LPKF Aktie kaufen: Analysten sorgt für Druck bei Laser-Aktie

Am gestrigen Handelstag gerieten die Anteilsscheine des deutschen Unternehmens LPKF Laser & Electronics stark unter Druck. Zeitweise sank der Aktienkurs um über 7 %. Damit gab es kaum einen größeren Verlierer in den bekannten deutschen Indizes. Doch was war passiert und wie geht es nun weiter für den Marktführer in zukunftsträchtigen Nischen?

Analystin streicht Aktie von Favoritenliste


Alina Köhler von der Privatbank Hauck & Aufhäuser hat zuletzt die LPFK Aktie von ihrer Favoritenliste gestrichen. Der Grund: Die zeitliche Komponente für einen erwarteten Großauftrag sei kritisch, um die gesteckten Jahresprognosen zu erreichen. Andernfalls könnten die angestrebten Wachstumsziele verfehlt werden.

Allerdings sorgt die Bekräftigung der Kaufempfehlung für Verwunderung. Denn das Kursziel bleibt bei 40 Euro. Vom aktuellen Kursniveau könnte sich die LPFK Aktie somit fast verdoppeln – warum dies nicht für einen Platz auf der Favoritenleiste reicht, weiß wohl nur die Analystin selbst.

Deutliche Korrektur vom Jahreshoch

Mittlerweile hat die LPKF Aktie bereits deutlich vom Jahreshoch korrigiert. Zwischenzeitig bewegte sich der Kurs rund um 32 Euro. Aktuell notiert die LPKF Aktie bei rund 23 Euro. In den letzten sechs Monaten gab es einen Kursrückgang von über 20 %.

Hohe Bewertung, starkes Wachstum

Nichtsdestotrotz bleibt die Bewertung von LPKF hoch. Das aktuelle KGV liegt jenseits der 100. Dies ist im Vergleich zum Durchschnitt der Branche ein außergewöhnlich hohes Multiple. Doch auch die Wachstumsaussichten sind überdurchschnittlich. LPKF rechnet mit einem Wachstum von rund 60 % in den nächsten Jahren. In den vergangenen Jahren waren Wachstumsraten von 50 % keine Seltenheit. Dies könnte die hohe Bewertung mittelfristig rechtfertigen, wenn die eigenen Wachstumsziele erreicht werden.

Marktführer in Nischen, doch Risiken bleiben

Beim Unternehmen LPKF handelt es sich um einen Marktführer in verschiedenen Nischen rund um die Elektronik- und Laserbranche. Viele Technologien stehen noch am Anfang ihrer Entwicklung. Aktuell treibt man die Skalierung voran und ist auf der Suche nach verschiedenen Abnehmern. Allerdings erhielt man bereits den ersten Großauftrag aus der Halbleiterbranche. Dies lässt darauf schließen, dass die Technologien großes Potential haben. Die Adaption in weitere Branchen ist wahrscheinlich.

Kostenloses Depot eröffnen? Bei eToro* mit 0% Gebühren auf ETFs und Aktien handeln.

Dennoch befindet sich das Unternehmen noch am Anfang seiner Entwicklung. Dies birgt naturgemäß Risiken. Die Abhängigkeit von einzelnen Kunden ist noch enorm. Zugleich könnten die technologischen Innovationen die in sie gesteckten Erwartungen nicht erfüllen. Beides könnte gleichermaßen für eine starke Korrektur der LPKF Aktie sorgen.

Wenn das Wachstum jedoch hoch bleibt und die Technologien branchenübergreifend etabliert werden, lässt eine aktuelle Marktkapitalisierung von rund 620 Millionen Euro viel Raum für Kursgewinne.

Sollte man die LPKF Aktie kaufen?

Die LPKF Aktie könnte auf dem aktuellen Niveau für all diejenigen Anleger einen Blick wert sein, die auf den langfristigen Erfolg der verschiedenen Technologien von LPKF spekulieren. Das Interesse von Großkunden ist vorhanden, das Sentiment weiterhin positiv, obgleich die Unterstützungszone rund um 22 Euro jetzt halten sollte.

Den durch die Analystin ausgelösten Kursrutsch sollte man nicht allzu stark gewichten. Denn immerhin bleibt eine Kaufempfehlung für LPKF stehen. Die Aussichten bleiben gleich, nur die zeitliche Komponente ist laut Analystin ungewiss. Doch wer fundamental auf die LPKF Aktie setzt, verfolgt wohl bestenfalls sowieso einen längerfristigen Anlagehorizont.

Zu 0% Kommission in Aktien investieren? Jetzt ein kostenloses Depot* bei eToro eröffnen.

Nach meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich mich für eine Tätigkeit als Freelancer entschieden. Mein Fokus beim Texten liegt seit vielen Jahren auf den Themen Geldanlage, Kapitalmärkte und Business. Auch im Privatleben gibt es für mich keinen Tag ohne Börse, Aktien und Co.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top Aktien-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: LiquidityX

Platz 3: Scalable Capital

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit Aktien!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.