Suche ETF Nachrichten
Suche ETF Nachrichten
250+
Trading Signale
ETFs Kaufen
Depot Vergleich
+50%
Beste Altcoins
NEU
Neue Presales
/ News /
Hang Seng startet schwach in die Woche: So entwickeln sich Alibaba, BYD, Tencent und Xiaomi
Hang Seng startet schwach in die Woche: So entwickeln sich Alibaba, BYD, Tencent und Xiaomi
Profil

Florian Schulze

Profi Investor

Der Hongkong Börsenindex Hang Seng setzt am heutigen Montag seinen Negativtrend der letzten Woche fort. Seit Börsenbeginn verlor der Index 1,14 Prozent an Wert. Die Kurse der größten Aktien entwickeln sich gleichfalls unterschiedlich. Während die Alibaba Aktie, die Tencent Aktie und die Xiaomi Aktie leichte Kursverluste hinnehmen mussten, geht es derzeit für die BYD Aktie bergauf.

Alibaba Aktie Hongkong



Die Alibaba Aktie (ISIN: US01609W1027) verliert heute nur leicht an Wert. 0,07 Prozent ging es seit heute Morgen nach unten. Aktuell wird die Alibaba Aktie bei umgerechnet 142,60 Euro gehandelt. Damit setzt das Papier seine negative Entwicklung seit vergangener Woche Montag auch in der neuen Woche weiter fort. Der Kursanstieg seit Anfang Oktober scheint damit fürs Erste beendet zu sein.

Insgesamt betrachtet hält der seit vergangenem November anhaltende Abstieg der Alibaba-Aktie damit weiter an. Das Nachrichtenportal Bloomberg hatte vor Kurzem vorgerechnet, dass die Alibaba-Aktie rein vom vernichteten Börsenwert her die mit Abstand schlechteste Aktie im laufenden Jahr ist. Rund 344 Milliarden Dollar an Börsenwert hat der chinesische Internet-Konzern mittlerweile bereits eingebüßt.

Tencent Aktie Hongkong



Ebenfalls wenig berauschend ist der Start der Tencent-Aktie (ISIN: KYG875721634) in die neue Woche. Hier beläuft sich der Verlust gar auf 0,76 Prozent. Derzeit wird die Aktie damit bei 52,30 Euro gehandelt. Auch bei der Tencent-Aktie scheint die kurze Hochphase im Oktober damit endgültig ihr Ende gefunden zu haben. Allerdings waren die letzten drei Monate weniger von einer Abwärtstendenz als vielmehr von einem steten Auf und Ab gekennzeichnet gewesen.

Tencent sorgt derzeit mit dem Erwerb einer Minderheitsbeteiligung am japanischen Publisher Kadokawa für Schlagzeilen. Die 6,86 Prozent, welche die Chinesen erwerben, hat sich der Konzern 264 Millionen US-Dollar kosten lassen. Beide Unternehmen wollen im Rahmen der Beteiligung eine strategische Partnerschaft verfolgen. Kadokawa ist einer der größten Lizenzhalter von Light Novels und Animes sowie der Mutterkonzern von „Dark Souls“-Entwickler From Software.

Xiaomi Aktie Hongkong



Auch für die Xiaomi-Aktie (ISIN: KYG9830T1067) gestaltet sich der Wochenstart eher durchwachsen. Konnte das Papier in den ersten Stunden noch an Wert zulegen, drehte sich der Kurs in der Folgezeit in den negativen Bereich. Aktuell steht nun ein Minus von 0,41 Prozent zu Buche. Damit wird die Xiaomi-Aktie momentan bei 2,38 Euro gehandelt.

In den vergangenen Monaten hatte Xiaomi bei den Verkaufszahlen für Smartphones weiter zulegen können. Mittlerweile ist man weltweit die Nummer eins unter den Smartphone-Herstellern, noch vor Apple und Samsung. Angesichts dieses rasanten Aufstiegs erscheint die Performance der Xiaomi-Aktie umso verwunderlicher. In den letzten 12 Monaten beläuft sich das Kursplus gerade einmal auf 0,02 Prozent!

Analysten sehen daher ein riesiges Kurspotenzial in dem Papier. Von 33 Kursbeobachtern sprechen sich derzeit 19 für einen Kauf und 7 für Aufstocken aus. Das durchschnittliche Kursziel liegt dabei mehr als 50 Prozent über dem aktuellen Kurs der Xiaomi-Aktie.

Chinesische Aktien kaufen bei eToro

Wer chinesische Aktien kaufen möchte oder sich grundsätzlich für den Aktienhandel interessiert, findet in eToro einen besonders günstigen Online-Broker. Der Aktienkauf ist dort vollkommen frei von Ordergebühren und somit besonders günstig. Um über eToro Aktien zu kaufen, bedarf es nur drei kleiner Schritte.

Registrieren

eToro Anmeldung
Zuerst muss man sich bei eToro registrieren. Auf der Webseite von eToro befindet sich zu diesem Zweck ein Online-Anmeldeformular. Hat man dieses ausgefüllt und abgeschickt, muss man die eigenen Angaben noch schnell online verifizieren. Damit ist der Registrierungsprozess bereits abgeschlossen.

Geld einzahlen

eToro Einzahlung

Um mit Aktien handeln zu können, benötigt man Geld auf dem eigenen Handelskonto. eToro bietet seinen Kunden eine große Auswahl unterschiedlicher Zahlungsmöglichkeiten an. Mit dabei: Banküberweisung, Kreditkarte, PayPal und vieles mehr.

Aktien kaufen

Mit aufgeladenem Konto kann man endlich in Aktien investieren. Möchte man beispielsweise die Xiaomi-Aktie kaufen, braucht man einfach nur „Xiaomi“ in das Suchfeld bei eToro einzugeben. Mit einem Klick auf die Schaltfläche „Traden“ gelangt man zum Kaufbildschirm.

Dort kann man angeben, wie viele Anteile man kaufen möchte, sowie weitere Einstellungen vornehmen. Mit einem einfachen Klick kann man den Kauf schließlich abschließen. Schon besitzt man die gewünschte Zahl an Xiaomi-Aktien.

BYD Aktie Hongkong



Deutlich besser gestaltet sich der Wochenstart unterdessen für die BYD-Aktie (ISIN: CNE100000296). Um 2,52 Prozent geht es für das Papier an diesem Montag nach oben. Derzeit liegt der BYD-Kurs damit bei 31,15 Euro. Auch die BYD-Aktie hatte in der letzten Woche einen kleineren Kurseinbruch erlebt. Allerdings scheint dieser mit dem heutigen Kursplus zumindest vorerst wieder sein Ende gefunden zu haben.

Im Gegensatz zu den Papieren von Alibaba und Tencent kann die BYD-Aktie auch im laufenden Jahr mit einem starken Kursplus überzeugen. Allein in den letzten drei Monaten ging es für die Aktie um 26,75 Prozent nach oben.

Derzeit ist der chinesische Autobauer bestrebt, neues Kapital für die weitere Expansion einzusammeln. Zu diesem Zweck will man 50 Millionen neue Aktien an der Börse Hongkong ausgeben. BYD rechnet hierdurch mit Einnahmen im Umfang von 1,53 Milliarden Euro. Gleichzeitig veröffnetlichte der Konzern gerade seine Zahlen für das dritte Quartal, wobei man den höchsten Quartalsumsatz der Unternehmensgeschichte verkünden konnte.

Tamadoge (TAMA): Das neue Shiba inu mit 100x Potenzial?

  • Neuer Memecoin mit 100x Potenzial
  • Tamaverse Ökosystem, mit P2E Games, NFTs & mehr!
  • Exklusiver Private Sale !
9.6/10

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Profil

Florian Schulze

Profi Investor

Florian Schulze

Profi Investor

Florian Schulze hat einen Abschluss in internationaler Politik und Wirtschaftspolitik und studiert derzeit Mathematik. ETFs, Aktien und Kryptowährungen sind seine Leidenschaft.
Alle Beiträge von Florian
Themen

Weiterlesen

Wasserstoff ETFs

Zum Newsletter Anmelden & Informiert Bleiben

Kostenloses Abonnement

Die wichtigsten Artikel im Postfach

Jederzeit kündbar