Palantir Aktie: Das steckt hinter dem geheimnisvollen Unternehmen 

Bei Palantir (WKN: A2QA4J) handelt es sich wohl um eines der kontrovers diskutiertesten Unternehmen an der Börse. 2004 wurde das Unternehmen in Palo Alto gegründet- mit dabei der bekannte deutsch-amerikanische Tech-Investor Peter Thiel, der beispielsweise auch bei PayPal seine Finger im Spiel hatte.

Doch was steckt eigentlich hinter dem geheimnisvollen Unternehmen, das sich als Anbieter von Softwaredienstleistungen im Bereich Big Data bezeichnet. Der folgende Beitrag schaut sich die Palantir Aktie einmal genauer an.

Das Geschäftsmodell Big Data

Palantir konzentriert sich mit seinem Geschäft auf das Thema Big Data. Heutzutage werden immer mehr Daten gesammelt. Im Zeitalter der Digitalisierung entstehen jede Minute massenweise Daten. Palantir bietet Softwarelösungen an, die bei der Integration, Verwaltung, Speicherung und Nutzung von Daten helfen können. Die eigenen Plattformen sollen maschinengestützte Daten-Analysen ermöglichen, die vom menschlichen Anwender gesteuert werden.

Mit diesem Ansatz ist Palantir auch im Megatrend Künstliche Intelligenz aktiv. Schließlich setzen die Softwareservices auf eine automatisierte Datenverarbeitung, da die menschlichen Anwender mit der schier unermesslichen Masse an Daten schlichtweg überfordert wären.

Kostenloses Depot eröffnen? Bei eToro* mit 0% Gebühren auf ETFs und Aktien handeln.

Palantir Gotham

Bei Palantir Gotham handelt es sich um ein Produkt, das die Integration, Verwaltung und Sicherung der Unternehmensdaten anbietet. Gotham soll strukturierte und unstrukturierte Daten automatisch analysieren und erfassen. Es entsteht ein allgemein verständlicher Datensatz.

Beispielsweise kam Palantir Gotham bei Hurrikans in den USA zum Einsatz. Die nationale Einsatzzentrale konnte unterschiedliche Daten erfassen und die Einsätze infolgedessen planen. Mit Daten zur Verwundbarkeit, den Wetterinformationen oder der Volkszählung wurden besonders bedürftige Gemeinden identifiziert, in denen die Helfer vorrangig zum Einsatz kamen.

Palantir Foundry

Mit Palantir Fondry gibt es eine Softwarelösung, die quantitative Analysen durchführt und ein modernes Informationsmanagement bietet. Diese Software kann sowohl in öffentlichen Verwaltungen als auch bei kommerziellen Zwecken zum Einsatz kommen. Automatisch werden wahrscheinliche Trends und Wechselwirkungen aufgezeigt. Der Wissensaustausch erfolgt digital und schneller. Ohne tiefgreifendes IT-Know-how kann Palantir Foundry dafür sorgen, dass jedermann Daten beschaffen und umwandeln kann, sodass letztendlich die Durchführung von konkreten Maßnahmen möglich wird.


Palantir Apollo

Palantir Apollo ist ein weiterer Bestandteil des Produktangebots. Das Continuous Delivery System ist vorrangig dafür verantwortlich, die anderen Softwarelösungen auszuliefern und letztendlich auch zu steuern. Palantir bietet als Softwareunternehmen einen ganzheitlichen Ansatz und integriert mit den kompetenten Fachkräften die eigenen Lösungen bei den Anwendern.

Illustrer Kundenkreis

Palantir hat erst in der jüngsten Vergangenheit die Verteilung von Impfstoff mitorganisiert. Die britische Regierung beauftragte das Big-Data-Unternehmen mit der Unterstützung bei der Covid-19-Impfkampagne. In Deutschland setzen Behörden wie die hessische Polizei auf Palantirs Softwarelösungen. Die US-Nachrichtendienste und das Verteidigungsministerium sind ebenfalls Kunden von Palantir.

Darüber hinaus gibt es auch im privaten Sektor zahlreiche Unternehmen, die mit Palantir der Herausforderung Big Data Herr werden wollen. Dazu gehören beispielsweise die Schweizer Großbank Credit Suisse, der Flugzeugbauer Airbus oder das Pharmaunternehmen Merck.

Gute Zahlen, starker Ausblick und Bitcoin-Akzeptanz

Als frisch an der Börse notiertes Unternehmen sind die aktuellen Zahlen besonders wichtig. Für das jüngste Quartal veröffentlichte der Softwareanbieter gute Geschäftszahlen. Die Erlöse des Unternehmens stiegen um knapp 50 % auf über 340 Millionen US-Dollar. Der Gewinn lag ebenfalls über den Erwartungen der Analysten.

Zugleich befand sich der Ausblick auf das zweite Quartal im Jahr 2021 über den Erwartungen. Palantir möchte von April bis Juni 360 Millionen US-Dollar verdienen. Das Umsatzwachstum 2021 soll 30 % betragen. Diese Wachstumsrate wird auch für die nächsten Jahre angepeilt.

Darüber hinaus geht der Krypto-Hype auch an Palantir nicht vorbei. Als innovatives Unternehmen setzt man auf die Akzeptanz von Bitcoin als Zahlungsmittel. Zugleich zieht man auch Investments in die wertvollste Kryptowährung der Welt in Betracht.

Zu 0% Kommission in Aktien investieren? Jetzt ein kostenloses Depot* bei eToro eröffnen.

Nach meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich mich für eine Tätigkeit als Freelancer entschieden. Mein Fokus beim Texten liegt seit vielen Jahren auf den Themen Geldanlage, Kapitalmärkte und Business. Auch im Privatleben gibt es für mich keinen Tag ohne Börse, Aktien und Co.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top Aktien-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: LiquidityX

Platz 3: Scalable Capital

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit Aktien!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.