250+
Trading Signale
ETFs Kaufen
Depot Vergleich
+50%
Beste Kryptos
NEU
Beste NFTs

Hang Seng startet schwach: So läuft es bei Alibaba, Tencent, BYD, Xiaomi und Geely

Der Hongkonger Aktienindex Hang Seng ist schwach in die neue Woche gestartet. Am Montag verlor der Index rund 0,26 Prozent. Der leichte Positivtrend der vergangenen Woche scheint damit zumindest vorerst wieder beendet zu sein. So steht es um die großen chinesischen Aktien Alibaba, Tencent, BYD, Xiaomi und Geely an diesem Montag:

Alibaba Aktie Hongkong


Für die Alibaba Aktie in Hongkong ging es heute im Laufe des Handelstages um 1,58 Prozent abwärts. Damit setzt das Papier seinen Negativtrend der vergangenen Woche fort. Weitere Kursstürze wie am vergangenen Mittwoch und Donnerstag blieben jedoch aus.

Die Quartalszahlen des chinesischen Internetgiganten hatten zuletzt am Markt für Verunsicherung gesorgt. Zwar konnte das Unternehmen seinen Umsatz gegenüber dem Vorjahr um 29 Prozent steigern. Der Nettogewinn ist gleichzeitig jedoch um beinahe 34 Prozent eingebrochen.

Kostenloses Depot eröffnen? Bei eToro* mit 0% Gebühren auf ETFs und Aktien handeln.

Für besondere Verunsicherung hatte jedoch die von 23 auf 20 Prozent gesenkte Umsatzprognose für das Gesamtjahr gesorgt. Zuvor war der Markt noch von einem Wachstum von 29 Prozent ausgegangen.

Auf der positiven Seite hat sich die Alibaba-Aktie (ISIN: US01609W1027) aufgrund der jüngsten Verluste so weit verbilligt, dass Anleger jetzt nur noch das 17-Fache des Gewinns zahlen. Angesichts eines prognostizierten Wachstums von 20 Prozent sowie Cash-Reserven von 40 Milliarden US-Dollar könnte die Alibaba-Aktie damit in Zukunft wieder attraktiver für Anleger werden.

Tencent Aktie Hongkong


Ebenfalls bergab ging es heute für die Tencent Aktie in Hongkong. Mit einem Kursminus von 0,32 Prozent kam das Papier von Tencent (ISIN: KYG875721634) jedoch um einiges glimpflicher davon als die Alibaba-Aktie. Derzeit wird Tencent in Hongkong bei 494,40 HKD gehandelt.

Auch beim Papier von Tencent scheint das positive Sentiment, welches über Teile der letzten Woche am Markt geherrscht hatte, vorerst nicht zurückzukommen. Der größte Entwickler von Computer- und Videospielen in China leidet seit einiger Zeit unter wachsendem regulatorischen Druck. Zuletzt hatte sich die Stimmung jedoch wieder etwas verbessert, nachdem bekannt geworden war, dass schon bald mit neuen Lizenzen aus Peking für Spiele zu rechnen sei.

BYD Aktie Hongkong


Ganz anders sieht die Lage heute unterdessen bei BYD aus. Die BYD Aktie in Hongkong konnte im Laufe des Handelstages um 5,74 Prozent zulegen. Damit setzt sich die Positiventwicklung der vergangenen Woche nicht nur weiter fort, sondern erhält zum Start in die neue Woche nochmals einen kräftigen Schub. Aktuell liegt der Preis der BYD-Aktie (ISIN: CNE100000296) bei 317 HKD.

Zu 0% Kommission in Aktien investieren? Jetzt ein kostenloses Depot* bei eToro eröffnen.

Zusätzlichen Auftrieb könnte der chinesische Mischkonzern nun ausgerechnet aus Washington erhalten. Die amerikanische Tochter BYD North America will demnach im Rahmen der von US-Präsident Joe Biden aufgelegten „Build Back Better“-Agenda mit der US-Regierung zusammenarbeiten. Das Unternehmen erhofft sich in diesem Zusammenhang staatliche Aufträge für emissionsfreie Fahrzeuge.

China Aktien kaufen mit eToro

Wer günstig chinesische Aktien kaufen möchte, kann mit eToro einen Online-Broker nutzen, der keine Ordergebühren für Aktien erhebt. Auch die Depotführung ist bei eToro kostenlos. Und so gehts:

Registrieren

eToro Anmeldung

Auf der Webseite von eToro befindet sich ein Anmeldeformular. Dieses füllt man aus und schickt es anschließend online ab. Als zweiten Schritt erfordert eToro eine Verifikation der eigenen Angaben. Dies kann bequem über das eigene Smartphone geschehen. Einfach den Anweisungen folgen und innerhalb von Minuten wird der neu eingerichtete Account freigeschaltet.

Geld einzahlen

eToro Einzahlung

Die Einzahlung von Geld auf das eigene Handelskonto bei eToro funktioniert schnell und einfach. Als mögliche Zahlungsoptionen stehen u. a. die Banküberweisung, die Zahlung per Kreditkarte oder diverse Online-Zahlungsdienstleister wie z. B. PayPal zur Auswahl.

Aktien kaufen

BYD Aktie kaufen eToro

Über die Suchleiste auf der Seite von eToro kann man die gewünschten Aktien heraussuchen. Möchte man beispielsweise die BYD Aktie kaufen, gibt man einfach „BYD“ in das Suchfeld ein. Wer die Alibaba Aktie kaufen möchten, gibt stattdessen „Alibaba“ ein usw. Alternativ findet man auch über die jeweilige ISIN zur entsprechenden Aktie.

Befindet man sich auf der Informationsseite der gewünschten Aktie, gelangt man über einen Klick auf „Traden“ zum Kaufbildschirm. Dort kann man die Einzelheiten des Kaufs (Zahl der Aktien, Orderoptionen usw.) festlegen und den Kauf schließlich durchführen.

Xiaomi Aktie Hongkong


1,18 Prozent nach untern ging es heute für die Xiaomi Aktie in Hongkong. Bis Mitte vergangener Woche befand sich das Papier des weltgrößten Smartphone-Herstellers (ISIN: KYG9830T1067) in einem Aufwärtstrend. Dann kam jedoch ein Knick. Ursache hierfür könnte die eher skeptische Bewertung eines Analysten gewesen sein.

Vergangenen Montag hatte Cherry Ma vom Investmentbanking-Unternehmen Macquerie das Kursziel der Xiaomi-Aktie auf gerade einmal 18,74 HKD festgelegt. Derzeit wird die Aktie bei 20,90 HKD gehandelt. Ob dies jedoch längerfristig einen negativen Einfluss auf die weitere Entwicklung der Xiaomi-Aktie haben wird, dürfte zumindest aktuell bezweifelt werden. Derzeit bewegt sich das durchschnittliche Kursziel der Analysten immer noch rund 43 Prozent oberhalb des tatsächlichen Aktienkurses.

Geely Aktie Hongkong


Auch bei der Geely Aktie in Hongkong ging es heute kräftig aufwärts. Um 4,23 Prozent konnte das Papier des Autozulieferers am heutigen Handelstag zulegen. Aktuell wird die Geely-Aktie (ISIN: KYG3777B1032) damit bei 27,10 HKD gehandelt.

Über seine Tochter Farizon steigt der chinesische Autozulieferer nun in den Markt für elektrische LKWs ein. Mit dem eigenen Hometruck möchte man dabei dem Tesla Semi Konkurrenz machen. Im Gegensatz zur Konkurrenz setzt man hierbei auf ein auf den schnellen Batterietausch ausgelegtes System. Als Auslieferungsbeginn peilt das Unternehmen derzeit 2024 an.

E-LKWs gelten als großer Wachstumsmarkt. Die beiden VW-Töchter MAN und Scania arbeiten momentan an ähnlichen Projekten. Daimler ist mit seinem batteriebetriebenen LKW eActros bereits vor Kurzem in die Serienproduktion gegangen.

+ posts

Florian Schulze hat einen Abschluss in internationaler Politik und Wirtschaftspolitik und studiert derzeit Mathematik. ETFs, Aktien und Kryptowährungen sind seine Leidenschaft.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top Aktien-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: LiquidityX

Platz 3: Scalable Capital

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit Aktien!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.