Proterra Aktie kaufen: Winkt hier ein Schnäppchen für risikofreudige Anleger?

Das US-amerikanische Automobil-Unternehmen, das 2004 in Kalifornien gegründet wurde, ist mit der Entwicklung von elektrischen Bussen und Ladesystemen im Zukunftstrend E-Mobilität aktiv. Seit dem Börsengang via SPAC an der US-amerikanischen Nasdaq können sich Anleger die Proterra Aktie ins Depot legen. Dabei verlor der Aktienkurs seit der Fusion über ein Drittel seines Werts. Doch viele Anleger könnten sich jetzt fragen, ob es hier nicht eine E-Mobilitäts-Aktie zum Schnäppchenpreis gibt? Denn eine Market Cap von zwei Milliarden Euro lässt in einem wachstumsstarken Marktumfeld viel Raum für Fantasie.

Kostenloses Depot eröffnen? Bei eToro* mit 0% Gebühren auf ETFs und Aktien handeln.

Börsengang via SPAC im Juni

Wenige Woche nach einem Börsengang fällt vielen Anlegern die Bewertung einer Aktie schwer. Deshalb ist es oftmals empfehlenswert, die ersten Kursbewegungen abzuwarten, bis sich die Aktie auf einem bewertungstechnisch vertretbaren Niveau einpendelt. Der Börsengang von Proterra fand erst im Juni via SPAC statt. Damals fusionierte man mit der Zweckgesellschaft ArLight Clean Transition Corp. Im Anschluss ging es rasant nach unten für den Aktienkurs, nachdem dieser jedoch nach der Veröffentlichung der Absichten im Januar explodierte. Nun schreitet jedoch die Bodenbildung im Bereich von elf US-Dollar voran. Wenn das Unternehmen fundamental überzeugen kann, könnte sich hier eine spannende Ausgangssituation ergeben.


Starkes Marktpotential, enorme Konkurrenz

Unter anderem die strategische Partnerschaft des deutschen Automobilkonzerns Daimler stellt bereits unter Beweis, welches Potential bei Proterra vorhanden ist. Denn der Antriebsstrang der Elektrobusse ist innovativ und weit fortgeschritten. Dazu gibt es die einwandfrei korrespondierenden Batteriesysteme. Proterra investiert fortlaufend in die Weiterentwicklung der eigenen Technologie und setzt auf kontinuierliche Innovation. Dies erhöht die Chancen, gegen die enorme Konkurrenz rund um Romeo Power oder Dana zu bestehen.

Services aus einer Hand

Bei Proterra geht es jedoch um weitaus mehr als die Fertigung von elektrischen Bussen. Vielmehr verfolgt man den Anspruch, einen Service aus einer Hand zu bieten. Somit gibt es nicht nur die Busse für die Kunden. Zugleich beinhaltet das Segment Energy auch verschiedene Ladestationen, sodass die Kunden die Busse direkt aufladen können. Mit Proterra ist sogar ein modernes und nachhaltiges Management der Flotten möglich. Zugleich entwickelt man Systeme für das Recycling der Gebrauchsgegenstände, eine gezielte und individuelle Ergänzung der eigenen Speichersysteme ist ebenfalls möglich. Bei Proterra bekommen Kunden einfach mehr als bei der Konkurrenz, die oftmals lediglich E-Busse anbietet.

Joe Biden sei Dank

Die neue US-Administration ist für das US-Unternehmen Proterra ein Geschenk. Denn in den nächsten Jahren sollen immense Investitionen in die E-Mobilität folgen. Die Energieministerin von Joe Biden gehörte früher sogar zum Board des Unternehmens. Hier könnte man nachhaltig von der Energiewende und wohl konsequenteren Politik Bidens profitieren.

Starke Bilanz, starkes Wachstum und hohe Bewertung

Für ein wachstumsstarkes Unternehmen hat Proterra einen erheblichen Vorteil. Denn man kann mit einer starken Bilanz im Rücken agieren. Das Unternehmen hat nahezu keine Schulden. In der Bilanz stehen fast eine Milliarde US-Dollar flüssige Mittel, um auch in Zukunft in Wachstum zu investieren. Die Marktkapitalisierung liegt aktuell bei rund 2,5 Milliarden US-Dollar. Bei Umsätzen von zuletzt knapp 200 Millionen US-Dollar macht dies ein KUV von über 12.

Zugleich ist jedoch auch das Auftragsbuch stark gefüllt. Ende des dritten Quartals 2020 standen über 750 Millionen US-Dollar Auftragsvolumen zu Buche. Proterra möchte in den nächsten Jahren stark wachsen und mehrere Milliarden US-Dollar Umsatz generieren. 2023 sollen dann auch die ersten Gewinne her.

Sollte man die Proterra Aktie kaufen?

Das US-Unternehmen Proterra hat mit Daimler einen spannenden strategischen Partner. Zugleich verfügt man im Vergleich zur Konkurrenz über den Vorteil, dass es bei Proterra alles aus einer Hand gibt. Der Vorsprung ist offensichtlich, das Wachstum soll in den nächsten Jahren rasant sein. Zwar ist die Bewertung aktuell nicht wirklich günstig. Wer jedoch an den Wachstumspfad von Proterra glaubt, könnte die aktuellen Kurse für einen Einstieg nutzen. Wenn 2023 wirklich schwarze Zahlen geschrieben werden und der Umsatz mehrere Milliarden US-Dollar beträgt, dürfte vom aktuellen Kurs eine überdurchschnittliche Rendite erzielt werden.

Zu 0% Kommission in Aktien investieren? Jetzt ein kostenloses Depot* bei eToro eröffnen.

+ posts

Nach meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich mich für eine Tätigkeit als Freelancer entschieden. Mein Fokus beim Texten liegt seit vielen Jahren auf den Themen Geldanlage, Kapitalmärkte und Business. Auch im Privatleben gibt es für mich keinen Tag ohne Börse, Aktien und Co.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top Aktien-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: LiquidityX

Platz 3: Scalable Capital

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit Aktien!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.