Neue Krypto-ETPs: Das hat sich im letzten Monat für Anleger getan 

2020/2021 standen ganz im Zeichen des Krypto-Booms. Zahlreiche Kryptowährungen notieren auf Allzeithoch. Der Bitcoin ist in aller Munde. Zugleich adaptieren immer mehr Unternehmen Kryptowährungen als Zahlungsmittel oder bieten den Handel mit Bitcoin, Ethereum und Co. an.

Dieser Hype ließ auch die ETF-Anbieter nicht kalt. Schließlich brauchen Anleger nicht zwangsläufig einen Account bei einer Krypto-Handelsbörse, um von der Wertentwicklung der digitalen Währungen zu profitieren. Immer mehr ETPs drängen auf den Markt, die ganz nach dem Prinzip von ETFs und ETCs das Investieren in Kryptowährungen vereinfachen.

Im folgenden Beitrag schauen wir uns drei Krypto-ETPs näher an, die im letzten Monat aufgelegt wurden.

HANetf LTCetc ETC Group Physical Litecoin (ISIN: DE000A3GN5J9)

Noch nicht allzu lange ist es her, als am 12.04.2021 der HANetf LTCetc ETC Group Physical Litecoin für deutsche Anleger handelbar wurde. Dabei handelt es sich um einen Krypto-ETP mit 2 % TER Kostenquote. Aktuell beträgt das Fondsvolumen noch unter eine Millionen Euro. Dies ist jedoch auch kein Wunder, da der ETP erst wenige Wochen existiert.

Anleger können mit dem HANetf LTCetc ETC Group Physical Litecoin an der Xetra in die Kryptowährung Litecoin investieren, ohne sich eigene Wallets einrichten zu müssen. Die Zulassung an der Frankfurter Wertpapierbörse ist erfolgt, der ETN wird im regulierten Markt gehandelt.

Beim Litecoin handelt es sich um eine Kryptowährung, die es seit 2011 gibt. Aus der technischen Perspektive weist der Litecoin starke Parallelen zum Bitcoin auf. Alle vier Jahre gibt es eine Halbierung der Hash-Rate – gleich dem Halving beim Bitcoin. Dennoch gibt es Unterschiede vom Litecoin, welcher als Alternative zum Bitcoin entwickelt wurde. Die Transaktionen sind schneller, zugleich gibt es mehr Litecoins als Bitcoins.


VanEck Vectors Ethereum ETN (ISIN: DE000A3GPSP7)

Ein weiterer Krypto-ETN aus dem Monat März ist der VanEck Vectors Ethereum ETN. Dabei handelt es sich um ein physisches Anlageprodukt, das die Wertentwicklung von Ethereum abbildet. Die Kostenquote beträgt 1 %.

Der Vermögensverwalter VanEck hat für Anleger die Möglichkeit geschaffen, einfach und sicher in die Kryptowährung Ethereum zu investieren. Täglich wird der Wert von Ethereum über Krypto-Börsen ermittelt – ein Durchschnittswert liegt der Abbildung des VanEck Vectors Ethereum ETNs zugrunde.

Bei Ethereum handelt es sich um ein 2015 entwickeltes System, das Smart Contracts in der Blockchain ausführen und verwalten kann. Die eigene Kryptowährung ist Ether und kommt bei der Verarbeitung der Transaktionen zum Einsatz. Nach Bitcoin handelt es sich bei Ethereum um die wertvollste Kryptowährung der Welt – im letzten Jahr gab es fast 1000 % Rendite.


HANetf ETHetc ETC Group Physical Ethereum (ISIN: DE000A3GMKD7)

Eine weitere Möglichkeit für Anleger, an der Wertentwicklung von Ethereum zu partizipieren, ist der HANetf ETHetc ETC Group Physical Ethereum. Dieser kam ebenfalls im März auf den Markt für deutsche Anleger und ist ein Konkurrenz-Produkt zum VanEck-Ethereum ETN.

Mit 26 Millionen Euro Fondsgröße ist der HANetf ETHetc ETC Group Physical Ethereum jedoch bereits deutlich größer. Dafür beläuft sich die Kostenquote allerdings auch auf 1,49 %.



Zu 0% Kommission in ETFs investieren? Jetzt ein kostenloses Depot* bei eToro eröffnen.

+ posts

Nach meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich mich für eine Tätigkeit als Freelancer entschieden. Mein Fokus beim Texten liegt seit vielen Jahren auf den Themen Geldanlage, Kapitalmärkte und Business. Auch im Privatleben gibt es für mich keinen Tag ohne Börse, Aktien und Co.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top Krypto-Broker

Platz 1: eToro

Platz 2: capital.com

Platz 3: LiquidityX

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit Kryptos!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.