SAP Aktie kaufen: Schon bald das größte Firmennetzwerk der Welt?

In den letzten Wochen lief es für die SAP Aktie nicht schlecht. Zwar steht auf Jahressicht noch ein Minus für die Anteilsscheine des Walldorfer Softwarekonzerns. Doch im vergangenen Jahr erholte sich der Kurs langsam, aber stetig. In den sechs Monaten gab es fast 14 % Kursplus. In der letzten Handelswoche gab die SAP Aktie erneut etwas nach. Doch die langfristigen Aussichten scheinen intakt. Schließlich verkündete der Vorstandsvorsitzende Christian Klein erst vor wenigen Wochen, dass man zum weltweit größten Firmennetzwerk werden wolle. Wenn dies gelingt, dürften neue Rekordhochs bei Europas wertvollsten Softwarekonzern nur eine Frage der Zeit sein.


Transformation zum Cloud-Anbieter  

Langfristig soll SAP zu einem reinen Cloud-Anbieter transformieren. Dabei hat das Unternehmen früh erkannt, dass den Cloud-Lösungen die Zukunft gehört. SAP bekennt sich eindeutig zum Cloud-Segment und möchte das Unternehmen wandeln. Kurzfristige Margen rücken in den Hintergrund, der mittelfristige Unternehmensumbau hat absolute Priorität. Damit verfolgt Christian Klein Weitsicht beim deutschen Software-Unternehmen und DAX-Schwergewicht. Denn für langfristige Anleger sollte es darauf ankommen, welche Bedeutung SAP in 20 Jahren hat. Wenn die Transformation gelingt, dürften die Chancen gutstehen, dass SAP dann noch wichtiger für die weltweite Wirtschaft ist.

Größte Firmennetzwerk der Welt

Das Facebook für Konzerne? So in der Art soll SAP in der Zukunft aussehen. Denn der Walldorfer Konzern kündigte in den letzten Wochen an, dass man mittelfristig ein Geschäftsnetzwerk für Unternehmen etablieren möchte. Dies soll das größte Firmennetzwerk der Welt werden. Unternehmen können innerhalb der immer stärker verzweigten Supply Chain miteinander interagieren. Dabei setzt SAP zunächst auf bereits vorhandene Netzwerke, die nun zusammengelegt werden sollen. Schließlich sind an über 75 % der weltweit vorhandenen Transaktionsumsätze die eigenen SAP-Systeme in irgendeiner Form beteiligt. Gerade die Corona-Pandemie hat laut Christian Klein den Unternehmen und Menschen vor Augen geführt, wie wichtig Netzwerke in dieser Zeit sind.

Der Burggraben von SAP

Kostenloses Depot eröffnen? Bei eToro* mit 0% Gebühren auf ETFs und Aktien handeln.

Ein weiterer Bonus von SAP ist und bleibt der vorhandene Burggraben. Wer die eigene ERP-Software umstellen möchte und einen anderen Anbieter vorzieht, muss mit einem hohen Aufwand rechnen. Derartige Change-Management-Prozesse können sich nur die wenigsten Unternehmen leisten, die Risiken sind schlichtweg zu hoch. Dieser Burggraben dürfte SAP auch beim Aufbau des Firmennetzwerks zugutekommen.

Sollte man die SAP Aktie kaufen?

Aktuell bewegt sich die SAP Aktie eher seitwärts. Der mittelfristige Trend bleibt jedoch weiterhin aufwärtsgerichtet. Für Anleger sind die Anteilsscheine des DAX-Schwergewichts weiterhin eine spannende Wahl, da dieses eine Mischung aus Wachstum, Dividende und Value bietet. In den nächsten Jahren soll sich das Wachstum bei Umsatz und Gewinnen weiter beschleunigen. Das Dividendenwachstum ist ebenfalls nicht zu vernachlässigen, sodass die SAP Aktie ein defensiver Anker mit Zukunftspotential in jedem Depot sein kann.

Zu 0% Kommission in Aktien investieren? Jetzt ein kostenloses Depot* bei eToro eröffnen.

Nach meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich mich für eine Tätigkeit als Freelancer entschieden. Mein Fokus beim Texten liegt seit vielen Jahren auf den Themen Geldanlage, Kapitalmärkte und Business. Auch im Privatleben gibt es für mich keinen Tag ohne Börse, Aktien und Co.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top Aktien-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: LiquidityX

Platz 3: Scalable Capital

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit Aktien!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.