Telcoin mit kräftigem Kursplus

Die Kryptowährung Telcoin (TEL) ist seit gestern um rund 25 Prozent im Preis gestiegen. Damit gehört TEL heute zu den am besten performenden Tokens.


Die aktuelle Kursentwicklung nahm bereits gestern Vormittag ihren Anfang, als Telcoin bis 14 Uhr auf zwischenzeitlich 0,022 Dollar hochgeschnellt war. In der Folgezeit hatte sich der Kurs wieder etwas konsolidiert und bewegte sich bis heute früh gegen 3:00 Uhr im Bereich von 0,020 Dollar.

Im Anschluss daran kam es zu einem weiteren signifikanten Kursanstieg, welcher bis 8:00 andauern sollte. In dessen Zuge sprang der TEL-Kurs kurzzeitig bis auf 0,025 Dollar. Zuletzt hatte sich der Preis von Telcoin Anfang September auf einem ähnlichen Niveau bewegt. Mit dem neuerlichen Kurssprung konnte TEL die Verluste des Krypto-Crashs im September nun endgültig wettmachen.

Kostenloses Depot eröffnen? Bei eToro* mit 0% Gebühren auf ETFs und Aktien handeln.

Bis Mittag hatte sich der TEL-Kurs anschließend auf einem etwas niedrigeren Niveau bei 0,023 Dollar eingependelt. Das Handelsvolumen ist in den letzten 24 Stunden um rund 340 Prozent angestiegen. Mit einer Marktkapitalisierung von 1,28 Milliarden Dollar liegt Telcoin derzeit auf Rang 85 der größten Kryptowährungen.

Telcoin Kursprognose: Wird Telcoin weiter steigen?

Die aktuellen Preisvorhersagen für Telcoin sind durchweg positiv. WalletInvestor sagt für den Zeitraum von 12 Monaten einen Kursanstieg auf 0,042 Dollar voraus. Dies würde einem Anstieg um rund 82 Prozent entsprechen. Ähnlich optimistisch beurteilt auch DigitalCoinPrice die künftige Entwicklung von Telcoin. Demnach könnte der Preis 2022 auf 0,041 Dollar steigen.

Zu 0% Kommission in Aktien investieren? Jetzt ein kostenloses Depot* bei eToro eröffnen.

Pessimistischer wird das Kurspotenzial von Telcoin hingegen bei CoinpriceForecast beurteilt. Dort hält man bis zum Ende des kommenden Jahres lediglich eine Preissteigerung von 37 Prozent auf 0,032 Dollar für realistisch.

Selbstverständlich können diese Vorhersagen keine grundlegenden Veränderungen des Krypto-Ökosystems berücksichtigen. Dementsprechend lässt sich ein erheblicher Grad an Unsicherheit bei derartigen Prognosen nicht ausschließen.

+ posts

Florian Schulze hat einen Abschluss in internationaler Politik und Wirtschaftspolitik und studiert derzeit Mathematik. ETFs, Aktien und Kryptowährungen sind seine Leidenschaft.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top Krypto-Broker

Platz 1: eToro

Platz 2: capital.com

Platz 3: LiquidityX

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit Kryptos!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.