SFC Energy Aktie kaufen: Wasserstoff-Boom macht Auftragsbücher beim deutschen Unternehmen voll

Mit der SFC Energy (WKN: 756857) Aktie haben wir auch an der deutschen Börse einen Wasserstoff-Profiteur. Der Aktienkurs von SFC Energy entwickelte sich in den letzten drei Jahren mit 235 % überdurchschnittlich. Mit einem aktuellen KUV von rund 7 ist man im Vergleich zur Wasserstoff-Konkurrenz erträglich bewertet. Zum Vergleich kommt der US-amerikanische Konkurrent Plug Power auf ein KUV von über 35. Mit vollen Auftragsbüchern könnte SFC Energy eine spannende Investment-Story sein.


Großauftrag aus den USA gesichert

In den letzten Wochen konnte ein Großauftrag aus den USA den Aktienkurs antreiben. Denn das US-Unternehmen LiveView Technologies bestellte 100 EFOY Pro 2400 Brennstoffzellen, der bis dato größten Auftrag in den USA. Diese Brennstoffzellen sollen beispielsweise für Überwachungsanlagen auf Parkplätzen zum Einsatz kommen. Schließlich ermöglichen diese eine autarke Energieversorgung. Die Verantwortlichen von SFC Energy äußerten sich dergestalt zum US-Auftrag, dass dieser ein Meilenstein für die Geschäftsentwicklung in den USA sei. 

Hohe Auftragsdynamik in den ersten Monaten

SFC Energy konnte in den letzten Monaten immer neue Auftragseingänge vermelden. Die Auftragsbücher scheinen gut gefüllt. Zuletzt gab es die Pressemitteilung, dass das Unternehmen einen ersten Auftrag für ein 50 kVA Notstromaggregat auf Basis einer Jupiter Wasserstoffzelle bekommen hat. Damit spiele man eine Schlüsselrolle für die erste Wasserstoffproduktion in Niederösterreich.

Zwar gab es in den letzten Jahren kaum großes Wachstum für SFC Energy. Im Gegenteil brach der Umsatz 2020 sogar leicht ein. Dennoch hat sich das Unternehmen im Jahr 2021 gefangen. Für die nächsten Jahre werden stark steigende Umsätze und Gewinne erwartet. Die Auftragsdynamik aus den ersten Monaten des Jahres spricht für sich. Zugleich treibt man die Internationalisierung proaktiv voran.

Analysten neutral bis positiv

Die meisten Analysten stehen der SFC Energy Aktie positiv gegenüber. Aktuell gibt es hälftig Kauf- und Halte-Empfehlungen. Das Kursziel liegt durchschnittlich bei rund 34 Euro. Dies würde ein Aufwärtspotential von rund 30 % bedeuten.

SFC Energy Aktie kaufen?

Für die SFC Energy Aktie lief es in den letzten Wochen gut. Der Aktienkurs stieg um rund 65 % in einem Monat. Aktuell befindet man sich unter einer wichtigen Widerstandszone. Wenn der Durchbruch gelingt, ist der Weg zum Allzeithoch bei 34 Euro vom 16.02.2021 weitgehend frei. Die Kursrallye dürfte erneut an Fahrt aufnehmen.

Kostenloses Depot eröffnen? Bei eToro* mit 0% Gebühren auf ETFs und Aktien handeln.

Zugleich unterstützen fundamentale Entwicklungen die Performance. Denn Wasserstoff rückt immer mehr in den Fokus der Öffentlichkeit. Als saubere Energie gibt es enorme Fördermittel. Die Auftragseingänge zeigen, dass SFC Energy sich vielversprechend im Wachstumsmarkt Wasserstoff positioniert hat. Die kürzlich angehobene Ergebnisprognose für 2021 stellt unter Beweis, dass SFC Energy auch fundamental über ein positives Momentum verfügt.

Dennoch gibt es bei der SFC Energy Aktie wie bei anderen Wasserstoff-Highflyern weiterhin beträchtliche Risiken. Das Umsatzvolumen ist noch überschaubar. Mittelfristig müssen die Unternehmen erst unter Beweis stellen, dass sie sich wirklich gegen scheinbar übermächtige Energieunternehmen oder Industriekonzerne wie Linde plc durchsetzen können, die ebenfalls aktiv in die Wasserstoff-Technologie investieren. Dennoch hat die SFC Energy Aktie augenscheinlich mehr Substanz als manch andere Wasserstoff-Unternehmen.

Zu 0% Kommission in Aktien investieren? Jetzt ein kostenloses Depot* bei eToro eröffnen.

Nach meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich mich für eine Tätigkeit als Freelancer entschieden. Mein Fokus beim Texten liegt seit vielen Jahren auf den Themen Geldanlage, Kapitalmärkte und Business. Auch im Privatleben gibt es für mich keinen Tag ohne Börse, Aktien und Co.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top Aktien-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: LiquidityX

Platz 3: Scalable Capital

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit Aktien!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.