaba bei 132,5 Euro gehandelt. Dies entspricht einem Minus von 23,27 Prozent über die letzten drei Monate hinweg.

Kostenloses Depot eröffnen? Bei eToro* mit 0% Gebühren auf ETFs und Aktien handeln.

BYD



Deutlich besser lief es zuletzt für die BYD-Aktie (ISIN: CNE100000296). Über die vergangenen drei Monate stand hier ein Kursplus von rund 15 Prozent zu Buche. Die Aktie profitierte vom weltweiten E-Auto-Boom. BYD gehört derzeit zu den führenden Elektroautobauern in China.

Heute sollte dies jedoch alles nichts helfen. Im Zuge der Turbulenzen am chinesischen Markt verlor die BYD-Aktie 6,31 Prozent an Wert.

Geely



Ebenfalls deutlich nach unten ging es für die Aktie des Autokonzerns Geely (ISIN: KYG3777B1032). Geely hatte zuletzt etwas unter dem anhaltenden Chipmangel und den steigenden Rohstoffpreisen gelitten. Dennoch hält man bisher an den Absatzzielen für dieses Jahr fest. Die Geely-Aktie rutschte heute jedoch 6,46 Prozent ins Minus.

Tencent

Auch Tencent (ISIN: KYG875721634) stand zuletzt stark im Fokus der chinesischen Behörden. Die vorgeschriebene Beschränkung der Zeit, welche chinesische Jugendliche mit Online-Spielen verbringen können, dürfte sich merklich negativ auf den weiteren Umsatz des Unternehmens auswirken. Dementsprechend hatte die Aktie in den letzten drei Monaten 23,66 Prozent an Wert verloren.

Zu 0% Kommission in Aktien investieren? Jetzt ein kostenloses Depot* bei eToro eröffnen.

Verglichen mit vielen anderen chinesischen Aktien ging es heute jedoch nur relativ moderat für Tencent nach unten. Mit einem Minus von 1,89 Prozent schnitt man wesentlich besser ab als viele andere Papiere.

Xiaomi



Für Xiaomi (ISIN: KYG9830T1067) liefen die Geschäfte zuletzt durchaus zufriedenstellend. Im zweiten Quartal gelang es dem Unternehmen erstmals, Apple von Platz zwei der größten Smartphone-Hersteller zu verdrängen. Aktuell beläuft sich der Marktanteil der Chinesen auf 15,5 Prozent im Vergleich zu den 15 Prozent von Apple.

Trotz der guten Neuigkeiten dürfte der Kurs der Xiaomi-Aktie in den vergangenen Monaten nicht unbedingt für Jubelstürme bei Anlegern gesorgt haben. Mit einem Verlust von 1,86 Prozent schnitt man am heutigen Montag aber zumindest besser ab als der Hang Seng Index.

Xinyi Solar



Xinyi Solar (ISIN: KYG9829N1025) musste heute ähnlich wie BYD und Geely verhältnismäßig hohe Verluste verkraften. 6,43 Prozent verlor die Aktie an Wert. Über die letzten Monate hinweg sorgte die Xinyi-Aktie aber ohnehin für ein heftiges Auf und Ab. Derzeit liegt der Wert der Aktie noch gut 22,2 Prozent über ihrem Wert von vor drei Monaten.

+ posts

Florian Schulze hat einen Abschluss in internationaler Politik und Wirtschaftspolitik und studiert derzeit Mathematik. ETFs, Aktien und Kryptowährungen sind seine Leidenschaft.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top Aktien-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: LiquidityX

Platz 3: Scalable Capital

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit Aktien!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.