250+
Trading Signale
ETFs Kaufen
Depot Vergleich
+50%
Beste Kryptos
NEU
Beste NFTs

Mainz Biomed IPO: Dieses innovative Biotech-Small-Cap strebt heute an die NASDAQ  

Am heutigen Freitag steht der nächste IPO eines deutschen Biotech-Unternehmens an. Nach der fulminanten Erfolgsstory von BioNTech geht mit Mainz Biomed das nächste innovative Unternehmen an die Börse. Erneut hat man sich die US-Technologiebörse Nasdaq als Ort für den Börsengang ausgesucht. Das deutsche Small Cap möchte mittelfristig dem Konkurrenten Exakt Sciences Marktanteile abnehmen. Heute am ersten Handelstag dürfte Mainz Biomed mit einer Bewertung von rund 60 Millionen US-Dollar den IPO vollziehen. Mit Blick auf den vorhandenen Markt für die Produkte von Mainz Biomed ist außerordentliches Potential vorhanden. Macht man es nun BioNTech gleich und sollten Anleger nach dem IPO in die Mainz Biomed Aktie investieren?

Kostenloses Depot eröffnen? Bei eToro* mit 0% Gebühren auf ETFs und Aktien handeln.


Darmkrebsvorsorge als Milliarden-Markt  

Beim Darmkrebs handelt es sich um die zweithäufigste Todesursache in den USA unter den Krebserkrankungen. Allerdings liegt die Überlebenswahrscheinlich bei über 90 %, sofern der Darmkrebs früh diagnostiziert wird. Es liegt somit im Interesse aller, dass es gezielte und präzise Vorsorgeuntersuchungen gibt. Die US-Gesundheitsbehörde schlägt beispielsweise einen Darmkrebstest in einem dreijährigen Turnus bei über 45-Jährigen vor. Dies würde zu über 37 Millionen Tests pro Jahr in den USA führen – ein gigantischer Milliardenmarkt. Das Unternehmen Mainz Biomed verweist selbst auf ein potenzielles Marktvolumen von 3,7 Milliarden USD in den Vereinigten Staaten von Amerika, obgleich man bedenken sollte, dass wohl nicht jeder Amerikaner der Empfehlung folgt.

Die heute verfügbaren Testmöglichkeiten sind jedoch ausbaufähig. Eine Darmspiegelung ist zwar besonders präzise, dafür empfinden diese viele Menschen als unangenehm und die Kosten sind hoch. Zugleich gibt es den sogenannten FIT-Test. Gerade jedoch in der Phase der Früherkennung unterlaufen dem Verfahren einige Fehler. Folglich möchte Mainz Biomed schon bald eine Studie mit der zuständigen Behörde FDA in den USA durchführen, um auch die eigenen Produkte dort zu vermarkten. 

CocoAlert im Mittelpunkt des Unternehmens  

Spannend für eine Biotech-Aktie ist insbesondere das aktuelle Produktportfolio. Denn Mainz Biomed hat mit CocoAlert bereits ein Produkt auf den Markt gebracht, das in Europa bereits zugelassen ist. Dabei handelt es sich um einen Stuhltest für die Darmkrebsvorsorge. Nach den Ausführungen von Mainz Biomed wird dieser bei Patienten deutlich besser angenommen als der konkurrierende FIT Test. Dazu findet die Diagnose nicht-invasiv, einfach und sicher statt.

Führender Underwriter bekannt für erfolgreiche IPOs 

Das Geschäftsmodell von Mainz Biomed scheint stimmig, die Potentiale sind immens. Dies sieht auch der Investor Boustead Securities ähnlich. Denn dieser wird als führender Underwriter beim Small-Cap IPO des deutschen Unternehmens tätig. Nach Angaben des Unternehmens erzielte man im Jahr 2021 eine durchschnittliche Performance von 32,4 % bei Börsengängen. Der Track-Record zeigt, dass Boustead Securities in der Lage ist, vielversprechende Chancen am Aktienmarkt zu identifizieren. Zugleich soll die Aktie von Mainz Biomed beim IPO mehrfach überzeichnet worden sein. Institutionelle und private Anleger freuen sich gleichermaßen auf den Mainz Biomed IPO. 

Die weltweit führende Handels- und Investment-Community

logo-etoro
  • 2000+ Aktien an den Börsen von USA, China, Deutschland und vielen weiteren Ländern
  • 0€ Gebühren auf Aktien & ETFs
  • Über 20 Millionen Nutzer weltweit
  • Reguliert durch die FCA und CySec
  • Geschützt durch branchenführende Sicherheitsprotokolle
logo-etoro
Ihr Kapital ist im Risiko. 68% der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter

Macht man es dem Mainzer Biotech-Unternehmen BioNTech gleich?

Zugegebenermaßen hinkt der Vergleich mit dem Mainzer Unternehmen BioNTech. Denn mit einem Covid-19-Impfstoff hielt man in der aktuellen Pandemie den Gamechanger bereit. Öffentliche Aufmerksamkeit war dem Unternehmen gewiss, dazu kamen unmittelbar Gewinne im Milliardenbereich. Einige Ähnlichkeiten gibt es jedoch zwischen BioNTech und Mainz Biomed. Beide Unternehmen kommen aus Mainz und sind innovativ in der Biotechnologie-Forschung tätig. Der adressierte Milliardenmarkt beschäftigt sich mit den Krebserkrankungen. Ein Nasdaq-IPO könnte die Aufmerksamkeit erhöhen und dem Aktienkurs zu einer Rallye verhelfen. Schließlich lieben Anleger derartige Geschichten.

Mainz Biomed Aktie nach IPO kaufen?

Heute Mittag geht die Mainz Biomed Aktie an der NASDAQ in den Börsenhandel. Schon bald dürfte auch der Aktienhandel in Deutschland starten. Das deutsche Small Cap könnte Anlegern in Zukunft eine überdurchschnittliche Rendite bringen. Durch das Marktpotential und den in Europa zugelassenen Test CocoAlert verfügt man über eine gute Ausgangsposition, um auch in den USA eine Zulassung zu erhalten. Der führende Underwriter verfügt über einen guten Track Record, zugleich wurden die Anteilsscheine mehrfach überzeichnet. Das Interesse an der Mainz Biomed Aktie ist bereits jetzt enorm. Da scheint es gut möglich, dass der Aktienkurs bereits höher notiert, wenn die Anteilsscheine bald auch das deutsche Börsenparkett betreten.

100% Aktien, 0% Kommission

logo-etoro
  • 0€ Gebühren auf Aktien & ETFs
  • Keine Beschränkungen auf provisionsfreie Trades
  • Kauf von Buchteilen von Aktien möglich
logo-etoro
Ihr Kapital ist im Risiko. 68% der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter
+ posts

Nach meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich mich für eine Tätigkeit als Freelancer entschieden. Mein Fokus beim Texten liegt seit vielen Jahren auf den Themen Geldanlage, Kapitalmärkte und Business. Auch im Privatleben gibt es für mich keinen Tag ohne Börse, Aktien und Co.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top ETF-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: Scalable Capital

Platz 3: LiquidityX

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit ETFs!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.