Neue Kryptowährungen 2021: Welche neuen Kryptowährungen kaufen?

Kryptowährungen sind weltweit im Trend und eine neue Bewegung in der Kryptowelt lässt die Marktkapitalisierung von Kryptowährungen weltweit steigen. Auch wenn Bitcoin der unbestrittene Star des Kryptowährungsmarktes ist, heißt das nicht unbedingt, dass die digitale Währung auch das größte Aufwärtspotenzial aufweist. Tatsächlich können neue Kryptowährungen, die der breiten Öffentlichkeit noch weniger bekannt sind, ihren Wert manchmal eindrucksvoll in die Höhe treiben. Aber welche neue Kryptowährung soll man 2021 kaufen?

Unsere Empfehlung: Kryptowährungen bei eToro kaufen

Unsere Bewertung

  • Unterstützt zahlreiche Kryptowährungen
  • inkl. allen Features des Live-Handels
  • Virtuelles Startguthaben von 100.000 Euro
  • 24/7 Live-Support
  • Reguliert durch die FCA und CySec
Ihr Kapital ist im Risiko. 67 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter.

Jeden Tag entstehen neue Kryptowährung, allerdings sind nicht alle von ihnen interessant oder profitabel. Tatsache ist, dass viele neue Kryptowährungen schnell wieder verschwinden können. Aus diesem Grund empfehlen wir folgende neuen Coins, die uns hinsichtlich ihrer Funktionen und Entwicklung überzeugen und durchaus explodieren könnten.

Kostenloses Krypto Broker Konto eröffnen? Schnell und sicher bei eToro* echte Kryptowährungen handeln.

1. Safemoon – neue Kryptowährung im Bereich DeFi

SafeMoon ist eine Kryptowährung, die behauptet, einige der Probleme anderer Kryptowährungen wie die Preisvolatilität zu lösen. Dabei handelt es sich um einen Altcoin, die Bitcoin weitgehend ähnlich ist, sich aber auch in einigen Punkten deutlich unterscheidet. SafeMoon wurde im März 2021 auf dem Markt eingeführt und hat bereits jetzt über 1 Millionen Nutzer. Was SafeMoon so einzigartig macht, dass jedem, der seine Token verkauft, eine Provision von 10 % berechnet wird. 5% dieser Provision werden dann an alle anderen SafeMoon-Besitzer verteilt, was im Wesentlichen diejenigen belohnt, die ihre Token behalten und vom Verkauf abhalten.

Safemoon kann auch als die ernstere Version von Dogecoin angesehen werden, dessen Motto „Zum Mond!“ lautet. Daran orientiert sich auch SafeMoon mit dem Slogan „Safely to the Moon“ (Sicher zum Mond). Dabei wird SafeMoon wie andere Meme-Währungen von Elon Musk unterstützt.

2. Celo – Projekt zur Vereinfachung von Blockchain-Adressen



Celo ist eines der Blockchain-Projekte, das bestrebt ist, Kryptowährungen durch die Vereinfachung des Zahlungsvorgangs für jeden zugänglich zu machen. Anstatt lange und komplexe Buchstaben- und Zahlenfolgen als Blockchain-Adressen zu verwenden, können Celo-Benutzer Kryptowährungen über ihre Mobiltelefonnummer senden und empfangen. Die Verwendung von Mobiltelefonnummern als Kryptowährungsadressen macht Kryptowährung für die Massen zugänglicher.

Für die Nutzung von Mobiltelefonen wurde das Celo-Protokoll entwickelt, um leicht und schnell zu sein. Und mit über 6 Milliarden Mobilgeräten auf der ganzen Welt ist es auch skalierbar. Am wichtigsten ist, dass Celo aus Sicht der Benutzerfreundlichkeit einfach zu bedienen ist.

3. Filecoin – Alternative zu herkömmlichen Cloud-Lösungen



Filecoin ist eine Alternative zu herkömmlichen Speicherlösungen, sei es Hardware wie SD-Karten oder Cloud-Speichersysteme wie Dropbox. Der Hauptunterschied besteht darin, dass Sie bei Dropbox Serverraum vom Unternehmen mieten, was bedeutet, dass Sie Festplatten mieten, die Dropbox in riesigen Rechenzentren speichert.

Auf Filecoin mietet man einen eigenen Speicherplatz und kann eigenen Preise und Konditionen festlegen. Dadurch wird viel Speicherplatz frei, der sonst verschwendet werden würde.

Filecoin ist dezentralisiert, was bedeutet, dass der Speicher auf der Plattform aus unabhängigen Einheiten besteht, die Speicherplatz auf ihren Computern mieten. Es gibt keinen einzigen Filecoin-Speicheranbieter und jeder kann seinen Platz mieten. Durch die Dezentralisierung des Marktes sind die Speicherpreise extrem wettbewerbsfähig, da jeder einzelne Anbieter mit den anderen um das beste Angebot konkurriert.

Eine weitere Stärke von Filecoin ist die Sicherheit. Andere Plattformen wie iCloud und Dropbox wurden in der Vergangenheit gehackt und leiden generell stark unter Sicherheitslücken. Im Vergleich dazu verfügt Filecoin über kein zentrales Rechenzentrum. Es gibt also keine Möglichkeit, das gesamte System zu kompromittieren.

4. Internet Computer – neue Kryptowährung für ein offeneres Internet



Internet Computer ist eine neue Kryptowährung, die im April 2021 veröffentlicht wurde. Sie arbeitet auf einem eigenen proprietären Protokoll namens Internet Computer Protocol, das es jedem ermöglichen soll, Software zu erstellen oder Inhalte im Internet zu veröffentlichen, ohne die Dienste großer Unternehmen zu nutzen.

Dieses Protokoll bietet laut Dfinity-Gründer Dominic Williams eine „hacksichere Plattform“, senkt die Kosten „dramatisch“ und ist interoperabel. Williams behauptet auch, dass das Protokoll das Internet „wieder zum Spaß“ machen soll, indem es den Menschen ermöglicht, ein „neues offenes Internet“ aufzubauen und den Benutzern einen „besseren Deal“ zu bieten.

Das Ziel von ICP ist es, das Internet „als Computer, der sichere Software hostet“ neu zu erfinden. Das heißt, ein offeneres Internet zu schaffen, wobei Internet Computer als dezentraler, globaler Computer gilt.

5. Avalanche – neue Kryptowährung mit Fokus auf dezentralisierte Finanzen



Bei Avalanche (AVAX) handelt es sich um eine Plattform, auf der Entwickler Anwendungen erstellen können, die den Finanzmärkten dienen. Es ist wie eine alternative Form des Internets, bei der Avalanche die Basisschicht für Apps bietet, auf denen sie ausgeführt werden können. Seine Kryptowährung ist als AVAX bekannt und kann auf der Plattform eingesetzt werden, um Zinsen zu verdienen.

Avalanche soll die Dominanz von Ethereum als Baustein für dezentrale Anwendungen herausfordern. Anstatt von einem einzelnen Unternehmen kontrolliert oder von einem einzigen Rechenzentrum gehostet zu werden, wird es von seinen Benutzern gemeinsam betrieben und gehört, was es sicherer und transparenter macht als herkömmliche, zentralisierte Systeme.

Das Avalanche-Netzwerk startete 2020 und hat einen Fokus auf die Finanzwelt. Die Idee ist, dass jeder ganz einfach eine Anwendung erstellen kann, mit der Sie persönliche Finanz- oder Investitionsaufgaben ausführen können, wie zum Beispiel Aktien kaufen, Zinsen verdienen oder Kredite aufnehmen, und alle diese Anwendungen können miteinander kommunizieren.

Neue Kryptowährungen kaufen: So kann man neue Coins bei eToro kaufen

Wer neue neue Kryptowährungen kaufen möchte, benötigt einen guten Online Broker. Unser Testsieger ist hier eToro, da der Broker die besten Konditionen aufweist.

Schritt 1: Bei eToro anmelden

eToro Anmeldung

Im ersten Schritt ist eine Anmeldung auf der Plattform von eToro erforderlich. Dafür füllt man das Anmeldeformular aus und wartet im Anschluss auf eine Bestätigungsmail. Dann führt man noch das Online-Ident-Verfahren durch, um sich zu legitimieren.

Schritt 2: Einzahlung

eToro Einzahlung

Bevor man neue Kryptos bei eToro kaufen kann, muss Geld auf das Kundenkonto eingezahlt werden. Hier stehen verschiedene Einzahlungsmethoden zur Verfügung. Beliebt sind die Einzahlung via Kreditkarte, Paypal oder Banküberweisung. Aber auch andere Methoden, wie SOFORT oder Skrill stehen zur Verfügung.

Schritt 3: Neue Kryptowährung kaufen

eToro kryptowährungen

Wenn das Geld auf dem eToro-Konto erscheint, ist der Kauf von Bitcoin möglich. Dafür gibt man einfach die gewünschte Kryptowährung die Suchleiste ein. Im nächsten Schritt wählt man die Summe aus und klickt auf Traden. Danach befinden sich die neuen Coins bereits im Portfolio.

Schnell und sicher in neue Kryptowährungen investieren? Jetzt ein kostenloses Krypto Broker Konto* bei eToro eröffnen.

Neue Kryptowährung 2021 – Welche Coins haben Potenzial?

Während der Markt nach wie vor von Bitcoin und Ethereum dominiert wird, sind neue Kryptowährungen jedoch bereits auf dem Vormarsch. Neben den vorgestellten Kryptowährungen zeigen sich auch Coins wie Cosmos (ATOM), Audius (AUDIO), Shiba Inu (SHIB) und weitere neue Kryptowährungen besonders stark und konnten in den letzten 7 Tagen teils im zweistelligen Bereich steigen.

Welche neue Kryptowährung sollte man 2021 kaufen?

Die Investition in eine neue Kryptowährung 2021 ist ein Risiko, kann aber sehr profitabel sein, insbesondere in den neuen Kryptowährungen, die erfolgreich sind. Bei über 7000 Kryptowährungen fällt es einem sicherlich nicht leicht, sich für die richtige Kryptowährung zu entscheiden. Gerade bei neuen Kryptowährungen besteht immer das Risiko, dass sie schnell wieder von der Bildfläche verschwinden. Es ist daher wichtig, neue Kryptowährungen zu wählen, die klar und transparent über ihr Projekt kommunizieren.

Wenn man in neue Kryptowährungen investieren möchte, ist es ratsam, sich stets am Laufenden zu halten. Dabei sollte man nicht nur den Kryptowährungsmarkt im Auge behalten, sondern auch die sozialen Medien. Beispielsweise hat uns die Vergangenheit bereits gezeigt, dass Tesla CEO Elon Musk einen großen Einfluss auf neue Kryptowährungen hat – ein gutes Beispiel hierfür wäre Shiba Floki.

+ posts

Jasmin Fuchs ist studierte Sprachwissenschaftlerin mit einer Ausbildung in Informationstechnologie und IT-Management. Sie finden Jasmins Publikationen auch auf https://kryptoszene.de/

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top Krypto-Broker

Platz 1: eToro

Platz 2: capital.com

Platz 3: LiquidityX

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit Kryptos!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.