In ETFs investieren: Diese fünf Themen-ETFs von HANetf sind neu

Immer wieder werden neue ETFs aufgelegt. Kein Monat vergeht, ohne dass die Auswahl an Exchange Traded Funds größer wird. Anleger haben heutzutage die Qual der Wahl, welchen ETF sie in das eigene Depot legen wollen oder welcher ETF-Sparplan die richtige Wahl ist. Der 2017 gegründete ETF-Anbieter HANetf ist aktuell ganz vorn dabei, wenn es um die Auflage neuer ETFs geht. Im folgenden Beitrag gibt es fünf Themen-ETFs von HANetf im Überblick, die in den letzten Wochen für deutsche Anleger auf den Markt kamen.

HANetf U.S. Global Jets UCITS ETF (ISIN: IE00BN76Y761)


Zuletzt wurde der HANetf U.S. Global Jets UCITS ETF deutschen Anlegern zugänglich gemacht. Der physische ETF setzt auf eine thesaurierende Verwendung der Erträge. Die Kostenquote des Themen-ETFs liegt bei 0,65 %. Mit dem HANetf U.S. Global Jets UCITS ETF können Anleger in rund 50 Unternehmen investieren, die aus der Luftfahrtindustrie stammen. Hierzu gehören Flugzeughersteller, Flughafenbetreiber oder die Service-Unternehmen der Flughäfen. Wer auf die Zukunft der Luftfahrt und eine starke Erholung in den nächsten Jahren setzt, könnte dieses Szenario mit dem HANetf U.S. Global Jets UCITS ETF abbilden.

HANetf S&P Global Clean Energy Select HANzero ETF (ISIN: IE00BLH3CQ86)

Mit dem HANetf S&P Global Clean Energy Select HANzero ETF hat nun auch der innovative ETF-Anbieter einen eigenen Clean Energy ETF, mit dem Anleger diversifiziert in die Energiewende investieren können. Die Kostenquote liegt bei 0,55 %, der Index wird physisch abgebildet. Zugleich hat sich der Anbieter für eine thesaurierende Ertragsverwendung entschieden. Sämtliche Erträge werden unmittelbar wieder in die Unternehmen aus dem HANetf S&P Global Clean Energy Select HANzero ETF investiert.

Zunächst möchte der ETF 30 Unternehmen weltweit abbilden, die sich mit der Weiterentwicklung von sauberer Energie und der Förderung der Energiewende beschäftigen. Dazu gehören beispielsweise Unternehmen, die ihr Geld mit Wasser-, Wind- oder Solarenergie verdienen. Ergänzend können sich im HANetf S&P Global Clean Energy Select HANzero ETF auch bis zu 4,5 % Emissionszertifikate befinden, die grüne Projekte zur Treibhausgasreduktion fördern.

HANetf Airlines Hotels, Cruise Lines UCITS ETF (ISIN: IE00BMFNW783)


Mit dem HANetf Airlines, Hotels, Cruise Lines UCITS ETF gibt es einen neuen Tourismus-ETF – passend zum Beginn der Sommersaison wurde dieser herausgebracht. Der ETF kostet 0,69 % TER p.a. Dieser bildet den zugrundeliegenden Index physisch ab und enthält nach der Auflage rund 60 verschiedene Unternehmen. Der HANetf Airlines, Hotels, Cruise Lines UCITS ETF verfolgt die Strategie, in globale Touristik-Unternehmen zu investieren. Dies können Reiseveranstalter, Hotelbetreiber, Kreuzfahrtgesellschaften oder Airlines sein. Keine Position soll mit mehr als 4,5 % ETF-Anteil gewichtet werden.

HANetf iClima Distributed Renewable Energy UCITS ETF (ISIN: IE00BLCH4S17)


Der HANetf iClima Distributed Renewable Energy UCITS ETF ist ein physisches Produkt mit jährlichen Kosten von 0,69 %. 50 Unternehmen befinden sich im ETF, der auf das Thema dezentrale erneuerbare Stromerzeugung setzt. Somit können im HANetf iClima Distributed Renewable Energy UCITS ETF exemplarisch Anbieter von Solarzellen, intelligenter Smart-Home-Technik oder sonstigen Speicherlösungen sein, die beim Aufbau eines dezentralen Stromnetzes für grüne Energie helfen. Alle Unternehmen erhalten die gleiche Gewichtung. Zugleich sind Aktien ausgeschlossen, deren Unternehmen sich mit Öl, Gas, Atomenergie oder Kohle beschäftigen.

HANetf Solar Energy UCITS ETF (ISIN: IE00BMFNWC33)


Anfang Juni wurde zudem der HANetf Solar Energy UCITS ETF aufgelegt. Dabei handelt es sich um einen physischen Themen-ETF mit einer Kostenquote von 0,69 % TER. Im ETF befinden sich rund 44 Positionen. Dabei verfolgt der HANetf Solar Energy UCITS ETF die Anlagestrategie, diversifiziert in Unternehmen aus der Solarindustrie zu investieren. Dazu gehören die Hersteller von Solarzellen, Photovoltaikanlagen und verschiedenen Energiespeichersystemen. Doch auch Unternehmen, die sich mit der Entwicklung, Installation, Wartung oder Finanzierung von Solarstromsystemen beschäftigen, nimmt der HANetf Solar Energy UCITS ETF auf.

Zu 0% Kommission in ETFs investieren? Jetzt ein kostenloses Depot* bei eToro eröffnen.

Nach meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich mich für eine Tätigkeit als Freelancer entschieden. Mein Fokus beim Texten liegt seit vielen Jahren auf den Themen Geldanlage, Kapitalmärkte und Business. Auch im Privatleben gibt es für mich keinen Tag ohne Börse, Aktien und Co.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top ETF-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: Scalable Capital

Platz 3: LiquidityX

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit ETFs!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.