250+
Trading Signale
ETFs Kaufen
Depot Vergleich
+50%
Beste Kryptos
NEU
Beste NFTs

HelloFresh Aktie kaufen: Steigt die Aktie jetzt auf ein neues Rekordhoch?

Aktuell wendet sich am Aktienmarkt das Blatt. Während lange Zeit Re-Opening-Aktien angesagt waren, richtet sich der Blick vieler Anleger nun erneut auf die Corona-Profiteure. Denn die vierte Corona-Welle hat Deutschland mittlerweile fest im Griff. In vielen Ländern steigen die täglichen Fallzahlen wieder explosiv an. Restriktionen beeinträchtigen das alltägliche Leben, teilweise werden neue Lockdowns verhängt und Restaurants wieder geschlossen. Dies alles spielt dem Unternehmen HelloFresh in die Karten. Wenn die Menschen nicht mehr essen gehen, steigt das Bestellaufkommen. Kein Wunder, dass sich der Aktienkurs in den letzten Wochen stark entwickelte und aktuell nahe des Rekordhochs notiert.

Kostenloses Depot eröffnen? Bei eToro* mit 0% Gebühren auf ETFs und Aktien handeln.

Starker Monat, starkes Momentum


Zuletzt entwickelte sich die HelloFresh Aktie stark. Allein im letzten Monat stieg der Aktienkurs um rund 15 %. Damit nähert man sich aktuell den Hochs aus dem August 2021 und dem All-Time-High von vor einigen Tagen. Im Anschluss gab es nämlich eine massive Korrektur bei der HelloFresh Aktie. Der Kurs fiel von über 95 Euro auf fast 70 Euro. Doch das Tief von Anfang November haben die Anteilsscheine des deutschen Unternehmens mittlerweile deutlich hinter sich gelassen. Aktuell notiert die HelloFresh Aktie beständig über 90 Euro. Mit einem Angriff auf das Rekordhoch bei 97,22 Euro vom 19.11.2021 könnte ein weiteres Kaufsignal generiert werden, das für eine Überwindung der psychologisch wichtigen 100 Euro-Marke genügt. Dann könnte die Aktienrallye weiter an Fahrt gewinnen.

Profiteur der vierten Corona-Welle  

Das Unternehmen HelloFresh profitiert aktuell stark von der vierten Corona-Welle. Denn die Angst der Menschen nimmt zu, dass weitreichende Einschränkungen wieder die Regel werden. Zwar wehrt sich die deutsche Regierung noch gegen einen umfassenden Lockdown. Doch in Bayern müssen beispielsweise die Restaurants schon wieder schließen. Zudem dürfte bei immer stärkeren Auflagen die Lust aufs Ausgehen überschaubar sein. Viele Menschen werden Essensbestellungen oder das Kochen mit den HelloFresh-Kochboxen präferieren. Darauf wetten die Anleger frühzeitig, sodass die HelloFresh Aktie in den letzten Tagen den Gesamtmarkt deutlich outperformte. 

Das Geschäftsmodell von HelloFresh  

Das Geschäftsmodell von HelloFresh ist leicht erklärt. Denn das deutsche Unternehmen sendet den Kunden mit einem Abo-Modell drei bis fünf Kochboxen pro Woche zu. Darin befinden sich alle Zutaten, um selbst ein Rezept zu kochen. Die Zutaten stammen von lokalen Herstellern und werden selbst verarbeitet. Im Anschluss geht es direkt aus einem HelloFresh-Lieferzentrum zum Kunden.

100% Aktien, 0% Kommission

logo-etoro
  • 0€ Gebühren auf Aktien & ETFs
  • Keine Beschränkungen auf provisionsfreie Trades
  • Kauf von Buchteilen von Aktien möglich
logo-etoro
Ihr Kapital ist im Risiko. 68% der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter
 

Wachstumsmarkt für Post-Corona

Zwar gilt HelloFresh als ein großer Profiteur der Corona-Pandemie. Doch die Wachstumsaussichten sind auch für die Post-Corona-Zeit stark. Denn weltweit soll die Branche bis 2027 auf ein Umsatzvolumen von rund 25 Milliarden US-Dollar kommen, 2020 waren es nur zehn Milliarden US-Dollar. Das HelloFresh Management möchte einen beträchtlichen Anteil dieses Markts für sich sichern. Dazu möchte man die Marktdurchdringung weiter erhöhen, indem man neue Marken etabliert. Zugleich sollen weitere Standorte folgen, neue Produkte sowie die Automatisierung respektive Skalierung sollen die Profitabilität des Unternehmens signifikant steigern.

HelloFresh Aktie jetzt kaufen?

Die HelloFresh Aktie verfügt aktuell über ein starkes Momentum. Die vierte Corona-Welle legte das Augenmerk der Anleger erneut auf den Anbieter der beliebten Kochboxen, sodass die Aktie in den letzten zwei Wochen stark performte. Wenn die Einschränkungen zunehmen, könnte das Momentum noch stärker werden. Dann dürfte das All-Time-High erneut in Reichweite rücken.

Doch auch nach der Corona-Pandemie ist das Geschäftsmodell aussichtsreich. Denn der Markt für Kochboxen wächst, die Mischung aus E-Commerce und dem Grundbedürfnis Essen ist spannend. Zudem ist die Unternehmensstrategie auf Wachstum ausgerichtet. Die jeweiligen Wachstumsraten sollten Anleger weiterhin genau berücksichtigen, wenn die HelloFresh Aktie langfristig im Depot bleiben soll. Denn bei einer Bewertung mit einem KUV von 3,4 und einem KGV von rund 45 ist überdurchschnittliches Wachstum zwingend erforderlich.

  

+ posts

Nach meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich mich für eine Tätigkeit als Freelancer entschieden. Mein Fokus beim Texten liegt seit vielen Jahren auf den Themen Geldanlage, Kapitalmärkte und Business. Auch im Privatleben gibt es für mich keinen Tag ohne Börse, Aktien und Co.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top Aktien-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: LiquidityX

Platz 3: Scalable Capital

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit Aktien!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.