ICBC Aktie: Chinesische Bank-Aktie nach Partnerschaft mit Goldman Sachs kaufen?

Die Industrial and Commercial Bank of China ist die größte Bank der chinesischen Volksrepublik. Mit einer Marktkapitalisierung von rund 250 Milliarden US-Dollar ist die ICBC ein echtes Schwergewicht im Reich der Mitte. Zugleich verwaltet man mit über vier Milliarden US-Dollar mehr Kundengelder als jeder andere Konkurrent in China. Zuletzt gaben ICBC und Goldman Sachs eine spannende Partnerschaft bekannt. Kann dies dem Aktienkurs der Industrial and Commercial Bank of China Auftrieb geben?

Vermögensverwaltung von ICBC und Goldman Sachs

Wenn die Bilanzsumme das entscheidende Kriterium ist, wäre ICBC die größte Bank der Welt. Doch andere Banken haben heute wohl noch einen größeren Einfluss als die Industrial and Commercial Bank of China.

In dieser Woche gab es eine offizielle Bestätigung, dass ICBC gemeinsam mit Goldman Sachs ein Joint Venture im Bereich Vermögensverwaltung gründet. Goldman Sachs ist mit 51 % beteiligt, ICBC mit 49 %. Damit handelt es sich um eine chinesische Vermögensverwaltung unter ausländischer Führung. Diese soll eine breite Spanne an Investmentprodukten für den chinesischen Markt anbieten. 

ICBC folgt der Konkurrenz

Dabei ist die Kooperation von ICBC und Goldman Sachs lediglich ein weiterer Schritt auf dem Weg zur chinesischen Öffnung der Finanzmärkte. Immer mehr Vermögensverwaltungen stehen unter ausländischem Einfluss. In der Vergangenheit machten schon einige Konkurrenten der Industrial and Commercial Bank of China den ersten Schritt: BlackRock und die China Construction Bank, Amundi und die Bank of China oder Schroders und die Bank of Communications. ICBC ist somit kein Novum gelungen. Dennoch schauen Anleger gebannt auf die Kooperation der Industrial and Commercial Bank of China mit Goldman Sachs.

Kostenloses Depot eröffnen? Bei eToro* mit 0% Gebühren auf ETFs und Aktien handeln.

Auswirkungen auf die Volkswirtschaft Chinas?

Zugleich könnte die gemeinsame Vermögensverwaltung auch Auswirkungen auf die chinesische Realwirtschaft haben. Denn Banken haben in China eine enorme Bedeutung für Innovation und Entwicklungen. Mit der strategischen Zusammenarbeit mit den erfahrenen US-Partnern könnten Investments in Zukunft noch zielgerichteter und hochwertiger erfolgen. Dies würde langfristig die chinesische Volkswirtschaft stärken.


Match: ICBC und Goldman Sachs!

Goldman Sachs und die ICBC – das könnte die perfekte Kombination sein. Denn diese verbinden die Expertise und Erfahrung von Goldman Sachs beim Investment-Banking und Risk Management mit der Reputation der Industrial and Commercial Bank of China in China. Die ICBC hat sich bereits eine starke Marke in der Heimat aufgebaut und optimalen Zugang zu den chinesischen Anlegern.

ICBC Aktie jetzt kaufen?

Die Industrial and Commercial Bank of China ist die wertvollste und größte Bank im Reich der Mitte. Zugleich handelt es sich beim Bankensektor um einen der wichtigsten Wirtschaftszweige Chinas. Das neueste Joint Venture könnte das Wealth Management noch professioneller gestalten und für beide Partner Mehrwert bringen.

Zugleich scheint die Industrial and Commercial Bank of China mit einem aktuellen KGV von rund 6 günstig bewertet. Zum Vergleich: Die Deutsche Bank hat ein aktuelles KGV von 12, Goldman Sachs immerhin von 11.

Langfristig werden sich die günstigen Bewertungen vieler China-Aktien wieder angleichen. Nichtsdestotrotz gibt es im Bankensektor durch die Abhängigkeit vom Immobilien-Boom und Handelskrieg auch einige Risikofaktoren. Wer unbedingt eine chinesische Banken-Aktie im Depot haben möchte, setzt auf den Marktführer im Reich der Mitte. Zugleich nähert sich der Aktienkurs einer charttechnischen Widerstandszone bei 56 Cent.

Zu 0% Kommission in Aktien investieren? Jetzt ein kostenloses Depot* bei eToro eröffnen.

+ posts

Nach meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich mich für eine Tätigkeit als Freelancer entschieden. Mein Fokus beim Texten liegt seit vielen Jahren auf den Themen Geldanlage, Kapitalmärkte und Business. Auch im Privatleben gibt es für mich keinen Tag ohne Börse, Aktien und Co.

Top Aktien-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: Libertex

Platz 3: Scalable Capital

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit Aktien!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here