Plug Power Aktie – Ist die Trendwende möglich?

Seit Anfang Februar befindet sich die Aktie des Brennstoffzellenherstellers im Sinkflug. Zuletzt brach der Kurs erneut deutlich ein. Die Anzeichen auf eine Trendwende sind spärlich. Stürzt die Wasserstoff-Aktie noch weiter ab?

In den vergangenen 5 Tagen verlor die Aktie von Plug Power (ISIN: US72919P2020) über 20 Prozent an Wert. Der Verlust seit Februar beläuft sich mittlerweile auf über 50 Prozent. Gehörte das Papier im vergangenen Jahr noch zu den Überfliegern, scheinen die Bären den Aktienkurs derzeit vollkommen im Griff zu haben.

Plug Power Aktie erholt sich nach Absturz leicht

Der gestrige Donnerstag war ein weiterer schwarzer Tag für Anteilseigner von Plug Power. Zwischenzeitlich war der Kurs der Aktie von 24,075 Euro auf 20,60 Euro abgestürzt. Am späten Nachmittag schien es für das Papier kein Halten mehr zu geben. Letzten Endes erholte sich der Kurs wieder etwas, blieb jedoch dauerhaft unterhalb der 22-Euro-Marke.

Am Freitagmorgen zeichnete sich nun ein allmählicher Kursanstieg ab. Erneut bewegte sich der Aktienkurs in Richtung der 22-Euro-Marke. Es handelt sich hierbei zumindest um ein kleines positives Signal. Bisher konnte der Kurs die Marke jedoch noch nicht wieder übersteigen.

Wasserstoff-Aktien generell unter Druck

Mit ihrem Leiden ist die Aktie von Plug Power derweil nicht allein. Auch die Ballard Power Aktie (ISIN: CA0585861085) musste am Donnerstag einen ähnlichen Kursrutsch verkraften. Generell scheint der anfängliche Hype rund um Wasserstoff zumindest vorerst verflogen zu sein.

Kostenloses Depot eröffnen? Bei eToro* mit 0% Gebühren auf ETFs und Aktien handeln.

Ursächlich hierfür ist zum einen eine generell zwischenzeitlich vorherrschende Skepsis vieler Anleger gegenüber Aktien aus dem Bereich der alternativen Energien. Hinzu kommt jedoch auch Kritik an der Zukunftsfähigkeit von Wasserstoff als wichtigen Energieträger.

Zum einen sind die Erzeugung und Speicherung von Wasserstoff nach wie vor mit erheblichem Kostenaufwand verbunden. Zum anderen befürchten vor allem Umweltschützer, dass die massenhafte Wasserstoffelektrolyse einen empfindlichen Eingriff in den Wasserhaushalt haben könnte.

Anleitung zum Kauf der Plug Power Aktie:

Die Plug Power Aktie kann besonders leicht beim Anbieter eToro gekauft werden.

Hierfür benötigt man zuerst einen Account bei eToro. Ein solchen kann man kostenlos unter diesem Link eröffnen.

Über den Button „Jetzt anmelden“ gelangt man zum Anmeldeformular. Dort trägt man seine Daten ein.

Nach abgeschlossener Anmeldung muss der eigene Account noch mit dem gewünschten Betrag aufgeladen werden. Hierfür betätigt man einfach den Button „Geld einzahlen“.

Ist das Geld eingezahlt, können Positionen eröffnet werden. Über das Suchfeld lässt sich Plug Power leicht finden.

Über den Button „Traden“ kann man einen Betrag auswählen, für welchen man Plug Power Aktien kaufen möchte.

Mit einem Klick auf „Kaufen“ wird die Transaktion abgeschlossen. Nun befindet sich die entsprechende Menge an Plug Power Aktien im eigenen Portfolio.

Plug Power Aktie kaufen oder nicht kaufen: Ist jetzt der richtige Zeitpunkt?

Trotz des aktuell etwas nach oben zeigenden Kurses gibt es derzeit keine realistischen Signale auf eine baldige Trendumkehr. Marktbeobachter halten die Marke von 25 Euro für entscheidend. Sollte es der Plug Power Aktie auf absehbare Zeit nicht gelingen, wieder auf diese Marke zu klettern, könnten in den kommenden Wochen noch stärkere Verluste bevorstehen.

Die Entwicklung in den kommenden Tagen könnte also entscheidend für die Zukunft der Plug Power Aktie sein.

Zu 0% Kommission in Aktien investieren? Jetzt ein kostenloses Depot* bei eToro eröffnen.

+ posts

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top Aktien-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: LiquidityX

Platz 3: Scalable Capital

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit Aktien!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.